Das neue Telefonbuch Berlin 2016 ist da

Veröffentlicht von: TVG Telefonbuch- und Verzeichnisverlag GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 03.08.2016 12:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Der Tabellenführer für die Hauptstadt

Fußballfans zählen schon die Tage - Ende August geht"s wieder los mit der Bundesliga. Doch einen Meister seiner Klasse können jetzt schon alle Berliner zu sich nach Hause holen: das neue Telefonbuch vom TVG Verlag.

Im Leben ist es wie in jedem packenden Fußballmatch: Wer ein Ziel vor Augen hat, hat keine Zeit zu verlieren. Ist es beim Kampf ums runde Leder das Tor, das so früh wie möglich fallen sollte, so zählen im Alltag manchmal die Minuten, um einen Anbieter oder eine Adresse vor Ort zu finden. "Mit dem neuen Telefonbuch haben wir einen Top-Spielmacher, damit die Berlinerinnen und Berliner schnellstmöglich alles finden, was sie in ihrer Stadt suchen", erklärt Gerhard Kinzl, Geschäftsführer des herausgebenden TVG Verlags, mit einem Augenzwinkern.

Auf insgesamt 1.456 Seiten finden die Nutzer der brandneuen Ausgabe des Telefonbuchs im Handumdrehen alles, was sie in der Millionenstadt benötigen: vom Restaurant um die Ecke über den nächsten Facharzt bis hin zu Behörden oder angesagten Clubs - in einer Datenqualität, auf die auch das offizielle Stadtportal berlin.de setzt. "Wer nach Personen oder Institutionen sucht," so Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller, "wer die Stadt erkunden oder ins vielfältige Berliner Kulturleben eintauchen möchte, findet im Telefonbuch die aktuellen Telefonnummern und Adressen."

Die neuen Bücher liegen ab Anfang August 2016 kostenlos bei allen teilnehmenden REWE-, TOOM- und Netto-Märkten und Postfilialen in Berlin aus.

New-Media-Partner von Hertha BSC Berlin

Auch in der kommenden Saison ist das Telefonbuch Berlin New-Media-Partner des Bundesligisten. Auf der App für das Berliner Telefonbuch präsentiert sich die Hertha mit einem eigenen Button prominent auf der Startseite. Übrigens: Laut der "digital facts September 2015" der AGOF nimmt die Verzeichnismarke Platz 1 im Ranking der deutschen Onlineverzeichnisse ein. Pro Tag werden über sämtliche Kanäle hinweg rund vier Millionen Suchanfragen durchgeführt. Davon finden 600.000 über Smartphones und Tablets statt.

Wie konsequent sich das Telefonbuch immer wieder neu erfindet, zeigen zudem die fünf neuen TB GUIDES. Ob Wohnen & Mobilität sowie Familie & Kind (beide bereits als Printausgaben in 2016 erschienen) oder Recht & Finanzen, Gesundheit & Medizin, Shopping & Lifestyle (diese drei erscheinen im Herbst) - redaktionell hochwertige Berichte und die passenden Adressen im Umkreis machen den TB GUIDE von Das Telefonbuch zu einem einzigartigen Verzeichnis- und Informationsportal für alle Berlinerinnen und Berliner. Aktuelle Tipps und Ratschläge rund um die verschiedensten Lebenslagen gibt es zudem online unter www.tb-guide.de.

Pressekontakt:

TVG Telefonbuch- und Verzeichnisverlag GmbH & Co. KG
M. K.
Emser Straße 36 10719 Berlin
(030) 86 47 11-0
info@tb-guide.de
https://www.tb-guide.de/

Firmenportrait:

Als einer der bedeutenden Telefonbuchverlage in Deutschland ist der TVG Verlag Herausgeber der drei Telefonbücher Hamburg, Berlin, München sowie mehrerer lokaler Ausgaben von Das Örtliche. Die Telefonbücher des TVG Verlages erscheinen als Printversion, online und mobil. Darüber hinaus vertreibt der TVG Verlag nationale Auskunftsprodukte auf DVD-ROM. Als kompetenter Ansprechpartner für KMUs im Bereich Online-Marketing werden Adwords-Kampagnen angelegt, Webseiten erstellt und die Auffindbarkeit der Kunden im Netz optimiert. Mit dem neuen TB GUIDE, dem Wegweiser für jede Lebenslage, setzt der Verlag auf ein Mix aus hochwertigen redaktionellen Artikeln und aktuellen Adressen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.