88 Kreuzfahrt-Tipps für die schönste Zeit des Jahres

Veröffentlicht von: Stiegers Kreuzfahrt Tipps
Veröffentlicht am: 29.07.2016 15:08
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) -

Kreuzfahrten erfreuen sich einer stetig wachsenden Beliebtheit. 23,2 Millionen Hochseekreuzfahrtpassagiere gab es alleine im Jahr 2015. Für 2016 rechnet der internationale Kreuzfahrtverband CLIA (Cruise Lines International Association) nach aktuellen Prognosen mit einem weiteren Anstieg auf 24,2 Millionen Reisende. Da ist es logische Konsequenz, dass sich zu den Stammkunden ständig Kreuzfahrt-Neulinge hinzugesellen. Dem großen Informationsbedarf trägt das Schweizer Blog Stiegers Kreuzfahrt Tipps Rechnung und beantwortet die 88 wichtigsten Fragen.

Wer der Website unter www.blog-kreuzfahrt.ch einen Besuch abstattet, stellt zunächst fest, dass die Internetpräsenz sehr übersichtlich gestaltet ist. Der Menüpunkt "88 Tipps" fällt sofort ins Auge und lädt zum Mausklick ein. Mit einem Schmunzeln stellt der Leser fest, dass er sich wegen der Verpflegung auf Kreuzfahrten nun wirklich keine Sorgen machen muss. Je nach Reederei verfügen Kreuzfahrtschiffe über bis zu 18 verschiedene Restaurants (z. B. Harmony of the Seas). Dass der Ratgeber mit A wie Abendessen beginnt, liegt an der alphabetischen Auflistung. Der Leser hat demnach die Wahl, ob er im Anschluss etwas zur "Abendgarderobe" erfahren will, oder gezielt zu einem bestimmten Begriff scrollt.

Der Weg ist das Ziel bei einer Traumschiffreise

Es ergibt Sinn, den Einstieg über den Punkt "Beratung" zu wählen. Welche Reisezeiten, Reiseziele und Schiffe entsprechen den Bedürfnissen? Gibt man riesigen Kreuzfahrtschiffen wie der Harmony of the Seas oder Norwegian Escape den Vorzug oder sollen es lieber MSC Kreuzfahrten Costa Crociere bzw. deutschsprachige Schiffe wie bei TUI Cruises und AIDA sein? Auch "kleine" Kreuzfahrtschiffe wie die MS Deutschland, MS Berlin oder MS Hamburg versprechen grandiose Urlaube auf See. Und neben Fahrten auf den Weltmeeren versprühen Flusskreuzfahrten einen besonderen Reiz. Kreuzfahrten-Klassiker in puncto Reiseziel und Reisezeit sind Mittelmeer (April - Oktober) oder Karibik (November bis Mai). Reiseziele wie Alaska (Mai - September) oder der Panama-Kanal (September - April) werden nur zu diesen Reisezeiten angefahren. Wer als Kreuzfahrt-Anfänger nicht gleich über große Ozeane gleiten will, sammelt erste Erfahrungen bei Flusskreuzfahrten entlang der schönsten Flüsse Europas - und lässt die abwechslungsreichen Landschaften auf sich wirken.
Nach den Formalitäten geht"s auf die Reise
Das Blog spricht auch Einreisebestimmungen an und weist auf zwingend vorgeschriebene Visa für jeden Hafen hin, der während der Kreuzfahrt angelaufen wird. Ein mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum gültiger Reisepass sollte obligatorisch sein - gewisse Destinationen verlangen einen biometrischen Reisepass. Auskünfte über erforderliche Impfungen erteilen z. B. das Auswärtige Amt in Berlin bzw. in Bern oder der Hausarzt. Auch das wichtige Thema Versicherung wird nicht ausgespart, da es im Ausland zu einem Krankheitsfall oder vor Reiseantritt zu einer Annullierung kommen kann. Wenn es dann losgeht, darf der Reisende in puncto Gepäck im Vergleich zu einer Flugurlaubsreise deutlich entspannter sein - keine Gepäcklimits. Lediglich gefährliche Güter sind an Bord nicht erlaubt. In der Regel beginnt die "Einschiffung" 4 bis 6 Stunden vor dem Auslaufen. Damit genügend Zeit für die Sicherheitskontrollen bleibt, sich spätestens 2 Stunden vor dem Auslaufen im Hafen einfinden. Nach dem "Boarding" geht"s in Richtung Kabine.

Der Aufenthalt auf dem Kreuzfahrtschiff

Jetzt stellt sich heraus, ob die Entscheidung vor der Schiffsreise richtig getroffen wurde. Ob Außenkabine oder Innenkabine ist selbstverständlich auch eine Frage des Budgets. Außenkabinen sind nicht nur geräumiger, sie bieten auch einen grandiosen Ausblick aufs Meer. Schiffe der Oasis Klasse von Royal Carribean Cruises bieten in den Innenkabinen über vier 80-Zoll-Monitore einen "virtuellen Balkon" mit Ausblick. Ohnehin wäre ein langer Aufenthalt in der Kabine bei dem angebotenen Entertainment viel zu schade. Wer sich sportlich betätigen möchte, kann seinen Golf-Schwung verbessern oder sich sogar im Fallschirmspringen und Eislaufen üben. Kreuzfahrtschiffe bieten Pool-Wettbewerbe, Fitness- und Tanzkurse, Wellness-Anwendungen, Unterhaltungsshows, Theater, Discos, Lounges und den einen oder anderen Blockbuster im Kino. Da dürften viele nach der Ausschiffung bereits die nächste Kreuzfahrtreise planen.

Die ist lediglich ein kleiner Auszug aus den "88 Fragen, die den Kreuzfahrt-Einsteiger bewegen". Weitere Informationen sowie ein tägliches Update stehen unter www.blog-kreuzfahrt.ch (https://www.blog-kreuzfahrt.ch/kreuzfahrt-tipps-fuer-anfaenger/) zur Verfügung.

Pressekontakt:

Stiegers Kreuzfahrt Tipps
Hans Stieger
Bahnhofstrasse 239 4332 Stein
0041793595123
kreuzfahrt@bluewin.ch
www.blog-kreuzfahrt.ch

Firmenportrait:

Stiegers Kreuzfahrt Tipps informiert in seinem Blog täglich über aktuelle News von Kreuzfahrten, Reedereien, Häfen und gibt Tipps und Tricks für erfahrene Kreuzfahrer, wie auch Kreuzfahrt-Neulinge.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.