Über E-Mobilität, Car Sharing, Telematik und mehr

Veröffentlicht von: Bundesverband Fuhrparkmanagement
Veröffentlicht am: 09.08.2016 18:32
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - DEKRA Jahrestagung Fuhrparkmanagement: Die wichtigsten Themen im Blick / Fuhrparkverband ist Kooperationspartner

Zum elften Mal veranstaltet die DEKRA-Akademie die Jahrestagung Fuhrparkmanagement. "Wir begrüßen die inhaltlich gut abgewogene Veranstaltung und sind gerne als Kooperationspartner mit an Bord", sagt Axel Schäfer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement.
Die DEKRA Akademie lädt Fuhrparkmanagerinnen und Fuhrparkmanager aus ganz Deutschland im September nach Berlin ein. Im Rahmen von Fachvorträgen und Workshops zu praxisrelevanten Aufgabenstellungen und wichtigen Trends im Fuhrparkmanagement gibt es Impulse von Fachleuten und ausreichend Möglichkeiten, sich auszutauschen. Schäfer stellt beispielsweise die politische Situation aus Sicht der Fuhrparkmanager vor. Weitere Themen sind: CarSharing, Telematik und eCall, Wertminderung bei der Bestellung, Datenschutz und vieles mehr. Mitglieder des Fuhrparkverbandes profitieren von Sonderkonditionen, die der Veranstalter einräumt.

11. DEKRA Jahrestagung Fuhrparkmanagement
Bis zum 23.9. anmelden: Die Veranstaltung findet in Berlin statt und dauert zwei Tage: 29.9.2016 mit Abendveranstaltung sowie am 30.9.2016 mit einem abschließenden, gemeinsamen Mittagessen.

Weitere Informationen, Preise und das ausführliche Programm: https://www.dekra-akademie.de/de/160803-11-dekra-jahrestagung-fuhrparkmanagement/

Pressekontakt:

Bundesverband Fuhrparkmanagement
Axel Schäfer
Augustaanlage 57 68165 Mannheim
0621-76 21 63 53
presse@fuhrparkverband.de
http://www.fuhrparkverband.de

Firmenportrait:

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement wurde im Oktober 2010 als Initiative von Fuhrparkverantwortlichen gegründet. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder, die Fuhrparks zwischen 5 und über 20.000 Fahrzeugen betreiben. Mitglieder sind unter anderem Unternehmen wie Axel Springer Services & Immobilien GmbH, Bankhaus B. Metzler seel. Sohn & Co. KGaA, KPMG AG, CANCOM IT, KAEFER Isoliertechnik, FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e. V., Sparkassen-Einkaufsgesellschaft mbH oder Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH.

Vorstandsmitglieder des Verbandes sind Marc-Oliver Prinzing (Vorsitzender), Bernd Kullmann (Fuhrparkleiter IDEAL Lebensversicherung), Guido Krings (Fuhrparkleiter Unify) und Dieter Grün (Fuhrparkleiter Stadtwerke Heidelberg Netze). Geschäftsführer des Verbandes ist Axel Schäfer. Der Sitz des Verbandes und der Geschäftsstelle ist Mannheim.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.