Kontinuierliche Unterstützung der Katharinenhöhe

Veröffentlicht von: Kiwanis Bad Krozingen-Staufen
Veröffentlicht am: 06.08.2016 09:24
Rubrik: Vereine & Verbände


(Presseportal openBroadcast) - Spendenübergabe im Rahmen der Tour Ginkgo

Bereits seit mehreren Jahren unterstützt Kiwanis Bad Krozingen-Staufen die Katharinenhöhe in Schönwald, eine der führenden Spezialkliniken für die Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen mit Krebs- oder Herzerkrankungen. Das Besondere an der Klinik ist die Möglichkeit der Familienunterbringung: Nicht nur die Erkrankten selbst können sich erholen, auch die Eltern und Geschwister bekommen dazu die Möglichkeit. Vor Kurzem hatten die Mitglieder des lokalen Kiwanis-Clubs die Gelegenheit, sich von der Einrichtung vor Ort ein Bild zu machen. Marcus A. Wilmerstadt, amtierender Präsident des Clubs, konnte bei dem Besuch der Verwaltungsleiterin Ilona Mahamoud eine weitere Spende in Höhe von 2.000 Euro zusagen. Übergeben wurde diese im Rahmen der diesjährigen Tour Ginkgo bei deren Station in Bad Krozingen durch den Vizepräsidenten Ulrich Averesch an Stephan Maier von der Katharinenhöhe.

Pressekontakt:

cpz pr
Claudia Pfeil-Zander
Sterntalerweg 13 79189 Bad Krozingen
0171 2371593
kiwanis@pfeil-zander.de
www.kc-bad-krozingen.de

Firmenportrait:

Kiwanis Bad Krozingen-Staufen
Seit 1981 hat die weltweite Organisation von Freiwilligen einen Club in Bad Krozingen und Staufen. Die Spendenaktionen und Serviceprojekte kommen insbesondere bedürftigen Kindern, aber auch der Gemeinschaft im Allgemeinen zugute - Ziel ist die Sicherung einer lebenswerten Zukunft.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.