The Power of Conversation: Jabra schickt Händler auf Reisen

Veröffentlicht von: Jabra
Veröffentlicht am: 28.07.2016 16:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Sound-Experte belohnt besten Newcomer und besten Performer - Gutscheine im Wert von 1.000 Euro zu gewinnen

Rosenheim, 28. Juli 2016. Headsets verkaufen lohnt sich ab sofort doppelt: Händler, die noch bis zum 30. September im Rahmen der "The Power of Conversation" Kampagne Umsatz mit Business-Audiolösungen von Jabra machen, belohnt der Sound-Experte mit Reisegutscheinen. Dafür bewertet Jabra den besten Newcomer und den besten Performer. Interessierte können sich ab sofort unter www.headset4u.de/poc/incentive für das Incentive anmelden. Dort finden sie auch umfangreiche Vertriebstools, Marketingunterlagen und Insider-Tipps für den erfolgreichen Verkauf. Das Incentive ist Teil der Kampagne "The Power of Conversation": Mit ihr stellt Jabra das persönliche Kundengespräch in den Mittelpunkt, identifiziert vier Nutzertypen und gibt Händlern passende Lösungsszenarien und Produktvorschläge an die Hand.

Unter dem Motto "Wir schicken Sie auf Reisen!" lädt Jabra bestehende Partner und neue Händler zu einem attraktiven Incentive: Wer bis zum 30. September im Rahmen der Kampagne "The Power of Conversation" Produkte aus dem Business-Portfolio verkauft, sichert sich die Chance auf Reisegutscheine im Wert von je 1.000 Euro. Jabra belohnt Händler dabei in zwei Kategorien: Der beste Newcomer hat bislang keine oder im Jahr 2015 noch keine Jabra-Produkte verkauft und erreicht im Aktionszeitraum von allen Newcomern den höchsten Umsatz. Als bester Performer kann sich der Partner über einen Gutschein freuen, der im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres seinen Umsatz am meisten steigern konnte.

Für den erfolgreichen Headset-Verkauf unterstützt Jabra Händler umfassend: In zwei Webinaren hat der Sound-Experte zu aktuellen Trends und Entwicklungen informiert, gezielt zu Jabra-Audiolösungen geschult sowie die Themen Cross- und Up-Selling in einem Workshop vertieft. Die Webinare stehen unter www.headset4u.de/poc zum Download zur Verfügung. Incentive-Teilnehmer können sie jederzeit ansehen und sich damit die Teilnahme am Incentive sichern. Dort finden sie auch weiteres umfassendes Marketingmaterial und Vertriebstools wie interaktive PDFs, Datenblätter, Verkaufstipps, Videos oder Infographiken. Auch ihr persönliches "The Power of Conversation" StarterKit können Teilnehmer hier bestellen.

Das Jabra Incentive geht noch bis 30. September 2016. Interessierte können sich kostenfrei unter www.headset4u.de/poc/incentive anmelden.

Weitere Informationen zur Jabra-Untersuchung ´The Power of Conversation´ und den vier Typen der anrufzentrierten Mitarbeiter finden Sie unter http://www.jabra.com.de/c/global/the-power-of-conversation

Bildquelle: Jabra/GN Netcom

Pressekontakt:

epr - elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilanstraße 50 86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Firmenportrait:

Als international führender Entwickler und Hersteller bietet Jabra unter dem Motto "Hear more, do more and be more" ein umfassendes Portfolio an Kommunikations- und Sound-Lösungen, mit denen Nutzer mehr erreichen können. Mit seinen beiden Geschäftsbereichen für private und geschäftliche Anwender produziert Jabra schnurgebundene und schnurlose Headsets und Freisprechlösungen, die im Büro und unterwegs mehr Bewegungsfreiheit, Komfort und Funktionalität ermöglichen. Weltweit beschäftigt Jabra rund 1.000 Mitarbeiter und hat 2015 einen Jahresumsatz von 3.229 Mio. DKK erwirtschaftet.

Jabra ist der Markenname von GN Netcom, einer Tochtergesellschaft von GN Store Nord A/S (GN). Als Teil der GN Group steht Jabra seit fast 150 Jahren für Innovation, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort. Das GN Portfolio umfasst einzigartige Sound-Lösungen für den medizinischen, professionellen und privaten Einsatz, mit denen das Leben besser klingt. Dazu nutzt das Unternehmen seine langjährige Erfahrung aus der Forschung, Studienergebnisse und Know-how im Sound-Bereich. GN ist weltweit in mehr als 90 Ländern tätig, beschäftigt über 5.000 Mitarbeiter und ist an der NASDAQ OMX gelistet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.