Datalogic bringt Web Sentinel Plus auf den Markt

Veröffentlicht von: Datalogic Automation S.r.l
Veröffentlicht am: 02.08.2016 11:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Sammeln von Überwachungs- und Informationsdaten in Echtzeit

Bologna, 2. August 2016 - Datalogic, ein weltweit führender Anbieter für automatische Datenerfassung und industrielle Automatisierung und Hersteller von Barcode-Lesegeräten, mobilen Computern zur Datenerfassung, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, Bildverarbeitungssystemen und Lasermarkierungssystemen, präsentiert Web Sentinel Plus. Die erweiterte Software sammelt Überwachungs- und Informationsdaten und ist für den Einsatz in der Fabrikautomation sowie in der Transport & Logistik-Branche geeignet.

Um Automatisierungssysteme dauerhaft auf höchster Leistungsfähigkeit zu halten, sind Echtzeitstatistiken und die Diagnose von Problemen bei Systemkomponenten Schlüsselfaktoren. Web Sentinel Plus ist ein modernes Tool, das Überwachungs- und Informationsdaten von Automatisierungsgeräten sammelt, sowohl lokal als auch remote. Diese Überwachungssoftwarelösung wird für die Kontrolle von Lesegeräte genutzt und stellt die Informationen über ein webbasiertes Interface zur Verfügung.
Web Sentinel Plus sammelt über ein Ethernet TCP/IP-Netzwerk die Daten von Abtastpunkten und stellt den Informationsfluss in Bildschirmgrafiken dar. Die Lösung liefert Echtzeitstatistiken auf einen Blick. Die Startseite zeigt im Vordergrund Leseleistung, Paketaktivität und Gerätediagnostik. Vom übergeordneten Blick auf die Gesamtperformance der Anlage bis hin zu einer detaillierten Ansicht spezifischer Geräte ist alles geboten. Der Benutzer hat von der Unternehmens- bis hin zur Geräteebene durch einen schnellen Drilldown die komplette Kontrolle.

Die Informationen werden in einer Datenbank gespeichert, mit der ausführliche Berichte erzeugt werden können. Berichte über Leistung, Diagnostik und Tracking-Ergebnisse können regelmäßig oder auf Abruf erstellt werden. Durch die Nutzung von Web Sentinel Plus können Unternehmen automatisierte Systeme überwachen, um den Betrieb kontinuierlich auf hohem Niveau zu halten.

Pressekontakt:

F&H Public Relations GmbH
Anette Siehl
Brabanterstraße 4 80805 München
08912175-120
datalogic@fundh.de
http://www.fundh.de/

Firmenportrait:

Die Datalogic Gruppe ist ein weltweit führendes Unternehmen für die automatische Erfassung von Daten und die industrielle Automation. Als Komplettanbieter von Barcodescannern, mobilen Datenerfassungs-Terminals, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen bietet Datalogic innovative Lösungen für vielfältige Anwendungen im Einzelhandel, der Transport & Logistik-Branche, bei Produktionsanlagen und im Gesundheitswesen. Mit Produkten, die in mehr als einem Drittel aller Supermärkte weltweit im Einsatz sind, an Flughäfen, Verkaufsstellen oder bei Liefer- und Postdiensten ist Datalogic in der einmaligen Position Lösungen zu bieten, die den Menschen das Leben einfacher und ihre Arbeit effizienter machen. Datalogic S.p.A. mit Hauptsitz in Lippo di Calderara die Reno (Bologna) ist an der Italienischen Börse seit 2001 unter DAL.MI im Segment der STAR-Unternehmen gelistet. Datalogic zählt derzeit etwa 2.500 Beschäftigte weltweit, verteilt auf 30 Länder. Im Jahr 2015 erzielte die Datalogic Gruppe Einnahmen in Höhe von 535,1 Millionen Euro und investierte über 48 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen hält über 1.200 Patente weltweit. Weitere Informationen unter www.datalogic.com

Datalogic und das Datalogic Logo sind in vielen Ländern eingetragene Warenzeichen von Datalogic S.p.A., einschließlich den USA und der Europäischen Union.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.