Sonnenschutz

Veröffentlicht von: beautystyle
Veröffentlicht am: 31.07.2016 18:56
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger von beautystyle in München gibt ihren Expertenrat

Sonne
Das Sonnenlicht stimuliert nicht nur unseren Vitamin D-Haushalt, sondern hebt auch unsere Stimmung. Aber wo Licht ist, gibt es auch Schatten. Welchen negativen Einfluss haben UV-Strahlen?

Was passiert in unserer Haut beim Kontakt mit UV-Licht?
Unsere Haut hat einen Eigenschutzmechanismus in der Oberhaut, die sogenannten Melanozyten. Hier wird das schützende Hautpigment (unsere Bräunung) gebildet. Die Bräunung schützt unser wichtigstes Gut: die DNA des Zellkerns. Deswegen: " Achtung vor Sonnenschädigung!" Jeder Sonnenbrand erhöht das Risiko der frühzeitigen Hautalterung und einer Erkrankung an Hautkrebs.

UVA & UVB-Strahlen
Die UV B-Strahlen dringen in die Oberhaut ein und schädigen unsere Zellstruktur. Die UVA-Strahlen, dringen sogar noch tiefer ins Gewebe vor und schädigen unsere Elastizität. Die Folge ist eine vorzeitige Hautalterung und Falten. Auch wird die Überempfindlichkeit der Haut damit gefördert.
Sonnenschutz ist daher in den Sonnenmonaten ein Muss.

Wie funktioniert der Sonnenschutz?
Die UV-Filter wandeln zum einem die UV-Strahlen um, sodass das UV-Licht nur als Wärmeinformation auf unserer Haut landet und keine Zellschäden verursacht. Die sogenannten Micropigmente, schirmen wie von einem Sonnenschirm gefiltert, das UV-Licht ab. Zudem enthalten moderne Sonnenschutzmittel Antioxidantien wie z. B. Vitamin E.

Benutzen Sie im Sommer -Sonnenkosmetik
Sparen Sie nicht an Ihrer Sonnenkosmetik. Gute Tagescremes und Sonnenkosmetik sollte immer einen UVA & UVB Filter enthalten. Verzichten Sie unbedingt auf Inhaltsstoffe wie Mineralöl oder Silikon. Mit diesen Inhaltsstoffen erhöhen Sie zusätzlich das Risiko der Hautalterung, da die Haut verklebt und unterversorgt wird.

Lassen Sie sich von der Fachkosmetikerin beraten
Bevor Sie irgendwelche Sonnencremes kaufen, gehen Sie lieber zum Fachmann. Lassen Sie sich beraten welchen Sonnenschutz, Sie für Ihren Hauttyp brauchen.

beautystyle in München
Bei beautystyle erhalten sie eine ausführliche Beratung und ein Konzept an die Hand, wie Sie Ihre Haut optimal selbst pflegen können. Dazu lädt beautystyle in München zu einem kostenlosen Beautycheck-Termin ein. Hier analysiert die Fachkosmetikerin Ihre Haut, testet Wirkstoffe aus und erarbeitet mit Ihnen ein Heimpflegesystem. Nähere Infos unter: http://www.beauty-style-muenchen.de

Pressekontakt:

beautystyle
Andrea Reindl-Krüger
Wirtstraße 34a 81539 München
089531264
info@beauty-style-muenchen.de
www.beauty-style-muenchen.de

Firmenportrait:

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger gründete 1996 die Firma beautystyle Andrea Reindl. Hier findet man alles zum Thema Beauty unter einem Dach vereint: Farb-Typ-Imageberatung, Kosmetik, Nägel, Visagistik, Friseur und Mode.
Welches Beautythema auch immer, beautystyle Andrea Reindl hat für alle Themen eine Antwort.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.