Der Steuerbürger wird immer gläserner

Veröffentlicht von: Roland Franz & Partner, Steuerberater - Rechtsanwälte
Veröffentlicht am: 05.08.2016 10:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Aufhebung des § 30 a Abgabenordnung geplant

Essen, 05. August 2016**** Unser Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist wie immer aktiv, um Steuersünder aufzufinden und die Konten des Fiskus zu füllen. Schäuble hat sich zur Aufgabe gemacht, die weltweiten Steueroasen auszutrocknen und bemüht sich um entsprechende Transparenz.

"Dafür haben seine Beamten eine Liste mit 13 Punkten ausgearbeitet. Unter anderem befindet sich darunter die geplante Aufhebung des § 30 a Abgabenordnung. Es handelt sich hier um den Schutz von Bankkunden. Diese Änderung soll dazu führen, dass der Fiskus demnächst ohne Anfangsverdacht oder ohne laufende Ermittlung Konten kontrollieren kann", erklärt Steuerberater Roland Franz, Geschäftsführender Gesellschafter der Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzlei Roland Franz & Partner in Velbert, Essen und Düsseldorf.

Die Kontenabfragen haben sich in den letzten Jahren verachtfacht. Mittlerweile werden jährlich 230.000 Konten geprüft. Seitens der Sozialbehörden kommen noch einmal rund 132.000 Konten hinzu.

"Der Steuerbürger wird immer gläserner und nichts ist mehr vor der Einsichtnahme des Staates geschützt", beklagt Steuerberater Roland Franz.

Pressekontakt:

GBS-Die PublicityExperten
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c 45133 Essen
0201-8419594
ag@publicity-experte.de
http://www.publicity-experte.de

Firmenportrait:

Was im Gründungsjahr 1979 mit klassischer Steuerberatung begann, hat sich im Laufe der Jahre zu einem fachübergreifenden Full-Service-Angebot entwickelt. Die Kanzlei Roland Franz & Partner in Düsseldorf, Essen und Velbert ist seit mehr als 30 Jahren die erste Adresse für kompetente Steuerberatung, Rechtsberatung und mehr. Die rund 30 Mitarbeiter der drei Niederlassungen bieten individuelle, auf die jeweilige Situation angepasste, Lösungen. Die ersten Schritte zur Realisierung einer fachübergreifenden Mandantenberatung wurden bereits Anfang der 90er Jahre durch Kooperation mit einer Wirtschaftsprüfungspraxis und einer Rechtsanwaltskanzlei im gleichen Hause geschaffen. Heute bietet Roland Franz & Partner als leistungsstarke Partnerschaftsgesellschaft vielfältige Beratungs- und Serviceleistungen aus einer Hand, die für die Mandanten Synergieeffekte auf hohem Niveau sowie eine Minimierung des Koordinationsaufwandes gleichermaßen nutzbar machen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.