Endlich schlank durch Hypnose bei Dr. Elmar Basse

Veröffentlicht von: Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Veröffentlicht am: 04.08.2016 17:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Mit klinischer Hypnose bei Dr. Elmar Basse Gewicht reduzieren und die Wunschfigur erreichen

Gewichtsreduktion mit Hypnose, das heißt klinische Hypnosetherapie in der Praxis für Hypnose Hamburg (http://www.hypnose-hamburg.biz/gewicht-abnehmen/) bei Dr. Elmar Basse. Warum aber Hypnosetherapie und nicht einfach nur Hypnose? Der Grund liegt darin, dass hier die Hypnose laut dem Hypnosetherapeuten Dr. Elmar Basse zur Behandlung psychischer und körperlicher Leiden eingesetzt wird.
Das unterscheidet die Hypnosetherapie, so erklärt Dr. Elmar Basse, zum Beispiel von der Showhypnose. Diese kennen die meisten Menschen ja aus dem Fernsehen, aber dort wird sie in der Regel nur zur Unterhaltung eingesetzt. Die Showhypnose ist übrigens durchaus "richtige Hypnose", wie Elmar Basse erläutert. Sie wird zwar von manchen Seiten kritisch beleuchtet, aber oft zu Unrecht, meint Elmar Basse. Sofern der Showhypnotiseur nämlich keine Heilungsversprechen auf der Bühne abgibt und nur zum Zwecke der Unterhaltung auftritt, lässt sich schwer erkennen, was an ihr verwerflich sein soll. Werden Menschen gegen ihren Willen manipuliert? Wohl kaum, meint der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse. Schließlich werden bei der Showhypnose in der Regel nur Personen auf die Bühne gebeten, die auch mitmachen wollen. Zudem werden sie, so ergänzt der Hypnosetherapeut Dr. Elmar Basse, zuvor normalerweise gefragt, ob sie unter seelischen oder körperlichen Erkrankungen leiden, die einer Hypnose entgegenstehen könnten. Außerdem sei man auf der Bühne auch keineswegs willenlos - zumindest im Anfangsstadium der Showhypnose könne es laut dem Hypnosetherapeuten Dr. Elmar Basse durchaus geschehen, dass man nach kurzer Zeit wieder hinuntergeschickt werde, einfach deswegen, weil sich zu erkennen gebe, dass ein innerer Widerstand, ein Zögern, bei der Versuchsperson vorliege, das sich dann im weiteren Fortgang als hinderlich für die Hypnoseshow erweisen könne. Dieses Zögern, dieser Widerstand aber ist ja nur ein Ausdruck dessen, dass es aufseiten der Versuchspersonen gegebenenfalls einen der Hypnose entgegenstehenden Willen gibt und die Versuchsperson demzufolge also nicht "willenlos" ist.
Die klinische Hypnose, wie Dr. Elmar Basse sie in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anwendet, ist hingegen keine Showhypnose, sondern dient Heilungszwecken. Bezogen auf das Thema der Gewichtsreduktion ist dabei zu sagen, dass das Übergewicht zwar als solches keine Krankheit darstellt, allerdings eine ganze Reihe von Folgeproblemen und -krankheiten nach sich ziehen kann. Auch kann es aus Grunderkrankungen oder vorbestehenden seelischen Problemen resultieren. Insbesondere ist es aber laut dem Hypnosetherapeuten Dr. Elmar Basse so, dass schon ein fortdauerndes Problem, das eigene Essverhalten umzustellen, auf einen inneren Konflikt hindeutet. Der eine Teil der Psyche will abnehmen, aber wenn es dann doch zu keiner Änderung des Essverhaltens kommt, dann deswegen, weil andere Teile dagegen anarbeiten. Gerade dieser innere Konflikt ist es aber, der mit Hypnose zu bearbeiten ist.

Pressekontakt:

Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Elmar Basse
Glockengießerwall 17 20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Firmenportrait:

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Dr. Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Dr. Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.