Das Spitta-Fachbuch "Funktionsstörungen erkennen und behandeln" behandelt in der vierten Auflage jetzt auch das Thema Bruxismus

Veröffentlicht von: Spitta Verlag GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 10.08.2016 08:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Balingen, 10. August 2016 - Spitta, Deutschlands führendes Medienunternehmen für Zahnmedizin, ergänzt das Fachbuch "Funktionsstörungen erkennen und behandeln" in der nun vierten Auflage um weitere Kapitel mit aktuellen Themen. Autor Siegfried Leder, der sich seit Jahren im Spezialgebiet der Funktionsstörungen bewegt, führt mit praxiserprobtem Fachwissen Schritt für Schritt in das Vorgehen bei der Diagnose einer Funktionsstörung oder craniomandibulären Dysfunktion ein.
Der erfolgreiche Praxisleitfaden "Funktionsstörungen erkennen und behandeln" vermittelt anatomische und physiologische sowie pathologische und pathophysiologische Aspekte der Funktionsstörung. Dabei setzt sich der Autor hauptsächlich mit Diagnoseverfahren auseinander, in deren Mittelpunkt die Schmerzdiagnostik steht. Darüber hinaus beschreibt das Standardwerk Grundlagen und Methoden auf Basis langjähriger Praxiserfahrung, um Patienten qualifiziert und lege artis funktions-therapeutisch zu behandeln. Moderne Therapieverfahren werden zudem kritisch auf ihre Evidenz geprüft, Mythen hinterfragt und das Vorgehen in speziellen Behandlungs-situationen erläutert. Aufgrund der kontinuierlichen Zunahme von Bruxismus-Behandlungen wurde dieses kompakte Handbuch um das Kapitel "Bruxismus" erweitert.
Ergänzt um Fragebögen und Formularvorlagen zum Download erleichtert dieses Standardwerk die Integration von Anamnese, klinischer Funktionsanalyse und Schmerzdiagnostik in den Praxisablauf.
Siegfried Leder, selbst praktizierender Zahnmediziner, behandelt seit Jahren Funktionsstörungen und gilt mit seiner Erfahrung deshalb als Experte auf diesem Spezialgebiet.
Weitere Informationen und Leseproben unter: www.spitta.de/funktionsstoerung

Pressekontakt:

Spitta Verlag GmbH & Co. KG
Raphael Kaufmann
Ammonitenstraße 1 72336 Balingen
07433 952 342
raphael.kaufmann@spitta.de
http://www.spitta.de

Firmenportrait:

Der Spitta Verlag, Teil der europaweit tätigen Verlagsgruppe WEKA Business Information, ist mit rund 100 Mitarbeitern einer der größten Anbieter von Fachinformationen in den Bereichen Zahnmedizin, Zahntechnik, Medizin und Sport. Mit den Geschäftsbereichen Spitta Akademie und Spitta dent.kom hat sich das Unternehmen zudem als zuverlässiger Partner für die berufliche Weiterbildung sowie für Fortbildungsveranstaltungen im zahnmedizinischen und medizinischen Bereich erfolgreich etabliert.
Als Erfinder der Spitta-System-Karteikarte ist Spitta Deutschlands führendes Medienunternehmen für die Zahnmedizin und bietet Zahnärzten, zahnmedizinischen Fachangestellten und Zahntechnikern innovative und nutzerfreundliche Lösungen für den Praxisalltag. Dabei erstreckt sich das Portfolio von Produkten für die Praxisverwaltung und Abrechnungshilfen über Fachliteratur und Zeitschriften bis hin zu unterstützender Software und Online-Portalen. Bereits mehr als 30.000 Kunden nutzen die Produkte von Spitta erfolgreich.
Alle Produkte sind im Shop www.spitta.de/shop erhältlich.
Weitere Informationen unter www.spitta.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.