Arxan meldet Umsatzexplosion für das erste Halbjahr 2016

Veröffentlicht von: Arxan Technologies, Inc.
Veröffentlicht am: 03.08.2016 09:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Produktinnovationen und branchenrelevante Auszeichnungen betonen die Führungsrolle des Sicherheitsanbieters

Arxan Technologies, der Spezialist für Applikations-Sicherheitslösungen und die Abwehr von Cyberangriffen, konnte das erste Halbjahr 2016 mit einem Rekord-Unternehmenswachstum, einer Reihe von Produktinnovationen sowie branchenrelevanten Auszeichnungen schließen. Ausschlaggebend für diesen Erfolg sind insbesondere die enorme Verbreitung mobiler Applikationen und der Siegeszug des IoT, die einen gestiegenen Bedarf an neuen proaktiven Sicherheitslösungen nach sich ziehen. Mit Arxan geschützte Applikationen laufen weltweit auf mehr als einer halben Milliarde Geräten.

Laut dem IT Research- und Beratungsunternehmen Gartner "geht das größte Risiko für Datendiebstahl nicht vom Netzwerk, sondern von den Applikationen selbst aus. Trends wie Mobile und Cloud Computing führen dazu, dass Unternehmen mehr und mehr die Kontrolle über ihre Infrastruktur verlieren. Applikationen werden so zum letzten Kontrollpunkt für Unternehmen, um ihre Sicherheitsrichtlinien durchzusetzen." Arxans patentierte Guarding-Technologie schützt Applikationen sowohl während der Laufzeit als auch im Ruhezustand indem jegliche Hackerangriffe und Manipulationsversuche erkannt, gemeldet, abgewehrt und repariert werden. Dabei werden nicht nur Apps auf mobilen Geräten gesichert, sondern auch Server-, Desktop- und embedded Applikationen - inklusive dem Internet der Dinge (IoT).

"2016 hat einen außergewöhnlich guten Start hingelegt, aber das ist erst der Anfang", so Joe Sander, CEO von Arxan Technologies. "Unser rapides Unternehmenswachstum und die steigende Anerkennung in der Sicherheitsbranche unterstreichen einmal mehr den Bedarf an umfassender Applikationssicherheit auf Binärebene. Nur auf diese Weise kann man Widerstandsfähigkeit garantieren und Hackerangriffe in Echtzeit abwehren. Diese Fortschritte und diese Dynamik wollen wir für weitere Innovationsschübe nutzen."


Meilensteine des ersten Halbjahres 2016:
-Umsatzwachstum von 400 Prozent im Geschäftsfeld Mobile Banking sowie 300 Prozent im Geschäftsfeld Mobile Payment im Vergleich zum Vorjahreszeitraum
-Der Kundenzuwachs hat sich im Vergleich zur ersten Hälfte des Jahres 2015 verdoppelt
-Bedeutende Geschäftsabschlüsse mit Kunden aus dem Bereich Medizintechnik sowie wichtige Geschäftsentwicklungen im Bereich Connected Car
-Ausbau der Branchenführerschaft in den Bereichen Digital Media und Gaming inklusive der Akquisition neuer Großkunden
-Ausgewiesene Sicherheits- und IoT-Experten verstärken das Arxan Management-Team, darunter Mandeep Khera als Chief Marketing Officer sowie James Love als Senior VP of Worldwide Sales.

Produktinnovation und Forschung:
-Veröffentlichung des 5. State of Application Security Reports, der Sicherheitsexperten und Konsumenten zu wichtigen Sicherheitsaspekten befragt hat
-Verschiedene neue Produkt-Features wie QNX- und Swift-Support, die kryptologische Hashfunktion SHA-3, der Emulator Detection Guard, die Shamir Secret Sharing Scheme, und der JNI Authentication Guard

Auszeichnungen:
-CDM INFOSEC Gewinner in der Kategorie "Bestes Produkt - IoT Application Protection"
-Info Security Products Guide Gewinner in der Kategorie "Sicherheitslösungen im Gesundheitswesen"
-Info Security Products Guide Gewinner in der Kategorie "API-Management und -Lösungen"
-2016 Cybersecurity Excellence Award Gewinner in der Kategorie "Internet of Things (IoT) Security"

Darüber hinaus wurde Arxan in Gartners aktuellem "Hype Cycle for Application Security 2016" sowie "Hype Cycle for Mobile Security Reports 2016" als Sample Vendor gelistet.

Pressekontakt:

Weissenbach PR
Dorothea Keck
Nymphenburger Straße 86 80636 München
+49 (0) 89 5506 7773
arxan@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de/

Firmenportrait:

Über Arxan Technologies
Arxan Technologies schützt die Integrität von Programmen und Applikationen. Mit der einzigartigen, patentierten Guarding-Technologie von Arxan schützen Anwendungen proaktiv ihre eigene Integrität durch die Abwehr, Erkennung, Meldung und Reaktion auf Hackerangriffe anhand einer individuell entwickelten Strategie. Dabei werden nicht nur Apps auf mobilen Geräten gesichert, sondern auch Server-, Desktop- und embedded Applikationen - inklusive dem Internet der Dinge (IoT). Mit Arxan-Technologie geschützte Anwendungen laufen auf mehr als 500 Millionen Geräten und werden von führenden Unternehmen aus den Branchen Finanzdienstleistungen, Hightech, Softwareherstellung, Medien, Gaming, Produktion, Healthcare und anderen Branchen eingesetzt. Der Hauptsitz von Arxan Technologies befindet sich in Bethesda, Maryland, mit Niederlassungen weltweit. Weitere Informationen unter www.arxan.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.