Was macht ein Sport Mental Coach? Interview mit Top-Coach Christoph Kleinbeck

Veröffentlicht von: Kleinbeck Akademie
Veröffentlicht am: 02.08.2016 10:16
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Viele Trainer und Sportbegeisterte fragen sich, was macht denn eigentlich ein Sport Mental Coach in seiner täglichen Arbeit mit den Sportlern.

Viele Trainer und Sportbegeisterte fragen sich, was macht ein Sport Mental Coach in seiner täglichen Arbeit mit den Sportlern. Einer der führenden Top Sport Mental Coach Christoph Kleinbeck (http://www.mental-coach.com/wie-sie-profitieren-koennen.html) aus München beantwortet diese Frage mit einem Grinsen im Gesicht: "Ich lebe im wahrsten Sinne des Wortes mein Hobby und ich bin mit meinen Sportlern da, wo ich auch in meiner Freizeit gerne bin!"

Es macht ihm sichtlich viel Freude, seine Sportler und seine Teams auf große Wettkämpfe und Turniere vorzubereiten und teilweise zu begleiten.
Oft werde er gefragt, ob er denn viel unterwegs sei und er entgegnet, dass er großen Spielraum in seiner Coaching-Betreuung hat, da er bei sehr weiten Anreisen seine Klientel oftmals per Online-Coaching betreut. Am besten funktionieren die Anbieter Skype und zoom.us für ihn, um mit den Athleten professionell über die Ferne in Kontakt zu treten und die mentalen Einheiten zu absolvieren.
Diese Art von Flexibilität sei für ihn und sein Privatleben sehr wichtig und spart zudem den Sportlern jede Menge Geld und Zeit. Der Ausbildungsleiter seiner eigens gegründeten Akademie für Sport Mental Coaching, die unter anderem Sport Mental Coach ausbildet, berichtet geduldig wie Top-Coaches danach streben, das ganze Potential aus ihren Sportlern oder Mannschaften herauszuholen.

Selbstbewusstsein, Committment, Durchhaltevermögen und Geduld seien nur einige Charakterzüge, die für große Sporterfolge notwendig sind und in einem Sport Mental Coaching Prozess verstärkt gefördert werden.

Dafür verwendet ein sehr gut ausgebildeter Sport Mental Coach u.a. sportartspezifische Mentaltechniken, Methoden aus der Gehirnforschung und Lehren anderer Kulturen wie aus Asien oder Südamerika. Kinesiologische Techniken seien sowohl bei den Sportlern als auch bei den Coaches sehr beliebt, da sie sehr einfach umsetzbar sind und schnell Wirkung zeigen.

Weil nicht jeder Sport Mental Coach in allen Gebieten des mentalen Spektrums topfit sein kann, ist eine Zusammenarbeit mit Spezialisten unabdingbar und macht hier einen wesentlichen Unterschied in der Qualität der Betreuung aus. Niemand sollte sich für den großen "Zampano" halten - der alles alleine macht. Diese "Alleinkämpfer"-Einstellung hat, so der Mental-Experte Christoph Kleinbeck, noch niemanden an die Weltspitze gebracht.

In diesem Zusammenhang betont Sport Mental Coach Christoph Kleinbeck (http://www.mental-coach.com/wie-sie-profitieren-koennen.html) auch die große Wichtigkeit des Umfeld-Managements.
Oft sei es so, dass er als Sport Mental Coach dafür zuständig ist, ein prozessorientiertes Spitzenteam zusammenzustellen und zu koordinieren. Das sind zum Beispiel der Physiotherapeut, der Masseur, sportartspezifische Technik- und Taktiktrainer, die Eltern, die Sponsoren, usw., die dann im besten Fall zu einem eingeschworenen Team rund um den Sportler zusammenwachsen. Dabei sind konstruktives Feedback, ständiger Austausch und Professionalität die Grundsäulen für die funktionierende Teamleistung.

Schneller fit werden nach Verletzungen

Was macht ein Sport Mental Coach noch, wird der international tätige Profi Coach Christoph Kleinbeck gefragt: "Der Konkurrenzdruck ist groß und die Sportler streben danach, nach Verletzungen so schnell wie möglich wieder einsatzbereit zu sein. Dafür nutzen die weltbesten Coachs mentale Techniken, die eine therapeutische Behandlung begleiten, um den Heilungsverlauf extrem zu beschleunigen, ohne das die Athleten Gefahr laufen, zu früh wieder anzufangen."

Noch bessere und gezieltere Wettkampfvorbereitung durch den Sport Mental Coach

Des Weiteren überlassen Top-Coachs nichts dem Zufall. Zum Wettkampf und zum optimal gesteuerten Training gehören auch ganz spezielle mentale Vor- und Nachbereitungen.

Damit gewährleisten die Könner ihres Fachs den Mannschaften und Einzelsportlern ihre beste "Performance" auf den Punkt abrufen zu können. Der Sport Mental Coach hilft durch Krisen, Niederlagen und schlechte Zeiten, aber auch in "goldenen Zeiten" steuert der Coach das Mentaltraining so, dass die Sportler sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen und zu jeder Zeit ihr Bestes geben.

Die Einsatzgebiete des mentalen Coachings seien natürlich noch viel weitreichender und man könne jede Menge mit den Sportlern und Mannschaften bewirken. Das Schönste bei all dem Fleiß und Training, sei der Spaß und die Freude daran, einen Sportler oder ein Team weiter zu entwickeln und dabei zuschauen zu dürfen, wie sehr viel Positives wie zum Beispiel Charakterstärke, Lebensenergie und Power entstehen.

Wer mit dem Gedanken spielt, auch ein Top Sport Mental Coach zu werden, der kann sich hier (http://www.sport-mental-ausbildung.de) informieren.

Phasenweise bietet der Sport Mental Coach Christoph Kleinbeck auch kostenlose telefonische Beratungen (https://form.jotformeu.com/62133462186352) für eine Sport Mental Coach Ausbildung an.

Pressekontakt:

Kleinbeck Akademie
Christoph Kleinbeck
Pflegerbauerstraße 10 81925 München
08930005498
info@mental-coach.com
http://www.mental-coach.com

Firmenportrait:

Seit 2005 bietet die Kleinbeck Akademie unter der Leitung von Christoph Kleinbeck für Sportler, Unternehmer und Privatpersonen Mentales Coaching an. Im Vordergrund stehen dabei die körperliche und geistige Potenzialentfaltung und Leistungsoptimierung. Das Herzstück des Unternehmens ist die Ausbildung zum Sport Mental Coach. Die Kleinbeck Akademie ist anerkanntes Lehrinstitut der ECA und bildet Trainer, Sportler und Coaches zum zertifizierten Sport Mental Coach aus. Am Unternehmensstandort München führt das Unternehmen regelmäßig praxisbezogene Seminare zu Themen wie z. B.: Teamcoaching, Selbstbewusstsein, Berufung und Wettkampfvorbereitung durch. Mit insgesamt 5 Fachreferenten im Bereich Mentaltraining Sport setzt die Akademie für Sport Mental Coaching in Sachen Qualität, Innovation und Professionalität Maßstäbe.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.