Paydirekt vs. ClickDirectPay

Veröffentlicht von: E- Untiy Solution
Veröffentlicht am: 01.08.2016 10:00
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Echte Alternative zu Giropay und Sofortüberweisung &Co

E-Press 31.07.16 So hatte sich das Bezahlsystem Paydirekt der Banken in Deutschland sicherlich nicht vorgestellt. Zunächst holpriger Start, Millonen von Euros verbrannt in Marketing und die Online Händler greifen nicht zu. Fazit ca . 80 Online Händler Source Paydirekt Website akzeptieren derzeit Paydirekt als Bezahl Form. Selbst aktives Marketing im Radio und TV scheint kein Heilmittel auf Erfolg zu sein.

Und nun der nächste Paukenschlag und diesmal direkt aus den USA. Der neue Bezahldienst ClickDirecttPay welcher auf der gleichen oder ähnlichen Basis wie Sofortüberweisung, Giropay oder Paydirekt funktioniert kommt mit starkem Rückenwind.

Wo liegen jedoch die genauen Vorteile und der rasante Zuwachs des neuen Bezahldienstes. M. Steiner des Research Fintec Germany Portals fasste es wie folgt zusammen. Online Händler die in Europa ihre Produkte oder Dienstleistungen vermarkten hatte in der Vergangenheit keine Alternative zu den etablierten Bezahldienste. Speziell Online Website Betreiber aus den Bereich Online Gaming oder auch aus der Adult Industrie bezahlen hohe Margen für die Zahlungsakzeptanz bei den Kreditkarten Gesellschaften wie VISA oder MasterCard oder den gängigen Bezahldienste wie Girpay . ClickDirectPay überzeugt vor allem durch den sehr effizienten Kunden und Partnerservice. So berichteten Online Händler dass Kunden Anfragen selbst Nachts und an den Wochenenden in Deutscher Sprache beantwortet wurden. Dass U.S. Firmen Vorreiter im Bereich Kundenservice sind ist längst bekannt, daher hatte mich dies auch nicht sonderlich Überarscht. Das Unternehmen hat es auch richtig verstanden sich jetzt zu positionieren und Mitbewerber mit Service, Händler - Konditionen das fürchten zu lernen. So berichtete bereits Yahoo Finance letzte Woche das ClickDirectPay bereits zum Launch bereits mehr Online Händler registriert hat wie der direkte Konkurent Paydirekt.

Online Händler begrüßen den neuen Dienst ClickDirectPay und das ist nicht verwunderlich, denn die schnell Anmeldung bzw. einfache und unkomplizierte Registrierung begeisterst jeden der im Online Geschäft tätig ist. Kein andere direkter Bezahldienst geht so transparent in den Markt wie ClickDirectPay. 0,75% im E-Commerce und Pauschal 2% im sogenannten High Risk Markt lässt den ein oder anderen Händler gleich rechnen, wie viel Geld er hierbei Monat für Monat einsparen wird.

Online Händler sind laut unserer Recherche längst auf der Suche nach Alternativen und diese gab es bis Dato nicht in dieser Form. Paypal oder Paydirekt akzeptieren auch viele online Geschäftsmodelle einfach nicht.

Es gibt hunderte Banken und Versicherungen mit selben oder gleichen Produkten oder Leistungen.. Dies hat dem Markt in der Vergangenheit nur besser und attraktiver gemacht.. Mehrere Bezahldienste sollte somit nicht nur für Online Händler gut sein sondern auch direkt für die Verbraucher.# Die Redaktion.

Weitere Informationen zu ClickDirectPay finden Interessenten auf www.clickdirectpay.com Jetzt ClickDirectPay als Zahlungsakzeptanz (http://www.clickdirectpay.com)

Pressekontakt:

E- Untiy Solution
Mark Heinrich
Koenigsallee 54A 70286 Ludwigsburg
0049-8304-65789
Press@clickdirectpay.com
www.clickdirectpay.com

Firmenportrait:

E- Unity Solutions PR- Service

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.