Veranstaltungen professionell konzipieren und vermarkten

Veröffentlicht von: Akademie der Deutschen Medien
Veröffentlicht am: 29.07.2016 16:49
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Viertägiger Zertifikatskurs zum Event- und Veranstaltungsmanager in München

Viertägiger Zertifikatskurs zum Event- und Veranstaltungsmanager in München

Wegen großer Nachfrage bietet die Akademie der Deutschen Medien in diesem Jahr zum zweiten Mal den Intensivkurs „Event- und Veranstaltungsmanager“ an. Das viertägige Qualifizierungs-Programm findet vom 12. bis 15. September 2016 im Literaturhaus München statt.

Denn ob Kongresse, Seminare oder Webinare: für viele Unternehmen sind Veranstaltungen ein zunehmend relevanter und stark wachsender Geschäftsbereich. Oftmals fehlt jedoch das Know-how für ein gut funktionierendes Eventmanagement. Aus diesem Grund hat die Akademie den Event- und Veranstaltungsmanager entwickelt. In kompakter Form vermittelt der Zertifikatskurs alle Instrumente zur erfolgreichen Planung und Durchführung von Veranstaltungen. Die Teilnehmer lernen alle Phasen des Event- und Veranstaltungsmanagements kennen – von der Konzeption und Organisation über die Vermarktung bis hin zur Durchführung und Nachbereitung.

Wie lassen sich für die eigene Zielgruppe passende Themen finden und Veranstaltungen konzipieren? Wie sieht eine erfolgreiche Veranstaltungsorganisation aus – von der Eventplanung bis hin zur Durchführung? Und was ist im Hinblick auf Veranstaltungsmarketing, Sponsoring sowie PR- und Social Media-Maßnahmen zu beachten?
Diese und weitere Fragen beantworten unsere Experten Sünne Eichler (Beratung für Bildungsmanagement), Matthias Benninger (Geschäftsführer, benninger.eberle, Agentur für Eventmarketing), Marco Jung (Rechtsanwalt, Lausen Rechtsanwälte), Stefan Seibel (Geschäftsführung, g2s media) und Matthias Wehr (Leiter Training und Consulting, WEKA Media).

Das Intensivseminar richtet sich an Mitarbeiter aus Unternehmen, Verlagen und Agenturen, insbesondere aus den Bereichen Veranstaltungs- und Eventmanagement, Produktmanagement, Vertrieb, Marketing und PR.


Weitere Informationen und Anmeldung:
http://www.medien-akademie.de/zertifikate/veranstaltungsmanager_adb.php

Pressekontakt:

Ansprechpartnerin
Rachel Lied
Programm- und PR-Managerin
Akademie der Deutschen Medien
80333 München
Tel. 089 / 29 19 53-65
rachel.lied@medien-akademie.de

Firmenportrait:

Über die Akademie:
Die Akademie zählt mit rund 3.700 Teilnehmern pro Jahr zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminar- und Tagungsprogramm hat sie sich als zentraler Ansprechpartner für qualifizierte Weiterbildung rund um Medienmanagement und die Entwicklung, Produktion und Vermarktung von Print- und digitalen Medien etabliert. Der fundierten Publishing-Expertise über alle Kanäle – ob Print, digital oder mobil – und der umfassenden Zielgruppenansprache weit über den (herstellenden) Buchhandel hinaus trägt die Akademie künftig auch durch einen neuen Namen Rechnung.

Als Akademie der Deutschen Medien will sie Fach- und Führungskräfte fit machen für die aktuellen Herausforderungen und neuen Berufsbilder im zunehmend digitalen Publishing-Business. Ziel ist Wissensvermittlung mit maximalem Praxisbezug für Manager und Mitarbeiter aus Verlagen, Medienhäusern und Agenturen, aber auch aus Unternehmen und öffentlichen Institutionen, die Publishing-Know-how aufbauen möchten bzw. Unterstützung bei der Entwicklung und Vermarktung von Medien suchen. Als führender Kompetenzanbieter im Medienbereich setzt die Akademie dabei auf die Vernetzung von Wissensvermittlung (Weiterbildung), Wissensanwendung und „Empowerment“ (Beratung).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.