Modernes Design und verbesserte Rezeptur: Naturata Backwaren erscheinen in neuem Gewand

Veröffentlicht von: Naturata AG
Veröffentlicht am: 01.08.2016 16:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Marbach, 01. August 2016. Knäckebrot und Zwieback haben schon seit einigen Jahren einen festen Platz im Naturata Produktsortiment. Nun hat der Bio-Pionier seinen Backwaren einen neuen Anstrich verpasst und präsentiert die Zwieback- und Knäckebrot-Sorten nicht nur in einem neuen Design, sondern backt seinen Zwieback ab sofort auch ohne Palmöl.

Ein hochwertiges Design für hochwertige Qualität

Naturata hat sein Backwarensortiment einem Verpackungs-Relaunch unterzogen und ab sofort präsentieren sich die Zwieback- und Knäckebrot-Sorten in einem modernen, farbenfrohen Gewand. Seinen Zwieback hat der Bio-Pionier nicht nur in ein neues Design gehüllt, sondern auch seine Rezeptur weiterentwickelt. So wird bei der Herstellung von nun an gänzlich auf Palmöl verzichtet.

Ob süß oder salzig, morgens oder abends - die Backwaren von Naturata schmecken immer und bieten Abwechslung auf dem Speiseplan. Der Naturata Zwieback ist gleich in drei leckeren Varianten erhältlich: Weizen-, Dinkel- und Butter-Zwieback. Produziert wird er in einem kleinen handwerklich arbeitenden Betrieb in direkter Nachbarschaft zur Naturata Zentrale bei Stuttgart. Der Naturata Zwieback wird ausschließlich mit hochwertigen Rohstoffen und Bio-Hefe hergestellt - und ab sofort auch ohne den Einsatz der wertvollen Ressource Palmöl. Zwieback ist eine ideale Unterstützung in der Kinder- und Schonkost und eignet sich perfekt für unterwegs oder als Knabberei zu Hause. Besonders lecker schmeckt Zwieback auch in feinen Krümeln auf Desserts, Obstsalat oder Joghurtspeisen.

Auch das Knäckebrot ist in drei Sorten erhältlich - als reines Vollkorn-Knäckebrot oder abgestimmt mit feinem Dinkel oder Sesam. Es wird traditionell nach dem "Eisknäckeverfahren" und ohne Zusatz von Weizen oder Triebmitteln (z.B. Hefe) hergestellt. Mit dem DesignRelaunch konnte bei den Knäckebroten auch die Verpackung reduziert werden, um das Produkt noch umweltfreundlicher zu gestalten.

Naturata Zwieback (2,49 EUR, 2,79 EUR und 2,99 EUR) und Knäckebrot (jeweils1,99 EUR) sind ab sofort im Naturkosthandel erhältlich.

Auch neu im Sortiment

Das vielseitige Naturata Produktsortiment überrascht mit noch mehr Neuheiten. Ab sofort ist ein neues Kokosöl in Demeter-Qualität erhältlich. Das vielseitige Trend-Produkt gibt es nur bei Naturata exklusiv in biodynamischer Qualität. Es verleiht Speisen und Desserts nicht nur eine aromatische Kokosnote, sondern eignet sich auch ideal als Frittier-, Back- und Bratfett, für die Herstellung von Glasuren und Konfekt und sogar als Kosmetik-Allround-Talent für Haut und Haar.

Pressekontakt:

F&H Public Relations GmbH
Sarah Bruchhäuser
Brabanterstraße 4 80805 München
089/12175137
s.bruchhaeuser@fundh.de
www.fundh.de

Firmenportrait:

Die NATURATA AG zählt zu den führenden Anbietern von Lebensmitteln biologischer und bio-dynamischer Herkunft. Das umfangreiche Naturkost-Sortiment umfasst rund 300 Premium-Produkte, von denen ein Großteil nach Demeter* zertifiziert ist und das Fairtrade-Label trägt. 1976 zunächst als Großhandelsunternehmen ins Leben gerufen, hatte sich NATURATA der Idee verschrieben, Naturkosteinzelhändler auf dem noch jungen Biomarkt zuverlässig mit hochwertigen Produkten in Demeter- und Bio-Qualität zu versorgen. Diesem Leitmotiv folgt die NATURATA AG bis heute und entwickelt konsequent Produkte, die dank natürlicher Inhaltsstoffe bester Qualität und schonender Verarbeitungsverfahren Bio-Genuss auf höchstem Niveau garantieren.

NATURATA Produkte sind im deutschen Naturkostfachhandel erhältlich und werden darüber hinaus in 30 Länder weltweit exportiert. Jeder Schritt und jedes Produkt steht im Einklang mit dem Unternehmensziel, ein gesundes Miteinander von Mensch und Umwelt zu fördern. Faire, langfristige und vertrauensvolle Partnerschaften, nachhaltiges Wirtschaften und die Förderung sozialer und umweltorientierter Themen sind wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.