Centrify ernennt neuen EMEA Vice President

Veröffentlicht von: Centrify
Veröffentlicht am: 02.08.2016 16:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Andy Heather, ehemaliger Head of EMEA Data Security Division bei HP, soll Centrify´s Wachstum im Markt für Identity & Access Management (IAM) weiter stärken

Santa Clara, CA/München, 02.08.2016 - Centrify, ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen, verstärkt sein Team der EMEA Führungskräfte mit Andy Heather als neuen Vice President und Managing Director für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA). Andy Heather kommt von HP, wo er zuletzt das EMEA Data Security Team leitete. Er bring über 25 Jahre IT Erfahrung im Vertrieb, Sales Management, technischem Vertrieb und B2B-Dienstleistungen mit.

"Eines unserer Kernziele in den nächsten Jahren ist das kontinuierliche Wachstum unseres IAM-Geschäfts in EMEA, vor allem bei Identity-as-a-Service (IDaaS) und Privileged Identity Management (PIM)", sagt Tom Kemp, CEO von Centrify. "Daher freuen wir uns sehr, jemanden mit Andy Heathers Erfahrung und Expertise im IT-Security-Markt gewonnen zu haben. Ich bin überzeugt, dass wir mit seiner Hilfe unsere Ziele erreichen."

"Die Nennung als führendes Unternehmen in Gartners "Identity and Access Management as a Service" Magic Quadrant zeigt, dass Centrify seine Position in EMEA bereits erfolgreich ausgebaut hat", sagt Heather. "Unsere Strategie ist ausgezeichnet, und die Forrester Wave für Privileged Identity Management wertet Centrify auch als Leader. Ich freue mich sehr auf meine zukünftigen Aufgaben und möchte zusammen mit dem gesamten Centrify Team sicherstellen, dass unsere Kunden und Partner in EMEA weiterhin im größtmöglichen Umfang von unseren einheitlichen IAM-Angeboten für IDaaS und PIM profitieren."

Vor seiner beruflichen Karriere bei HP hatte Andy Heather verschiedene Rollen im Senior Sales Management bei Unternehmen wie beispielsweise Tripwire, Affiniti, Opsware, NetApp, Sun Microsystems und IBM inne.

Bildquelle: Centrify

Pressekontakt:

HBI Helga Bailey GmBH
Christian Fabricius
Stefan-George-Ring 2 81929 München
+49 (0)89 9938 8731
christian_fabricius@hbi.de
http://www.hbi.de

Firmenportrait:

Über Centrify
Centrify ist ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen in den heutigen hybriden IT-Umgebungen aus Cloud, Mobile und Rechenzentren. Die Centrify Identity Platform schützt gegen eine der Hauptursachen für Sicherheitslücken - kompromittierte Anmeldedaten - indem sie die digitalen Identitäten von internen und externen Anwendern sowie von Anwendern mit erweiterten Zugriffsrechten sichert. Kunden von Centrify profitieren von besserer IT-Sicherheit, Compliance und gesteigerter Produktivität der Mitarbeiter durch Single Sign-On, Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA), Mobile- und Mac-Management, Sicherung von privilegierten Zugriffen und Sitzungsüberwachung. Über 5000 Kunden inklusive mehr als die Hälfte der Fortune 50 Unternehmen vertrauen auf Centrify. Erfahren Sie mehr auf www.centrify.com/de.

Centrify ist ein eingetragenes Markenzeichen und Centrify Server Suite, Centrify Privilege Service sowie Centrify Identity Service sind Markenzeichen der Centrify Corporation in den Vereinigten Staaten von Amerika und in anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.