AFA AG: Finanzbranche bietet sichere Zukunftschancen

Veröffentlicht von: AFA AG
Veröffentlicht am: 07.08.2016 09:51
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


Martin Ruske, AFA AG Vorstand
(Presseportal openBroadcast) - Die Finanzbranche bietet jungen Menschen eine sehr gute Zukunftsperspektive. Finanzprodukte und individuell entwickelte Versicherungs- und Vorsorgelösungen werden zu jeder Zeit und von jedem benötigt. Die staatlichen Renten- und Krankenversicherungssysteme sind heute unzureichend, deshalb ist eine private Altersvorsorge zwingend erforderlich. Die aufgeklärten Verbraucher in Deutschland haben erkannt, dass ihre Rente im Alter allein nicht ausreichen wird, um den jetzigen Lebensstandard zu halten. Immer mehr Menschen in Deutschland sind bereits heute schon von Altersarmut betroffen. In Zukunft werden es noch mehr sein. Die AFA AG rät dringend deshalb zur frühzeitigen privaten Altersvorsorge.
„Als unabhängiger Finanzdienstleister sind wir bundesweit hervorragend aufgestellt. Ob eine exzellente Ausbildung und ständige Weiterbildung im Neben- oder Hauptberuf, die AFA AG bietet allen Interessierten, die sich eine Zukunft in dieser Wachstumsbranche vorstellen können, außergewöhnliche Karrierechancen. Bei uns findet jeder seine berufliche Heimat“, erklärt Martin Ruske, Vorstand der AFA AG in Cottbus.
Die System-Unternehmer der AFA AG erhalten eine europaweit anerkannte kostenfreie Ausbildung ohne jegliche Verpflichtung. Die Qualifizierung zum Versicherungsfachmann oder zur Versicherungsfachfrau mit IHK-Prüfung erfolgt gemäß der EU-Richtlinie und ist staatlich anerkannt. Diese Ausbildung mit kontinuierlich weiterer Spezialisierung und Qualifizierung ermöglicht auch Branchenkennern und Quereinsteigern den Start in ein erfülltes und finanziell gesichertes Berufsleben als AFA-System-Unternehmer. Interessenten können sich ab sofort um einen der begehrten Ausbildungsplätze bei der AFA AG bewerben.
Über die AFA AG: Die Allgemeine Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) ist ein unabhängiger Finanz- und Vorsorgedienstleister mit Sitz in Berlin und Cottbus. Die Versicherungsfachleute und System-Unternehmer der AFA AG haben einen IHK-Abschluss und sind nach den anerkannten EU-Richtlinien ausgebildet. Zudem sind sie in das EU-Vermittlerregister eingetragen und arbeiten gemäß der EU-Richtlinie für Finanzdienstleister. Neue Bürostandorte sind in ganz Deutschland geplant.

Pressekontakt:
Martin Ruske
Vorstand der AFA AG
Lieberoser Straße 7, 03046 Cottbus
Tel.: +49/355 381090
E-Mail: info@afa-ag.de
www.afa-ag.de

Firmenportrait:

Über die AFA AG: Die Allgemeine Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) ist ein unabhängiger Finanzvertrieb mit Sitz in Berlin und Cottbus. Die Versicherungsfachleute und Systemunternehmer der AFA AG haben einen IHK-Abschluss und sind nach den anerkannten EU-Richtlinien ausgebildet. Zudem sind sie in das EU-Vermittlerregister eingetragen und arbeiten gemäß der EU-Richtlinie für Finanzdienstleister. Vermittler der AFA führten innerhalb der letzten zehn Jahre rund 500.000 Einzelberatungen durch. Jedes Jahr stellt die AFA AG bundesweit 750 kostenfreie Ausbildungsplätze zur Verfügung und fördert 250 Jungunternehmer. Neue Bürostandorte sind in ganz Deutschland geplant.


Pressekontakt:
Martin Ruske
Vorstand der AFA AG
Lieberoser Straße 7, 03046 Cottbus
Tel.: +49/355 381090
E-Mail: info@afa-ag.de
www.afa-ag.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.