Die Unternehmens- Weihnachtsfeier als Highlight des Jahres

Veröffentlicht von: die schrittmacher GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 09.08.2016 17:56
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Weihnachtsfeiern die begeistern - 0815 gibt es bei uns nicht. Die Eventagentur die schrittmacher - Ihr verlässlicher Partner für Veranstaltungen.

"Weihnachten offenbart die Temperaturen im Umgang der Menschen untereinander."
Karl Lehmann

Alle Jahre wieder steht sie ganz plötzlich vor der Tür: die alljährliche Weihnachtsfeier. In vielen Unternehmen leider nicht wirklich das Highlight des Jahres, sondern eher ein Graus. Eine Pflichtveranstaltung, zu der keiner gerne gehen mag aber jeder meint hin zu müssen. Das geht aber auch anders - und wir wissen wie.
Die Eventagentur die schrittmacher unterstützt Sie dabei, eine Weihnachtsfeier (http://www.dieschrittmacher.de/events/weihnachtsfeier/) zu gestalten, die Ihre Mitarbeiter nicht so schnell vergessen werden. Wir liefern das passende Konzept, kümmern uns um die Umsetzung und alles was es zu besorgen und dazu zu buchen gibt.

Wie wäre es zum Beispiel mit Tannenbaum schlagen in der Nähe einer Schonung, oder einem eigenen kleinen Weihnachtsmarkt auf dem Firmengelände? Kuscheliges Zusammensitzen in einer Jurte mit Lagerfeuer und Glühwein, oder aber etwas mit Bewegung in der Natur?

Kontaktieren Sie uns, wir erstellen ein individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot, das Sie begeistern wird. Versprochen!
Eventagentur die schrittmacher - Herzschlag für Veranstaltungen.

Bildquelle: ©pixabay

Pressekontakt:

die schrittmacher GmbH & Co. KG
Nadja Mende
Herzogstr. 15 70176 Stuttgart
071166481016
mende@dieschrittmacher.de
www.dieschrittmacher.de

Firmenportrait:

Eventagentur die schrittmacher, der Event Profi wenn es um Firmenveranstaltungen jeder Größenordnung geht. Egal ob Teamevent, Teambildung, Teamentwicklung, Sommerfest oder Konferenz, Betriebsausflug oder Incentive Reise - bei den schrittmachern gibt es für jede Anforderung das passende Konzept.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.