Ü-Wagen-Dienstleister SIMON MEDIA erneut beim Black Forest Ultra Bike Marathon

Veröffentlicht von: SIMON MEDIA film & medienproduktion e.K.
Veröffentlicht am: 04.08.2016 10:32
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Flexibler Übertragungswagen sorgt erneut für packende Bilder beim Mountain Bike Rennen im Schwarzwald. Ü-Wagen Dienstleister SIMON MEDIA beinahe schon Stammgast in Kirchzarten.

Kirchzarten / Rödermark, 4. Juli 2016 - Zum 18. Mal fand im Juni 2016 der Black Forest Ultra Bike Marathon statt. Das in diesem Jahr aufgrund der zuvor stark anhaltenden Regenfälle auch als "Schlammrennen" bezeichnete Mountain-Bike-Event gehört zu den größten Mitteleuropas. SIMON MEDIA begleitete die Veranstaltung in diesem Jahr zum vierten Mal in Folge als Ü-Wagen-Dienstleister mit dem Spezialgebiet Event- und Sportproduktion.

"Zu Gast in Kirchzarten im Hochschwarzwald machte unser Ü1HD Übertragungswagen neben den Athleten eine gute Figur und begleitete sie auf ihren letzten Metern von der Einfahrt ins Ultra-Stadion bis zur Zielflagge", kommentiert Patrick Simon, Inhaber und Namensgeber von SIMON MEDIA die Veranstaltung.

Im Vergleich zu den Vorjahren wurde die Übertragungstechnik während der Veranstaltung weiter ausgebaut, um das Event noch attraktiver zu präsentieren. So gab es nicht nur Veränderungen und Ergänzung der Kamerapositionen. Neben drei klassischen Kamerazügen wurden den Zuschauern mit unbemannten Chipkameras zusätzliche spannende Perspektiven geboten. Weiterhin konnte auf das Bildsignal einer im Stadion befindlichen Drohne zurückgegriffen werden, die das Stadiongelände aus der Luft zeigte.

Große Strecken galt es bei dem Radrennen nicht nur auf dem Mountain Bike zu bewältigen, auch die Kamerapositionen sind bei Sportproduktionen wie der in Kirchzarten schnell einige hundert Meter vom Ü-Wagen entfernt. Dank moderner Glasfaser-Ausstattung konnte die Verkabelung der Kameras jedoch mit minimalem Personalaufwand und damit äußerst kosteneffektiv realisiert werden.

Zu sehen waren die Livebilder unter Regieführung des sporterfahrenden Bildmischers Thomas Keßler auf einer hochauflösenden LED-Großbildwand der Firma TecZone Veranstaltungstechnik, sowie auf Monitoren im VIP-Bereich. Der Veranstalter erhält zudem einen Film mit den Höhepunkten der Veranstaltung zum Einsatz auf der Eventwebseite und zur Verwendung im Sponsorenmarketing.

Weitere Informationen zum Dienstleistungsangebot von SIMON MEDIA im Bereich Liveübertragung für Sportveranstaltungen, Events, Konzerte und Festivals sowie zur Vermietung des Übertragungswagens:

www.simon-media.tv/liveuebertragung.html (http://www.simon-media.tv/liveuebertragung.html)

www.hd-uewagen.de (http://www.hd-uewagen.de)

Weitere Veranstaltungsbilder und einen Making-Of-Film zum Black Forest Ultra Bike Marathon gibt es hier:

www.hd-uewagen.de/news-wissen/71-ue-wagen-dienstleister-simon-media-erneut-beim-black-forest-ultra-bike-marathon.html (http://www.hd-uewagen.de/news-wissen/71-ue-wagen-dienstleister-simon-media-erneut-beim-black-forest-ultra-bike-marathon.html)

Tag-IT: Liveübertragung Sportveranstaltungen, Wintersport, Langlauf-Nacht Todtnau Übertragungswagen mieten, Ü-Wagen-Dienstleister, Großbildwand, Videotechnik

Pressekontakt:

formativ.net oHG - Internetagentur & moderne Kommunikation
Holger Rückert
Kennedyallee 93 60596 Frankfurt am Main
069/24450434
presse@formativ.net
http://www.formativ.net

Firmenportrait:

Über SIMON MEDIA film & medienproduktion

Mit dem Motto >Ihr Erfolg ist unser Motiv< ist SIMON MEDIA seit rund einem Jahrzehnt für viele Unternehmen und Institutionen der Partner für Filmproduktion, HD-Bildregie und Übertragungswagen. Vom Imagefilm über Eventvideo, Schulungsfilm oder Liveübertragung realisiert das Team um Unternehmensgründer Patrick Simon mit viel Leidenschaft, moderner Technik und einem kreativen Auge die Wünsche seiner Kunden, in Nähe des Firmensitzes bei Frankfurt am Main ebenso wie bundes- und europaweit.

Warum Film und Video so wertvoll ist: Bewegte Bilder sprechen den Betrachter emotional und über alle Sinneskanäle gleichzeitig an. Dadurch werden deutlich mehr Informationen aufgenommen als in anderen Medien. Das Gesehene bleibt länger in Erinnerung und wirkt lebendiger. Dies weiß Firmengründer Patrick Simon aus eigener jahrelanger Erfahrung als Produzent und Kameramann. Inzwischen hat der ehemalige ZDF-Mitarbeiter ein Team erfahrener Medienmacher um sich gescharrt, was eine professionelle, schnelle Umsetzung der beauftragten Filmprojekte gewährleistet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.