Motivationsvortrag & Netzwerken auf dem Schiff

Veröffentlicht von: CHRISLEY
Veröffentlicht am: 09.08.2016 10:56
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Freitag, 19. August 2016: 17:00 - 21:00 Uhr

Die Life Challenge Strategie
Herausforderungen meistern - Ziele erreichen - von den Besten lernen!

Sehr geehrte Unternehmerinnen und Unternehmer, liebe Mitglieder und Interessierte des BVMW,

wir freuen uns, Ihnen mitten im Sommer eine Sonderveranstaltung auf dem Möhnesee anbieten zu können. In erholsamer Atmosphäre erwartet Sie während der Schifffahrt auf See ein reichhaltiges BBQ-Grillbuffet einschließlich einer Getränkeauswahl.
Zudem wird Ihnen Dip.-Ing. Oenologe Walter Beisler, Inhaber des Weinhauses Beisler in Lippstadt, bei einer Verkostung ausgesuchte Weine fachkundig präsentieren. Auch haben Sie Gelegenheit, von Alexander Mülheims, Markenbotschafter der Sauerländer Edelbrennerei einen Einblick in die Handwerkskunst des Brennens zu erhalten.
Als Gastreferent konnten wir Chris Ley, Motivationstrainer und Weltmeister auf dem Stand Up Paddle Board gewinnen. Er wird Ihnen während der Fahrt über den See inmitten des Arnsberger Waldes, abwechslungsreich und sehr persönlich seine von ihm entwickelte Life Challenge Strategie vorstellen. Lassen Sie sich von Chris Ley antreiben - nachhaltig und praxisnah auf der Basis sofort umsetzbarer Methoden und Techniken - Ihre persönlichen und beruflichen Ziele mittels anhaltender Motivation und Kraft zu realisieren. Diese Strategie befähigt Sie, eine gute Work-Life-Balance und langfristige Leistungsfähigkeit zu erreichen. Ein Aufgeben auf halber Strecke wird für Sie zukünftig keine Option mehr sein.

Nehmen Sie teil an einer BVMW-Veranstaltung der besonderen Art und lassen die Arbeitswoche mit uns informativ und erlebnisreich in erholsamer Atmosphäre - inmitten unseres Naherholungsgebietes im Kreis Soest - ausklingen.
Gleichzeitig bietet diese Veranstaltung allen Teilnehmenden die Möglichkeit, bestehende Geschäftskontakte zu vertiefen und neue zu knüpfen sowie die persönlichen Netzwerke zu erweitern.
Wir freuen uns auf Sie!

Ablauf:

17:00 Uhr Einlass und Akkreditieren
17:40Uhr Begrüßung der Gäste und Eröffnung der Veranstaltung Andreas Kerschl, BVMW
17:45 Uhr Grußwort der Gemeinde Möhnesee
Herr Hans Dicke, Bürgermeister Gemeinde Möhnesee
Herr Günter Wagner, Geschäftsführer Wirtschafts- und Touristik GmbH
18:00 Uhr Life-Challenge Strategie: Herausforderungen meistern - Ziele erreichen Christ Ley, Inhaber und Geschäftsführer der Chris Ley Akademie
ab 19:15 Uhr NETZWERKEN mit den Referenten, dem Gastgeber und Gästen
21:00 Uhr Schiffsanlegestelle Löhnesee-Sperrmauer

Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr für diese Veranstaltung beträgt für BVMW-Mitglieder pro Person 49,-- EUR und für Gäste pro Person 59,-- EUR.

Leistungsumfang:
Vortrag mit Chris Ley, Verkostung von Wein und echtem Sauerländer Whisky sowie ein reichhaltiges BBQ-Buffet einschließlich Getränke während der Schiffsfahrt auf dem Löhnesee.

Adresse:
Möhnesee-Schifffahrt Hauptanlegestelle:
Sperrmauer Möhnestraße 10
59519 Löhnesee

Anmeldung: zur Veranstaltung 19.08.2016
per Fax: 02948-949877
per Mail: marlies.staudt@bvmw.de
per Tel.: 02948-949876

Pressekontakt:

CHRISLEY
Christian Ley
Salzstr. 36 41460 Neuss
0049 1774653686
info@chris-ley.de
http://www.chris-ley.de

Firmenportrait:

Die Philosophie der Akademie
Jeder Mensch hat Ziele -
und Träume, die ihn antreiben und die er erreichen möchte. Sei es das Ziel, sich gesünder zu ernähren und mehr Sport zu treiben, mehr Zeit für Familie und Freunde zu haben oder Karriere zu machen und finanziell gut abgesichert zu sein. Doch oft werden die Ziele nur in Teilen erreicht oder auf halber Strecke aufgegeben, weil die Motivation und Kraft fehlen, den Weg bis zum Ziel durchzuhalten. Hier greift die von Chris Ley entwickelte LIFE CHALLENGE STRATEGIE, mit der auch scheinbar unerreichbare Ziele in greifbare Nähe rücken und in einem vorab definierten Zeitrahmen erreicht werden können.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.