Löwenstark Online-Marketing GmbH berichtet über Erfahrungen mit Bewertungen im Internet

Veröffentlicht von: Löwenstark Online-Marketing GmbH
Veröffentlicht am: 09.08.2016 09:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Jeder kennt es aus eigener Erfahrung: wer ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung sucht, informiert sich darüber heutzutage meist im Internet. Auch der Kauf bzw. die Beauftragung findet anschließend in der überwiegenden Zahl dieser Fälle ebenfalls im Internet statt. Nun gibt es eine Vielzahl von Faktoren, die einen Nutzer dazu bewegen, ausgerechnet bei einem ganz bestimmten Online-Shop oder Portal seinen Kauf zu tätigen, statt beim erstbesten oder aller billigsten Anbieter. Natürlich spielt dabei das Erscheinungsbild des Shops und das Ranking in der Suche bei Google oder anderen Suchmaschinen eine Rolle. Die Braunschweiger Internetagentur Löwenstark Online-Marketing nennt aber noch einen weiteren Grund, der immer mehr an Bedeutung beim Online-Shopping gewinnt: Vertrauen.

"Das Vertrauen ist die beste Versicherung für eine Weiterempfehlung im Internet in positiver Hinsicht", so der Gründer und Geschäftsführer der Löwenstark GmbH Marian Wurm. Das meiste Vertrauen ziehen dabei potentielle Neukunden aus den Bewertungen und Erfahrungsberichten von vorherigen Käufern auf den einschlägigen Bewertungsportalen oder den Bewertungsseiten der Online-Shops.

Löwenstark rät zur Nutzung des Potentials von Bewertungen

Grundsätzlich ist die Nutzung von Bewertungen im Internet ein geeignetes Tool, um durch Vertrauen von ehemaligen und zukünftigen Käufern Kundenbindung zu generieren und diese zu steigern. Eine solch positive Reputation ist für die Kundengewinnung heutzutage von enormer Relevanz. Dabei sollten die Betreiber von Online-Shops und Portalen im Sinne eines professionellen Reputationsmanagements jedoch einige wichtige Punkte unbedingt beachten: Bewertungen im Netz bieten gute Voraussetzungen für den Kundendialog. Auch und vor allem das negative Feedback von Kunden sollte unbedingt als Herausforderung angenommen werden und im positiven Dialog mit dem Kunden münden. Nach den Erfahrungen der Löwenstark Online-Marketing Agentur müssen die Bewertungen unbedingt authentisch sein. Ein Bewertungsprofil, in dem es keine schlechten oder auch nur mäßigen Bewertungen gibt, wirkt unrealistisch und damit unseriös und unprofessionell. Das kann schnell zum Bumerang werden.

"Man sollte unbedingt auf reelle Bewertungen achten und fingierte Rezensionen außen vor lassen. Falsche Angaben können nach unseren Erfahrungen mehr Schaden anrichten, als man denkt", so Löwenstark Geschäftsführer Wurm weiter. Das oberste Ziel eines jeden Internetshops sollte der zufriedene Kunde sein. Dabei ist neben der Qualität der angebotenen Produkte oder Dienstleistungen das Vertrauen mittlerweile genauso wichtig. Beides muß zur Kundengewinnung unabdingbar Hand in Hand gehen.

Pressekontakt:

Löwenstark Online-Marketing GmbH
Marian Wurm
Petzvalstr. 38 38104 Braunschweig
0800 38 56 393
kontakt@loewenstark.com
http://www.loewenstark.net

Firmenportrait:

Über Löwenstark Online-Marketing GmbH:
Löwenstark gehört zu den führenden Fullservice-Agenturen für Online-Marketing und Internetlösungen. Das Leistungsspektrum umfasst Suchmaschinen-Optimierung, Suchmaschinen-Marketing, Social Media Marketing, Usability-Optimierung sowie Schulungen. Löwenstark hat bereits über 2500 Kundenprojekte erfolgreich umgesetzt. Das Unternehmen mit Hauptgeschäftssitz in Braunschweig und Niederlassungen in Halle/Saale, Köln, Hamburg, Berlin, München, Zürich und Wien wurde 2001 gegründet und beschäftigt aktuell mehr als 100 Mitarbeiter.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.