Genuss ist eine Frage der Antworten - miperto

Veröffentlicht von: miperto
Veröffentlicht am: 08.08.2016 10:56
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Ernährungsexperten beantworten Userfragen bei miperto.

Das genussbetonte Essen und Trinken ist keine Erfindung aus der Zeit der täglichen Kochshows im Fernsehen. Bereits vor vielen Jahrhunderten legten die Menschen neben der täglichen Ernährung wert darauf, genussvolle Speisen und Getränke zu kreieren. Zweifelsohne leisteten sich diesen Luxus die Vermögenden. Salz und Zucker waren ein Luxusgut und teurer. Gleiches galt für Gewürze aus dem fernen Südamerika und Indien. Heute steht der finanzielle Aspekt dem genussreichen Essen und Trinken hierzulande nichts entgegen. Vielmehr fehlt vereinzelt das Wissen um die Genüsse, was bei der richtigen Lagerung beginnt und bei der geeigneten Zubereitung aufhört. Schön ist es, wenn ausgewiesene Experten unverbindlich mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Lifestyle-Plattform miperto bietet mit ihrem Angebot kompetente Hilfe rund ums Thema <a href="http://www.miperto.de/Essen-Trinken-Antworten-175/" title="miperto - Essen und Trinken Experten antworten">Essen und Trinken</a>.

Der Markt an Lebensmitteln ist überschwemmt mit Produkten. Von der Bio-Nahrung vom heimischen Bauern über exotische Chia-Samen aus Mexiko bis hin zum Wildlachs aus Kanada ist nahezu alles erhältlich, was das Herz begehrt. Einschlägige Internetseiten, Zeitschriften und Sendungen im Fernsehen informieren über die aktuellen Trends in Sachen Genuss. Seit einigen Jahren sind beispielsweise kreative Streetfoods, Craft Beer und Ramen-Nudeln nachgefragt. Mögen sich die Rezeptideen und Präferenzen über die Jahrhunderte hinweg geringfügig geändert haben, eines ist bis heute gleich geblieben: Der Genuss wird mit einem gehobenen Lebensstil gleichgesetzt. Er zeugt von Bildung, der Liebe zum Genießen und der Wertschätzung von Nahrungsmitteln. Mit Stäbchen picken wir Chinanudeln in rasanter Schnelligkeit auf und exzeptionelle Smoothies gelingen uns ohne Probleme. Die stetig neuen Food-Trends und Entwicklungen sind es, die es zu einer Herausforderung werden lassen, Wissenslücken zu schließen und auf dem Laufenden zu bleiben.

Ein köstliches Gericht zu kochen stellt für den einen oder anderen eine Hürde dar. Damit ist es nicht genug. Ernährungswissenschaftler und Mediziner stellen uns ein breites Wissen rund um die Ernährung zur Verfügung, was das Genießen noch erschwert. Wie viel Zucker ist pro Tag für mich zulässig? Wie lange ist es ratsam Bratwürste im Gefrierschrank unterzubringen? Wie bereite ich Flohsamen auf leckere Weise zu? Etliche Fragen tun sich auf, die an Brisanz gewinnen, wenn Nahrungsmittelunverträglichkeiten bestehen. Forscher beobachten eine Zunahme an diesen Unverträglichkeiten in der westlichen Gesellschaft. Da besteht von Zeit zu Zeit die Notwendigkeit, dass für das Weihnachtsfest glutenfreie Kekse, laktosefreie Torten oder kohlenhydratreduzierte Beilagen gefragt sind, um die komplette Familie zufrieden zu stellen. Wer jetzt nicht hinreichend informiert ist, fühlt sich schnell überfordert.

Unabhängig davon, ob es um Gesundheit oder Genuss geht, kompetente Antworten zu Fragen rund um das Thema Essen und Trinken gibt es bei miperto.de. Hinter der Rubrik dieser Website verbirgt sich ein Expertenteam aus den Bereichen Ernährung, Kochen und Lebensmittel. Unverbindlich stellen Verbraucher eine Frage an dieses, ohne sich anzumelden oder die Identität zu offenbaren. Auf die Frage antwortet einer der Experten. Das Wunderbare darin ist: Der Fragesteller sieht, wer geantwortet hat. Das gewährleistet, dass kein Internettroll die Antworten verfasst hat, sondern sie von einem ausgewiesenen Experten stammt. Außerdem ist der Service komplett kostenfrei. Nur wer eine tiefere, eingehendere Beratung wünscht, nimmt mit einem Experten seiner Wahl Kontakt auf. Damit geht <a href="http://www.miperto.de" title="miperto - Experten antworten">miperto</a> einen spannenden Weg im Internet. Immerhin verschmilzt dort die Anonymität des Fragestellers mit der öffentlichen Bekanntmachung der Identität des Experten.

Pressekontakt:

miperto
Rene Schaloske
Hönower Straße 35 10318 Berlin
030 53080337
portal@miperto.de
http://www.miperto.de

Firmenportrait:

Das Berliner Online Startup miperto ist ein Lifestyleportal das interessierte Internetnutzer mit Fachexperten aus unterschiedlichen Lebensbereichen zusammenbringt.
miperto erreicht damit eine Nutzergruppe die Fragen zu Produkten, Inhalten im Netz oder der eigenen persönlichen Lebenssituation hat.

Essen & Trinken: http://www.miperto.de/Essen-Trinken-Antworten-175/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.