Waffenwerkzeuge - Qualitätswerkzeuge aus dem Hause Triebel

Veröffentlicht von: Triebel Waffenwerkzeuge GmbH
Veröffentlicht am: 09.08.2016 12:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Fast 70 Jahre Qualität und Präzision - Waffenwerkzeuge von TRIEBEL

WICHTIGER GESETZLICHER HINWEIS!
Der Umgang mit den in den untenstehenden Artikeln genannten Produkten kann gesetzlichen Beschränkungen unterliegen.

Qualität, Präzision und absolute Zuverlässigkeit. Mit diesen Attributen punktet die Firma TRIEBEL-WAFFENWERKZEUGE seit ihrer Gründung vor fast 70 Jahren als europaweit einziger professioneller Werkzeughersteller, der sich voll und ganz auf die Belange von Waffenherstellern, Büchsenmachern und Beschussämtern spezialisiert hat.
Als der Büchsenmachermeister Rudi Triebel 1948 ein Gewerbe zur Herstellung von Waffenwerkzeugen anmeldete, konnte er nicht ahnen, dass er damit den Grundstein für ein Unternehmen legte, das knapp 70 Jahre später europaweit zu einem der angesehensten Partner von Waffenherstellern, Büchsenmachern und Beschussämtern werden sollte und schon bald auch als kompetenter Ausstatter der Waffenwerkstätten zahlreicher Polizeibehörden gelten sollte.

Waffenwerkzeuge aus dem Hause TRIEBEL sind international längst zu einem Inbegriff für "Qualität Made in Germany" geworden. Die hochkarätigen Referenzen in der gesamten Branche belegen das Ansehen, das TRIEBEL-Waffenwerkzeuge genießen. Und dies weltweit!

Fest mit der Branche verwurzelt, entwickelt und fertigt man in dem im Allgäu beheimateten Spezialunternehmen Waffenwerkzeuge für die unterschiedlichsten Anforderungen und Systeme.

Herstellung, Vermessung und Vertrieb von Patronenlagerreibahlen, Patronenlagerlehren und Wiederladematrizen, bilden hierbei das Hauptgeschäftsfeld.

Ein moderner, effizienter Maschinenpark ermöglicht Fertigungsstandards auf höchstem Niveau.

Das eigentliche "Kapital" bei Triebel bilden aber hoch motivierte Mitarbeiter, darunter hervorragend ausgebildete Fachkräfte, die engagiert und zuverlässig "bei der Sache" sind.

Erwähnenswert ist auch die firmeneigene umfangreiche Patronensammlung mit hunderten verschiedener historischer und moderner Patronenmuster, die vor allem unerlässlich sind für die zuverlässige Ermittlung von Patronenmaßen, die nicht durch die CIP (Commission Internationale Permanente pour I´Epreuve des Armes á Feu Portatives) standardisiert wurden. Eine umfangreiche Bibliothek mit mehr als tausend Büchern und Dokumenten ergänzt das TRIEBEL-Archiv.

TRIEBEL-Waffenwerkzeuge - zertifizierte Qualität von Profis für Profis
Grundlage für das Vertrauen, das die Branche dem Allgäuer Unternehmen entgegenbringt, ist das Höchstmaß an Präzision, Sicherheit und Zuverlässigkeit, die Produkte aus dem Hause TRIEBEL auszeichnet. Erreicht wird dies mittels eines nach internationalen Standards anerkannten, maßgeschneiderten Qualitäts-Managementsystems. Die verpflichtende Zertifizierung nach DIN ISO 9001 gewährleistet es, auf alle erdenklichen Situationen schnell, zielorientiert und angemessen reagieren zu können. Die internen Fertigungs- und Verwaltungsabläufe im Unternehmen unterliegen einer stetigen Kontrolle und werden laufend den aktuellen Bedürfnissen und Entwicklungen angepasst. So wird Qualität reproduzierbar sichergestellt und dokumentiert.
www.triebel-guntools.de (http://www.triebel-guntools.de)

Bildquelle: Triebel Waffenwerkzeuge GmbH

Pressekontakt:

Kunze Medien AG
Irmgard Brand
Leopoldstraße 250 80807 München
089/38187-187
sem@kunze-medien.de
http://www.kunze-medien.de

Firmenportrait:

Triebel Waffenwerkzeuge GmbH

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.