Pferdeunterstützter Coach werden - Veränderung schaffen!

Veröffentlicht von: Pferd als Coach - Horse Assisted Coaching Oertli & Hatzung
Veröffentlicht am: 05.08.2016 10:08
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Eine neue, kompakte und zielgerichtete Ausbildung zum Pferdeunterstützten Coach

"Pferdeunterstütztes Coaching ist eine einzigartige Möglichkeit, die Fähigkeit des Pferdes, die menschliche Körpersprache und Ausstrahlung präzise lesen zu können, in einem Coachingprozess zu nutzen", sagt Michaela Oertli, Inhaberin und Pferdeunterstützter Coach bei Horse Assisted Coaching Oertli & Hatzung (http://www.pferd-als-coach.com).

Die einzigartige Methode des Coachings, die sich Michaela Oertli und Gabriel Hatzung über die Jahre und in vielen Einzelcoachings erarbeitet haben, hat sich so gut etabliert und bewährt, dass sie ihre Fähigkeiten in einer zukunftsweisenden Ausbildung zum Pferdeunterstützten Coach (http://www.pferdalscoach-ausbildung.com) weitergeben. Diese Coachingausbildung unterscheidet sich von anderen Ausbildungen auf dem grossen Markt der Coachingausbildungen massgeblich und dient diesen mittlerweile als Vorbild. In maximal kleinen Gruppen werden die Klienten intensiv, individuell und akkurat auf die Arbeit als Coach vorbereitet.
"Im Gegensatz zu dem, was momentan an Ausbildungen zum Coach auf dem Markt angeboten wird, geht es bei uns nicht darum, möglichst viele Menschen durch eine halbherzige Ausbildung zu schleusen.", äussert Gabriel Hatzung kritisch.

Ein anschliessendes Weiterbildungsprogramm zu einzelnen Themen, welches je nach persönlichen Ansprüchen und Zielen absolviert wird, generiert hervorragend und spezialisiert ausgebildete Pferdegestützte Coaches.
Gabriel Hatzung betont die zukünftige Betreuung der Absolventen der Ausbildung zum Pferdeunterstützten Coach: "Wir möchten keine Statisten generieren! Wir sorgen mit regelmässigen Experience - Tagen dafür, dass unsere Absolventen üben können und Erfahrungen im Pferdeunterstützten Coaching sammeln. Ausserdem hat jeder, der Pferdegestütztes Coaching anbietet, die Möglichkeit, unsere Weiterbildungspakete (http://www.pferdalscoach-ausbildung.com/#!werkzeuge/crlxi) zu buchen. Diese befassen sich mit bestimmten Techniken im Pferdegestützten Coaching, aber auch mit Methoden der Positionierung im Markt."
Die begehrten Ausbildungsplätze (http://www.pferdalscoach-ausbildung.com/#!termine/c1aj2) werden an den Standorten Rümlang (Zürich), Stuttgart und Andalusien angeboten.

Pferde haben im Zuge der Evolution gelernt, die kleinsten Zeichen, Veränderungen und Regungen in Ihrem Gegenüber wahrzunehmen. Das domestizierte Hauspferd hat diese Fähigkeit für sich bewahrt.

Beim Pferdeunterstützten Coaching wird diese Fähigkeit genutzt, um Menschen in Ihrem Lernprozess, im Sinne eines Coachings, weiterzubringen.
"Im Pferdeunterstützten Coaching beobachte ich vor allem das anwesende Pferd, lese seine Körpersprache und sehe darin, was es in meinem Klienten wahrnimmt.", erzählt Michaela Oertli aus ihrer alltäglichen Arbeit als Pferdeunterstützter Coach.

Bei einem Einzelcoaching bringt Michaela Oertli ihren Klienten, mit dem sie in der Regel vorgängig ein intensives Gespräch führt, wobei Ziele und Erwartungen definiert werden, mit einem ihrer Coachingpferde zusammen. Mit einfachen Übungen und Aufgabenstellungen sorgt Michaela Oertli für eine Interaktion zwischen Pferd und Mensch und sieht schnell, wo eine zu Grunde liegende Ursache für die aktuellen Probleme liegt.
Vor allem in Fragen, in denen es um Entscheiden, Führen und Abgrenzen geht, ist Michaela Oertli eine ausgewiesene Expertin.

"Unsere Arbeit findet grosse Resonanz. Unser Unternehmen Pferd als Coach - Horse Assisted Coaching Oertli&Hatzung (http://www.pferd-als-coach.com) hat sich im Coachingmarkt und im Markt der Coachingausbildungen erfolgreich positioniert." stellen Michaela Oertli und Gabriel Hatzung fest.

Ein Vorteil bei der Coachingarbeit mit Pferdeunterstützung ist die Effizienz, mit der zum Kern des Themas vorgedrungen wird. Oft reichen wenige Sitzungen, um dem Klienten zu zeigen, welche anderen Möglichkeiten er hat und Wege er gehen kann. Das unterscheidet das Pferdeunterstützte Coaching von anderen Formen des Coachings, bei denen in oft langen und zahlreichen Sitzungen gearbeitet wird.

Die Zielgruppe für Pferdeunterstützte Coaching ist breit gestreut. Von jungen Menschen, die auf der Suche nach ihrem Weg sind bis hin zu etablierten Angestellten in Führungsetagen ist alles dabei. Auch Teams finden den Weg zum Pferdeunterstützten Coaching. Michaela Oertli und ihre Coachingpferde sorgen praktisch immer dafür, dass die Kollegen als gestärkte Mannschaft aus dem Coaching gehen. Zwischenmenschliche Beziehungsprobleme und Spannungen werden abgebaut und ein Weg für eine gute Zusammenarbeit wird geebnet.

Pferdeunterstütztes Coaching nach der Methode von Michaela Oertli und Gabriel Hatzung erfährt eine hohe Nachfrage. Diese wird in Zukunft in Zusammenarbeit mit ausgebildeten Partnern von Oertli & Hatzung abgedeckt. Jochen Stargardt, selbst erfolgreicher Unternehmer, Autor und Pferdenarr ist am Standort in Stuttgart bereits einer davon.

Ein Termin für ein Pferdeunterstütztes Coaching bei Michaela Oertli und Gabriel Hatzung kann über folgende Angaben vereinbart werden:

email: info@pferd-als-coach.com
Tel.: +41 79 9552466
web: http://www.pferd-als-coach.com
http://www.pferdalscoach-ausbildung.com

Pressekontakt:

Pferd als Coach - Horse Assisted Coaching Oertli & Hatzung
Gabriel Hatzung
Steinfeldstr. 7 8153 Rümlang
+41799552466
info@pferd-als-coach.com
http://www.pferdalscoach-ausbildung.com

Firmenportrait:

Wir bieten Pferdeunterstützte Coachings für Einzelpersonen, Familien, Firmen und Teams.
Mit einer einzigartigen Methode gelangen wir schneller zu Ihrem Ziel.

Unsere Methode des Pferdeunterstützten Coachings wird in einer intensiven und individuellen Form als Ausbildung mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten.

Informationen unter:
www.pferd-als-coach.com
www.pferdalscoach-ausbildung.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.