Infrarot Arbeitsplatzbeheizung und Hallenheizung

Veröffentlicht von: naturwaerme.org
Veröffentlicht am: 02.08.2016 17:24
Rubrik: Umwelt & Energie


(Presseportal openBroadcast) - Kostengünstig und effizent Heizen. Für Hallen und Werkstätten, für einzelne Arbeitsplätze oder Teilbereiche

Die richtige und gleichzeitig energieeffiziente Beheizung von einzelnen Arbeitsplätzen und größeren Hallen oder Werkstätten stellt in vielen Fällen eine Herausforderung dar. Gerade bei Deckenhöhen von über 5 Meter sind Warmluft- Heizungen (Konvektoren) kaum in der Lage die nötige Wärme auf den Punkt zu verteilen. Die Firma naturwaerme.org hält hier gute Lösungen auf Basis von Infrarot- Heizstrahlern bereit.
Die Vorteile sind eine bedarfsgerechte Beheizung von einzelnen oder mehreren Arbeitsplätzen und Teilbereichen unabhängig von der Umgebungstemperatur. Dabei sind die Anschaffungskosten und der Installationsaufwand gering. Die Reaktionszeit der Heizungen beträgt ca. 1 Sekunde, somit ist "Wärme auf Knopfdruck" möglich. Der Mitarbeiter kann die Heizung selbstständig und nach tatsächlichem Bedarf steuern. Die Betriebskosten können vorab sehr genau kalkuliert werden. Aufwändige Wartungsarbeiten sind nicht erforderlich. Die Montage erfolgt an der Wand oder Decke in Höhen von 3-12 Metern über dem Boden.
Weitere Informationen finden Sie unter naturwaerme.org - Arbeitsplatz- Beheizung (http://naturwaerme.org/arbeitsplatz-beheizung/)

Pressekontakt:

naturwaerme.org
Tony Seifert
Maybachstr. 3 63741 Aschaffenburg
06021/8671998
info@naturwaerme.org
http://www.naturwaerme.org

Firmenportrait:

Fachhandel und Systemhaus für Elektrowärme mit Schwerpunkt Infrarotheizungen

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.