München Giesing - aktuelle Immobilienzahlen

Veröffentlicht von: Rainer Fischer Immobilien
Veröffentlicht am: 08.08.2016 12:32
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Giesing im Südosten von München teilt sich in die Stadtteile Ober- und Untergiesing, die ihrerseits unterschiedlichen Stadtbezirken zugeordnet sind. Historisch war Giesing eine Arbeitersiedlung, was sich auch heute in der Architektur wiederspiegelt. In Obergiesing wechseln sich Einfamilien- und Zweifamilienhaussiedlungen mit Wohnblöcken ab, auch in Untergiesing finden sich zahlreiche Mietshäuser und Wohnblocks entlang der Hauptstraßen, es gibt aber auch Gegenden mit schönen alten Häusern. In Obergiesing sind die Mieten verhältnismäßig günstig geblieben, weshalb es gerade für Familien attraktiv ist, in Untergiesing wird seit einiger Zeit viel saniert und aufgehübscht, neue Cafes und Restaurants haben eröffnet, im Allgemeinen ist Untergiesing etwas teurer.

Hier die aktuelle Entwicklung am Immobilienmarkt in München Giesing (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-giesing/) (Statistische Mittelwerte, Angebotspreise August 2015 - August 2016):

Häuser in München Giesing:
Die Zahl der Angebote in der Rubrik Hausverkauf erreichte im vergangenen Jahr in Untergiesing 28 und in Obergiesing insgesamt 62. Über alle Angebote hinweg betrachtet wurden für Einfamilienhäuser Preise von 715.000 bis ca. 3 Mio. EUR verlangt, für Doppelhaushälften und Reihenhäuser 600.000 bis 1,65 Mio. EUR. Mehrfamilienhäuser mit mehr als 500 m² kosteten ab 3,3 Mio. EUR, die Obergrenze lag bei 2.200 m² Fläche bei 9,9 Mio. EUR. Häuser in Untergiesing fielen gegenüber Obergiesing im Durchschnitt deutlich teurer aus. Zur Illustration folgt hier eine kurze Gegenüberstellung der Quadratmeterpreise für einzelne Häusertypen in Untergiesing und Obergiesing, jeweils durch Querstrich getrennt: Einfamilienhaus 8.200 EUR/5.250 EUR, Doppelhaushälfte 8.350 EUR/5.700 EUR, Reihenhaus 7.100 EUR/5.250 EUR. Statistisch kostete in Untergiesing ein durchschnittliches 197 m² Einfamilienhaus etwa 1,6 Mio. EUR, in Obergiesing ein durchschnittliches 246 m² Einfamilienhaus etwa 1,1 Mio. EUR.

Wohnungen in München Giesing:
281 Wohnungen standen in Untergiesing zum Verkauf, 18 davon waren neu mit Baujahr 2015/16. Für Obergiesing waren 325 Wohnungen inseriert, hiervon waren 49 neu gebaut. Preislich fanden sich ca. 14 % der Wohnungen in einem Bereich von 65.000 - 200.000 EUR, 50 % fanden sich im Bereich 200.000 bis 500.000 EUR, 7 % kosteten 1 - 2 Mio. EUR und 5 Wohnungen lagen mit 2 - 2,25 Mio. EUR an der Spitze. Auch Wohnungen in Untergiesing waren gegenüber Obergiesing im Durchschnitt deutlich teurer. Hier wieder die Gegenüberstellung der Quadratmeterpreise Untergiesing/Obergiesing nach Wohnungstyp (Durchschnittswerte): Etagenwohnung 6.400 EUR/5.600 EUR; Penthaus 7.100 EUR/5.900 EUR; Dachterrassenwohnung 7.500 EUR/5.850 EUR; Maisonette 7.050 EUR/5.800 EUR. Die neu gebauten Wohnungen waren jeweils nochmals 15-25 % teurer. Letztendlich war für eine durchschnittliche 80 m² Wohnung in Untergiesing mit rund 515.000 EUR zu rechnen, für eine durchschnittliche 66 m² Wohnung in Obergiesing mit rund 370.000 EUR.

Tatsächliche Verkaufspreise:
Eine gute Orientierung für tatsächlich erzielbare Preise erhält man, wenn man sich die Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen anschaut. Für Häuser ist meist eine individuelle Wertermittlung nötig. Für Wohnungen finden Sie im Folgenden einige exemplarische Baujahrgruppen, anhand derer im Jahr 2015 tatsächlich erzielte Quadratmeterpreise für Eigentumswohnungen guten Wohnlagen wie Giesing wiedergegeben sind (reine Durchschnittswerte): Baujahre 1930-49: ca. 7.000 EUR, 1970-79: ca. 5.000 EUR, 2000-10: ca. 6.000 EUR, Neubau: ca. 6.800 EUR/m².

"Alleine die Neubauaktivität in Obergiesing zeigt, wie aktiv der Immobilienmarkt in Obergiesing ist. Der Trend, zentral in der Stadt zu wohnen, ergreift auch von Obergiesing Besitz, was durch die zentrale Lage, die gute Verkehrsanbindung und Infrastruktur völlig gerechtfertigt ist", so Immobilienmakler Rainer Fischer, Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/) vom Rotkreuzplatz in München Neuhausen.

Quellen: muenchen.de; Immobilienpreise bzw. Quadratmeterpreise: Statistikprogramm IMV Marktdaten GmbH, Jahresbericht 2015 des Gutachterausschusses München. Analyse Immobilienmakler-Büro Fischer, München; Der Immobilienbericht kann nur als allgemeine Richtschnur angesehen werden und ist kein Ersatz für eine professionelle Wertermittlung durch Sachverständige oder Immobilienmakler München Giesing. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Pressekontakt:

Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a 80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Firmenportrait:

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.