Ein Cheers auf den neuen „Gulf Toast Trail“!

Veröffentlicht von: global communication experts
Veröffentlicht am: 01.08.2016 14:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - - Erster offizieller Guide für Microbreweries und Brennereien in Südwestflorida –

Fort Myers/Frankfurt, 1. August 2016. Deutsches Bier und deutscher Schnaps sind seit jeher weltberühmt. Heutzutage liegen sogenannte Microbreweries und Hausbrennereien voll im Trend und machen den Großbetrieben und Spirituosenfabrikanten Konkurrenz. Auch in Floridas Region rund um das tropische Inselparadies The Beaches of Fort Myers and Sanibel haben Brauereien und Brennereien Mut zur Innovation bewiesen, produzieren in kleinen Mengen und schenken den frisch gebrauten Gerstensaft und ihre Brände direkt am Produktionsort an den Gast aus. Zu probieren sind die Spezialitäten entlang des neuen „Gulf Toast Trail“.
Für diese erste offizielle Roadmap über Microbreweries und Brennereien in Südwestflorida haben sich fünf Regionen – die Counties Charlotte, Collier, Lee, Manatee and Sarasota – zusammengeschlossen. Entlang der Route zwischen Marco Island im Süden und Parrish im Norden befinden sich 24 Microbreweries, Brennereien und Weingüter, die sich innovativen und gleichzeitig traditionsbewussten Produkten verschrieben haben, acht davon liegen in der Region von Fort Myers, im sogenannten Lee County.
Das Stichwort für die Kleinbrauereien ist „Craft Beer“, wobei es sich um Bier handelt, das nicht nur in kleinen Mengen und konzernunabhängig auf traditionelle Weise gebraut wird, sondern für das die Bierbrauer meist auch mit außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen experimentieren. Eine preisgekrönte Kleinbrauerei führt Rob Whyte mit seiner „Fort Myers Brewing Co.“, die schon 2013 Medaillen im „Best Florida Beer“-Wettbewerb gewinnen konnte. Im Angebot sind unter anderem Starkbiere mit über zehn Volumenprozent Alkoholgehalt. Die Biere werden begleitet von Live-Musikabenden und dem kulinarischen Angebot verschiedener Food-Trucks aus der Region. Weitere Informationen finden Bierfreunde unter www.facebook.com/FMBrew. Die Brauerei „Bury Me Brewing“ – ein Wortspiel aus den Namen der Gründer Barry und Mee – im Herzen von Fort Myers erkannte im Jahr 2015 das Potenzial für Craft Beer in der Region. Mit einer Prise schwarzem Humor – Biersorten namens „The Corpse“ oder „Bag o‘ Bones“ – präsentieren die Brauer Variationen der Berliner Weisse oder Dunkel- und Starkbiere mit bis zu acht Volumenprozent Alkoholgehalt. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.burymebrewing.com.
Die wohl berühmteste Destillerie ist die „Wicked Dolphin Distillery“ in Cape Coral. Das Team nutzt für seinen weißen, braunen und Kokosnuss-Rum ausschließlich Zuckerrohr aus Florida, destilliert wird der Alkohol in amerikanischen Kupferbehältern und reift anschließend in einmalig genutzten Bourbon-Fässern aus amerikanischer Weißeiche, in denen zuvor Kentucky-Bourbon für mindestens drei bis maximal 14 Jahre gelagert wurde. Eine streng limitierte Rumsorte dagegen reift auf eine ganz besondere Art und Weise: und zwar auf dem Meeresgrund. In einem versunkenen U-Boot, der USS Mohawk, werden die Fässer für 72 Stunden gelagert, denn der Rum entwickelt unter dem Wasserdruck sein ganz besonderes Aroma. Mehr Informationen finden Rumliebhaber unter www.wickeddolphinrum.com.
Weitere Brauereien und Brennereien in Fort Myers:
Point Ybel Brewing Co. in Fort Myers - www.facebook.com/PointYbelBrew
Old Soul Brewing in Fort Myers - www.oldsoulbrewing.com
Palm City Brewing in Fort Myers - www.facebook.com/PalmCityBrewing
Cape Coral Brewing Co. in Cape Coral - www.capecoralbrewing.com
Momentum Brewhouse in Bonita Springs - www.momentumbrewhouse.com

Über Lee County
Die Region The Beaches of Fort Myers & Sanibel (Lee County) ist ein tropisches Inselparadies in Südwest-Florida. Zu der gesamten Region gehören neben der Stadt Fort Myers, die derzeit aus Deutschland von Air Berlin angeflogen wird, auch Fort Myers Beach, Sanibel und Captiva Island sowie Cape Coral und Bonita Springs. Hunderte von teils unbewohnten Inseln im Golf von Mexiko mit unberührten weißen Stränden, exotischen Wildtieren, Mangrovenwäldern und Wasserwegen, Golfplätzen und Fahrradwegen machen die Region für Naturliebhaber, Vogelbeobachter, Golfspieler, Radfahrer und Familien zu etwas ganz Besonderem.
Informationen für Endverbraucher: www.fortmyers-sanibel.com/german. Kostenlose Prospektbestellungen telefonisch unter 069-175371-00 oder per E-Mail an fortmyers-sanibel@gce-agency.com. Urlaubsangebote: Alle renommierten Reiseveranstalter wie TUI, Meiers Weltreisen, Neckermann, Dertour, Airtours, FTI, Canusa, America Unlimited, Hotelplan und Kuoni.

Pressekontakt:

Global Communication Experts GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit THE BEACHES OF FORT MYERS & SANIBEL
i.A. Gabriele Kuminek / Stefanie Mehlhorn / Maria Sophia Bach
Hanauer Landstr. 184
60314 Frankfurt
p: +49 69 17 53 71-028/ -026/ -062
f: +49 69 17 53 71-029
m: fortmyers-sanibel@gce-agency.com
www.fortmyers-sanibel.com
w: www.leevcb.com
w: www.gce-agency.com

Firmenportrait:

Über global communication experts:

Die Frankfurter Kommunikations- und Marketing-Agentur Global Communication Experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus –und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Marketing & Sales Services an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.