Tausende .shop-Domains wieder vorbestellbar

Veröffentlicht von: united-domains AG
Veröffentlicht am: 05.08.2016 11:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

(Mynewsdesk) Der Starnberger Domain-Spezialist united-domains hat Tausende unbestätigter Domain-Reservierungen unter .shop wieder zur Vorbestellung freigegeben. Somit können zahlreiche attraktive Domain-Namen, die zuvor blockiert waren, erneut unter dem begehrten Adresskürzel .shop vorbestellt werden.

Die neue Domain-Endung .shop startet am 26. September 2016. united-domains hat für .shop über 150.000 unverbindliche Vorbestellungen eingesammelt. Da nicht jeder Interessent an seiner Vorbestellung festhält, konnten jetzt Tausende Domain-Namen für andere Interessenten freigegeben werden. Eine Auswahl wieder freigewordener Domain-Namen hat der Starnberger Registrar in seinem Blog veröffentlicht:
blog.united-domains.de/2016/07/shop-domains-zu-standardpreis (http://blog.united-domains.de/2016/07/shop-domains-zu-standardpreis/)

Nutzen einer verbindlichen .shop-VorbestellungMit der verbindlichen Vorbestellung einer .shop-Domain wird ein exklusiver Platz in der Datenbank von united-domains für die automatische Domain-Registrierung am 26. September 2016 reserviert. In der hektischen Einführungsphase ist dies ein entscheidender Startvorteil. Denn bei der Live-Registrierung von Domains gilt das Prinzip: First come, first served.

Mit der Domain-Suche von united-domains kann geprüft werden, ob die eigene Wunschdomain noch frei ist:
www.united-domains.de/shop-domain (https://www.united-domains.de/shop-domain/)

Startchancen in Vorzugsphase erhöhenunited-domains bietet als einer der wenigen großen Registrare in Deutschland alle Registrierungsphasen der neuen .shop-Domain an. Markeninhaber können bereits jetzt ihre .shop-Domain in der Sunrise-Phase beantragen. Darauf folgt die Vorzugsphase (auch Early-Access-Program genannt), in welcher united-domains allen Vorbestellern ermöglicht, begehrte Keyword-Domains schon vor der allgemeinen Verfügbarkeit zu registrieren.

Weitere Informationen zur Vorzugsphase von .shop:
help.united-domains.de/faq-article/start-shop-domain (https://help.united-domains.de/faq-article/start-shop-domain)


Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/de/united-domains/pressreleases/tausende-shop-domains-wieder-vorbestellbar-1507649) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im united-domains AG (http://www.mynewsdesk.com/de/united-domains).

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://shortpr.com/z3nbz5" title="http://shortpr.com/z3nbz5">http://shortpr.com/z3nbz5</a>

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
<a href="http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/tausende-shop-domains-wieder-vorbestellbar-81242" title="http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/tausende-shop-domains-wieder-vorbestellbar-81242">http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/tausende-shop-domains-wieder-vorbestellbar-81242</a>

Pressekontakt:

united-domains AG
Dr. Manuel Schölles
Gautinger Str. 10 82319 Starnberg
+49 8151 36867 60
schoelles@united-domains.de
http://shortpr.com/z3nbz5

Firmenportrait:

Über united-domains AG

Die besten Adressen fürs Web: Die united-domains AG mit Sitz in Starnberg bei München ist mit mehr als 1,6 Millionen registrierten Domains und mehr als 300.000 zufriedenen Kunden einer der führenden Domain-Registrare in Europa. Zu ihren Kunden zählen renommierte Unternehmen wie TUI, DekaBank, Germanwings und RTL interactive. Sie können Ihre Adressen aus rund 700 verschiedenen Domain-Endungen von .ag wie Antigua bis .za für Südafrika auswählen. 

Die united-domains AG wurde im August 2000 von Florian Huber, Alexander Helm und Markus Eggensperger gegründet und beschäftigt rund 90 Mitarbeiter an den Standorten Starnberg und Boston (USA). Seit Ende 2008 gehört united-domains zur 1&1-Gruppe.

Weitere Informationen auf www.united-domains.de: https://www.united-domains.de/ oder in unserem Newsroom unter newsroom.united-domains.de: http://newsroom.united-domains.de/.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.