Veganer Lifestyle anstatt Medikamententherapie

Veröffentlicht von: Bucher Verlag
Veröffentlicht am: 31.07.2016 11:56
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Eine Diagnose veränderte das Leben des Kochs Simon Gamper und lies ihn seinen veganen Lifestyle entdecken

Es war nie sein erklärtes Ziel ein Kochbuch zu schreiben. Eine Diagnose veränderte das Leben des Kochs Simon Gamper und lies ihn seinen veganen Lifestyle entdecken.
Jetzt brachte er zusammen mit seinem Freund und Fotografen Marcel Bechter ein Kochbuch mit Rezepten heraus, die einfach in 5 bis 30 Minuten zubereitet sind. Mit hilfreichen Tipps versehen, die den Kocherfolg auch für Kochmuffel und nicht nur für Veganer garantieren.

Veganer Lifestyle anstatt Medikamententherapie
Wie so oft im Leben musste zuerst etwas Einschneidendes passieren. Im Jahre 2014 wurde bei Simon Gamper die Immunkrankheit CIS - eine Form von Multipler Sklerose - festgestellt. Anstelle einer Medikamententherapie entschloss er sich den Weg der Ernährungsumstellung zu gehen, was er bis heute kein einziges Mal bereut hat. Es geht ihm gut. Sehr gut sogar! Er fühlt sich viel besser, fitter und ausgeglichener als früher.

Vegan Cuisine

Mehr als "nur" ein Kochbuch
Ein Lebensstil, der gesunde Ernährung, Tier- und Klimaschutz vereint

Sein Wissen und seine Erfahrungen will er nun mit diesem Kochbuch weitergeben. Möglichst einfach, unkompliziert und mit frischen Lebensmittel zubereitet sollen seine Rezepte sein. Umfangreiche Hinweise zum Nähstoffgehalt der einzelnen Speisen machen es zum Kinderspiel, einen ausgewogenen und veganen Lifestyle zu leben. Außerdem enthält es interessante Facts rund um das Thema Nachhaltigkeit bei Lebensmittel. Verlag (http://www.bucherverlag.com)

Simon Gamper:
Geboren 1988 in Lochau/Vorarlberg, verbrachte seine Kindheit in Irland. Seine Leidenschaft KOCHEN hat er zum Beruf gemacht.

Vegan Cuisine
Bucher Verlag Hohenems
Hardcover
19,5 x 22,5 / 144 Seiten
ISBN 978-3-99018-374-8
EUR 19,80
Fotocredit: Bucher Verlag

Pressekontakt:

götze consulting
Sieglinde Götze
Oberfallenberg 31 6850 Dornbirn
+43-5572-21592
office@goetze-pr.at
http://www.goetze-pr.at

Firmenportrait:

Verlagsprofil:
Ästhetische Erscheinung, fantasievolle Gestaltung und hochwertige Ausstattung der Bücher hat oberste Prämisse. Sie bilden die Basis für die vielen Auszeichnungen, die der Verlag bereits erhalten hat.
Neben Kunstbuch, Fotografie und Architektur wird in Zukunft das Augenmerk verstärkt auf kreative Sachbücher und Literatur gesetzt.

Verlagsgeschichte:
Der Bucher Verlag besteht in seiner heutigen Gesellschaftsform seit dem 1. August 2006. Er bildet die Nachfolge des bereits 1966 gegründeten Hämmerle Verlags nach Ausscheiden zweier Partner. Als moderner Familienbetrieb setzt er auf Vertrauen und Kontinuität.

Die Anzahl und Vielfalt der jährlich verlegten Titel ist erfreulich und nicht zuletzt auch dem Werbeeffekt verdankt, den die zahlreichen Preise beim Wettbewerb -Die schönsten Bücher Österreichs - bewirken.

Diese Preise belegen nicht nur die hohe Qualität der Bücher in der Produktion, die wir dank eigener Druckerei im Hause direkt beaufsichtigen können; sie belegen auch den hohen kreativen und ästhetischen Anspruch, den wir mit einem außerordentlich qualifizierten und umfassenden Netzwerk von Gestaltern, Fotografen und Lithografen jederzeit einlösen können.
Bucher Verlag beschäftigt 12 Mitarbeiter.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.