Pressemitteilung: Motek 2016: Datalogic zeigt innovative Produkte und Lösungen für automatisierte Prozesse

Veröffentlicht von: Datalogic Automation S.r.l
Veröffentlicht am: 29.07.2016 11:24
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) -

Bologna, 29. Juli 2016 - Datalogic, ein weltweit führender Anbieter für automatische Datenerfassung und industrielle Automatisierung und Hersteller von Barcode-Lesegeräten, mobilen Computern zur Datenerfassung, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, Bildverarbeitungssystemen und Lasermarkierungssystemen, zeigt auf der Motek innovative Produkte und Lösungen, die in den Bereichen Factory Automation, Transport & Logistik, Retail sowie Healthcare zum Einsatz kommen.

Leistungsstarke Laserscanner für einen geringen Leseabstand: Die Barcodescanner DS2100N und DS2400N der 2K-Serie sind mit ihren zahlreichen Anschlussmöglichkeiten und kompakten Abmessungen extrem flexibel und wirtschaftlich. Sie wurden speziell für Anwendungen im Bereich automatischer Warenlager und Produktion entwickelt, bei denen mehrere Lesegeräte benötigt werden.

Innovative Industrie 4.0-Lösung: In Zusammenarbeit mit Mitsubishi entwickelte Datalogic eine Roboterlösung zur Markierung, Lesung und Prüfung von Teilen und Produkten. Der Datalogic MX-U Bildverarbeitungsprozessor, der Datalogic 2D Imager Matrix 300N und der Arex Faserlaser sorgen für das einfache Zusammenspiel von Bildverarbeitung, Identifikation und Lasermarkierung.

Vielseitig einsetzbarer mobiler Computer: Der auf Android?-basierte PDA DL-Axist? ist ein robustes, industrietaugliches Gerät mit einem brillanten 5"" Full Touch HD Display und einem leistungsstarken 2D-Imager. Die Datalogic SoftSpot? Technologie ermöglicht das Scannen mittels eines frei auf dem Touchscreen platzierbaren Buttons. Der DL AxistTM ist aufgrund seiner Robustheit - Schutzklasse IP67 und Fallschutz bis zu 1,8 m Höhe - sowohl für den Einsatz in industrieller Umgebung als auch im Außenbereich geeignet.

Datalogic arbeitet permanent an der Weiterentwicklung seiner Produkte und Lösungen, um den Kunden neue Funktionalitäten und weiteren Nutzwert bieten zu können.

Datalogic auf der Motek: Halle 8, Stand 8310

Pressekontakt:

F&H Public Relations GmbH
Anette Siehl
Brabanterstraße 4 80805 München
08912175-120
datalogic@fundh.de
http://www.fundh.de/

Firmenportrait:

Die Datalogic Gruppe ist ein weltweit führendes Unternehmen für die automatische Erfassung von Daten und die industrielle Automation. Als Komplettanbieter von Barcodescannern, mobilen Datenerfassungs-Terminals, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen bietet Datalogic innovative Lösungen für vielfältige Anwendungen im Einzelhandel, der Transport & Logistik-Branche, bei Produktionsanlagen und im Gesundheitswesen. Mit Produkten, die in mehr als einem Drittel aller Supermärkte weltweit im Einsatz sind, an Flughäfen, Verkaufsstellen oder bei Liefer- und Postdiensten ist Datalogic in der einmaligen Position Lösungen zu bieten, die den Menschen das Leben einfacher und ihre Arbeit effizienter machen. Datalogic S.p.A. mit Hauptsitz in Lippo di Calderara die Reno (Bologna) ist an der Italienischen Börse seit 2001 unter DAL.MI im Segment der STAR-Unternehmen gelistet. Datalogic zählt derzeit etwa 2.500 Beschäftigte weltweit, verteilt auf 30 Länder. Im Jahr 2015 erzielte die Datalogic Gruppe Einnahmen in Höhe von 535,1 Millionen Euro und investierte über 48 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen hält über 1.200 Patente weltweit. Weitere Informationen unter www.datalogic.com

Datalogic und das Datalogic Logo sind in vielen Ländern eingetragene Warenzeichen von Datalogic S.p.A., einschließlich den USA und der Europäischen Union.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.