aas: Betriebsratsschulungen zum Arbeits- & Gesundheitsschutz

Veröffentlicht von: aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH
Veröffentlicht am: 04.08.2016 10:56
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) - Mit vielen praktischen Beispielen und Übungen

Gesunde Mitarbeiter sind für jedes Unternehmen wichtig, da sie zur Produktivität und Wirtschaftlichkeit eines Unternehmens beitragen. Deswegen ist es auch besonders wichtig, dass in einem Unternehmen die geltenden Gesetze, Unfallverhütungsvorschriften, Verordnungen und weiteren Richtlinien zum Schutz der Mitarbeiter eingehalten werden. Besteht in einem Unternehmen ein Betriebsrat, ist es seine Aufgabe, die Einhaltung und Durchführung der zugunsten der Arbeitnehmer geltenden Gesetze zu überprüfen, also auch die Regelungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz. Damit die Betriebsratsmitglieder genau über ihre Mitbestimmungsrechte und Aufgaben im Arbeits- und Gesundheitsschutz Bescheid wissen, bietet die aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH (http://www.aas-seminare.de/) (aas) spezielle Betriebsratsseminare zu diesem Themenbereich an. Bundesweit werden die Schulungen an diversen Standorten in Kleingruppen abgehalten. Erfahrene Experten leiten die Seminare und vermitteln ihr Wissen unter anderem durch viele praktische Übungen und Beispiele.

Zweiteilige Seminarreihe

Die Seminarreihe gliedert sich in zwei Teile. Im Seminarteil "Arbeits- und Gesundheitsschutz - Teil 1" lernen die Teilnehmer unter anderem Grundlegendes zum betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz, zur inner- und außerbetrieblichen Arbeitsschutzorganisation, zu den gesetzlichen Grundlagen und zu den Rechten und Pflichten des Betriebsrats. In der Schulung "Arbeits- und Gesundheitsschutz - Teil 2" erfahren die Teilnehmer unter anderem Wesentliches über das Arbeitsschutzgesetz und wie sich diese Regelungen im Betrieb direkt umsetzen lassen. Zudem erlernen die Teilnehmer, wie sie physische und psychische Belastungen erkennen können. Nützliches rund um das innerbetriebliche Arbeitsschutzsystem, die Gesundheitsförderung im Betrieb und die Handlungs- und Mitbestimmungsmöglichkeiten des Betriebsrats runden das Seminar ab.

Pressekontakt:

aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH
Jörg Reiniger
Ruhrstr. 2a 45701 Herten
+49 209 / 165 85 - 0
info@aas-web.de
http://www.aas-seminare.de

Firmenportrait:

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH, Herten, Telefon: +49 209 / 165 85 - 0, http://www.aas-seminare.de

Die aas Akademie für Arbeits- und Sozialrecht Ruhr-Westfalen GmbH (aas) ist auf Betriebsratsschulungen spezialisiert und bietet deutschlandweit Seminare für den Betriebsrat von Unternehmen an. Mit dem Angebot richtet sich die aas ebenso an Interessenten, die einen Betriebsrat gründen möchten, wie an Betriebsräte, die ihr Wissen für den Betriebsratsarbeitsalltag vertiefen möchten. Auch Seminare für die Schwerbehindertenvertretung sowie JAV-Seminare werden angeboten. Zum Leistungsspektrum gehören ebenfalls Kongresse und Inhouse-Schulungen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.