Baumann Group setzt bei Personalplanung und weltweiter Expansion auf Workday

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 28.07.2016 17:00
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Schweizer Hersteller vereinheitlicht HR-Systeme und verbessert seine Entscheidungsfindung mittels Echtzeit-Daten

(Mynewsdesk) MÜNCHEN, DEUTSCHLAND -- (Marketwired) -- 07/28/16 -- Workday, Inc. (NYSE: WDAY), ein führender Anbieter von Enterprise-Cloud-Anwendungen für das Finanz- und Personalwesen, gab heute bekannt, dass die Baumann Group, ein Schweizer Spezialunternehmen für Federn und Stanzteile, an seinen Hauptstandorten Workday Human Capital Management (HCM) implementiert hat. Zudem plant Baumann, die Lösung an all seinen weiteren Standorten einzuführen. Mit Workday verfügt das Unternehmen jetzt über ein modernes HR-System in der Cloud und kann die strategische Rolle des Personalmanagements stärken, HR-Prozesse standardisieren, die Möglichkeiten der Globalisierung ausschöpfen und weltweit personalbezogene Entscheidungen auf Basis einheitlicher HR-Daten verbessern.

Die Baumann Group, anfänglich auf die Automobilindustrie fokussiert, expandiert derzeit in weitere Branchen, insbesondere mit einer neuen Abteilung für Medizinaltechnik als Vorreiter. Das Unternehmen wächst stetig und beschäftigt heute 1.600 Mitarbeiter an elf Standorten in Europa, Asien und Amerika.

Vor der Implementierung von Workday HCM hatte das Unternehmen eine fragmentierte HR-Infrastruktur ohne standardisierte Systeme oder Prozesse. Die Folge waren ein inkonsistentes Reporting und das Risiko, nicht vorschriftsmäßig zu agieren. Die Baumann Group erkannte, dass sie ihre HR-Systeme und -Prozesse weltweit vereinheitlichen und sich innerhalb der Organisation besser abstimmen muss, um weiterhin erfolgreich zu sein. Gleichzeitig wollte das Unternehmen mehr Transparenz im Hinblick auf die Mitarbeiter erreichen und diese befähigen, effizienter und koordinierter zu arbeiten. Im Rahmen seiner globalen Transformationsstrategie ersetzte das Unternehmen erfolgreich sein veraltetes HR-System durch Workday und legte den Grundstein für künftiges Wachstum und Erfolg.

Durch Workday HCM profitiert die Baumann Group von folgenden Möglichkeiten:

* HR-Manager können effizienter arbeiten und sich stärker auf wertschöpfende statt auf rein administrative Aufgaben konzentrieren.

* HR-Prozesse und Reportings sind weltweit standardisiert, um die Mitarbeiterinformationen effizienter zu verwalten und den manuellen Verwaltungsaufwand deutlich zu reduzieren.

* Führungskräfte können auf Fakten basierende, mitarbeiterorientierte Entscheidungen treffen. Personalverantwortliche erhalten anhand von Analysen Einblicke in die besonderen als auch die ausbaufähigen Fähigkeiten der Mitarbeiter und können so die Kenntnisse der Belegschaft an neuen Kundenbedürfnissen, Wachstumszielen und Anforderungen des Marktes ausrichten.

* Das Unternehmen kann für seine Globalisierungs- und Expansionsbemühungen die weltweiten HR-Daten in einem einzigen, einheitlichen System abbilden sowie anhand automatisierter Tools gesetzliche und firmenspezifische Anforderungen erfüllen.

Zitate zu den Neuigkeiten

?Die Baumann Group expandiert weiterhin global. Daher ist ein einheitliches HR-System, das uns konsistente HR-Daten und Reporting-Funktionen bietet, unverzichtbar", kommentiert Peter Rosemann, Global Head HR Systems & Processes bei der Baumann Group. ?Die Benutzerfreundlichkeit von Workday sorgte für eine rasche Akzeptanz bei unseren Mitarbeitern weltweit. Personalabteilungen und Führungskräfte haben jetzt einen besseren Überblick über unsere Belegschaft an allen Standorten. Entscheidungen können sie besser und in Einklang mit unseren drei Prinzipien für unternehmerisches Handeln - Time, Inspiration, Together - treffen."

?Wir freuen uns, aktiv zum globalen Erfolg der Baumann Group beizutragen und ihr künftiges Wachstum zu unterstützen", ergänzt Christoph Kull, Geschäftsleiter für Vertrieb und Marketing DACH bei Workday. ?Es ist schön zu sehen, dass das Unternehmen nach einer schnellen ersten Implementierungsphase bereits von optimierten Prozessen profitiert und seine Effizienz dank eines harmonisierten IT-Systems standortübergreifend erhöhen konnte."

?Da sich immer mehr europäische Unternehmen entscheiden, ihre HR-Systeme in die Cloud zu verlagern, ist es für uns wichtig zu zeigen, dass ihnen dies termingerecht und im Rahmen des Budgets gelingt", erläutert Chano Fernandez, President EMEA & APJ bei Workday. ?Bei der Cloud ist der dauerhafte Service, den wir Kunden bieten, genauso wichtig wie die Technologie. Mehr als 70 Prozent unserer Kunden haben die Implementierungsphase abgeschlossen und nutzen Workday aktiv. Mit einer Kundenzufriedenheit von konstant über 95 Prozent unterstreichen wir darüber hinaus einmal mehr, wie sehr wir uns dem Erfolg unserer Kunden verpflichtet haben."

Über Workday Workday ist ein führender Anbieter von Enterprise-Cloud-Anwendungen für das Finanz- und Personalwesen. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und bietet weltweit Anwendungen in den Bereichen Finanzmanagement, Human Capital Management und Analyse für große Unternehmen, Bildungseinrichtungen und Regierungsbehörden. Mehr als 1.000 Organisationen, von mittelständischen Unternehmen bis hin zu Fortune-50-Unternehmen, haben sich bereits für Workday entschieden.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung beinhaltet sogenannte forward-looking statements, zukunftsgerichtete Aussagen, zum Beispiel zur erwarteten Leistung und dem Nutzen der Workday-Lösungen. Wörter wie ?glauben", ?wahrscheinlich", ?werden", ?planen" oder ?erwarten" sind Kennzeichen solcher Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen immer gewissen Unwägbarkeiten und basieren auf Annahmen. Weichen Entwicklungen von den Annahmen ab, so kann dies Auswirkungen auf die Ergebnisse der Aussagen haben.

Unwägbarkeiten können zum Beispiel zu tun haben mit unseren Einreichungen bei der Securities and Exchange Commission (SEC), einschließlich des Formulars 10-Q für das Quartal, das am 30. April 2016 endete, und unsere zukünftigen Reports, die wir bei der SEC einreichen werden. Die damit verbundenen Unwägbarkeiten können dazu führen, dass Vorhersagen nicht wie angenommen eintreffen. Workday wird zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Meldung nach deren Veröffentlichung nicht mehr anpassen.

Jegliche noch nicht veröffentlichte Dienste, Features oder Funktionen, die in diesem Dokument, auf unserer Website oder weiteren Pressemeldungen oder öffentlichen Statements genannt werden, können sich noch ändern. Zudem kann sich Workday entscheiden, diese nicht zu veröffentlichen. Kunden oder potenzielle Kunden von Workday, Inc. sollten ihre Kaufentscheidung immer von den Diensten, Features oder Funktionen abhängig machen, die bereits verfügbar sind.

© 2016. Workday, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Workday und das Workday Logo sind eingetragene Markenzeichen von Workday, Inc.

Pressekontakt Workday DACH
Lilian Randzio
Workday GmbH
+49 (0) 89 550565-039
Lilian.Randzio@Workday.com

Pressekontakt Hotwire PR
Stephanie Yilmaz
Hotwire PR
+49 (0) 89 2109 3273
WorkdayDE@hotwirepr.com

=== Baumann Group setzt bei Personalplanung und weltweiter Expansion auf Workday (Bild) ===

Shortlink:
<a href="http://shortpr.com/zds6x5" title="http://shortpr.com/zds6x5">http://shortpr.com/zds6x5</a>

Permanentlink:
<a href="http://www.themenportal.de/bilder/baumann-group-setzt-bei-personalplanung-und-weltweiter-expansion-auf-workday" title="http://www.themenportal.de/bilder/baumann-group-setzt-bei-personalplanung-und-weltweiter-expansion-auf-workday">http://www.themenportal.de/bilder/baumann-group-setzt-bei-personalplanung-und-weltweiter-expansion-auf-workday</a>

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.