Arnold Speditions GmbH bekommt Note 1 auf seine Finanzpolitik

Veröffentlicht von: Pressebüro Beck
Veröffentlicht am: 31.07.2016 14:42
Rubrik: Logistik & Verkehr


Beweist gutes Gespür für Finanzen: Geschäftsführer Oliver Arnold. Foto: Arnold Speditions GmbH
(Presseportal openBroadcast) - Projektspediteur aus Unterfranken wird zum vierten Mal für seine ausgezeichnete Finanzlage mit Zertifikat belohnt

Rimpar. Die Wirtschaftsagentur Bisnode mit Sitz in Darmstadt hat die Arnold Speditions GmbH Anfang Juli mit dem Bonitäts-Zertifikat 2016 erneut ausgezeichnet. Bereits im Jahr 2013 verlieh der europäische Großkonzern für Wirtschaftsinformationen dem unterfränkischen Familienunternehmen das Zertifikat für seine stabile Finanzlage. Die Auszeichnung wird jährlich nur an einen kleinen Kreis von Firmen vergeben, die 12 Monate lang durchgehend einen Bonitätsindex von 1 aufgewiesen haben. Bisnode berücksichtigt dabei unter anderem die Bisnode Firmendatenbank mit über 5 Millionen deutschen Unternehmen, veröffentlichte Bilanzdaten und die aktuelle Zahlungskraft von Unternehmen.

Finanzielle Stabilität zertifiziert

Die Arnold Speditions GmbH wurde bisher vier mal für seine ausgezeichnete Bonität mit Zertifikaten belohnt. Zu den beiden Gütesiegeln von Bisnode gesellen sich außerdem eine Zertifizierung durch die deutschen Zollbehörden zum Authorized Economic Operator ("Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter", AEO) seit dem Jahr 2013 und ein Bonitätsrating mit "sehr gut" von der Ratingagentur Creditreform Würzburg Polyak KG, ebenfalls aus 2016.

Bei der Zertifizierung durch Bisnode handelt es sich jedoch nicht um ein gewöhnliches Bonitätsrating gemäß der EG-Verordnung Nr. 1060/2009. Ein eigens vom Großkonzern entwickeltes mathematisch-statistisches Berechnungsmodell gibt eine Bonitätseinschätzung über alle von Bisnode erfassten Unternehmen ab. Der so ermittelte Indexwert (vergleichbar mit einer Schulnote) gibt Auskunft über die Ausfallwahrscheinlichkeit der Zahlungskraft ("Scoring" im Sinne von § 28b BDSG) von über 5,1 Millionen deutschen und weltweit über 250 Millionen Unternehmen.

Die Arnold Speditions GmbH hat aufgrund dieser Berechnung einen Indexwert von 1 nachweislich über die letzten 12 Monate halten können. Nur knapp 1% der deutschen Firmen schaffen dies ebenfalls. Kurz gesagt: Arnold Speditions GmbH ist finanziell eine sichere Bank und beweist, dass sie auch in Zukunft Stabilität für Ihre Mitarbeiter und Geschäftspartner bieten kann.

Die Einschätzung von Bisnode basiert auf einem Netzwerk von Wirtschaftsanalysten und Datenbanken, das seit Mitte des 19. Jahrhunderts gewachsen ist, und gilt als zuverlässiger Indikator für die Wirtschaftskraft von Unternehmen weltweit.

Zuverlässigkeit und Transparenz werden bei Arnold groß geschrieben

"Als GmbH müssen wir mit solchen Zertifizierungen keine Kapitalanleger beeindrucken", räumt Oliver Arnold, Geschäftsführer der Arnold Speditions GmbH, ein. "Bei der Zertifizierung handelt es sich demnach um einen weiteren Nachweis der Seriosität und Verlässlichkeit der Firma Arnold, mit der wir unseren Geschäftspartnern begegnen wollen. Zuverlässigkeit und Transparenz sind für langjährigen Erfolg sicher nicht alleine ausschlaggebend, tragen aber ihren Teil dazu bei." Vor allem die Tatsache, dass dies bereits die zweite Auszeichnung von Bisnode ist, freut den Geschäftsführer.

Die Vorteile eines solchen Gütesiegels liegen auf der Hand: Das jeweilige Unternehmen genießt wegen seiner Bonität ein hohes Ansehen bei seinen Geschäftspartnern. Eine solche Auszeichnung bringt allerdings mitunter weitere Vorzüge mit sich. Die Arnold Speditions GmbH genießt infolge der Zertifizierung als AEO durch die Weltzollorganisation (WZO) ein Privileg: Als Logistik Dienstleister darf der Familienbetrieb unter vereinfachten Zollbedingungen Güter innerhalb der EU über Ländergrenzen hinweg transportieren, mit dem Nachweis der weltweiten, sicheren Lieferkette.

Pressekontakt:

Herr Oliver Arnold (Geschäftsführer)
Arnold Speditions GmbH
Kettelerstraße 3-11
97222 Rimpar
Tel: 09365 – 88 2801-25
Mail : oarnold@arnold-spedition.de
Internet: www.arnold-spedition.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.