Spaß an der Balkonsaison

Veröffentlicht von: Triflex GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 10.08.2016 12:08
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Flüssiger Kunststoff bringt Außenbereiche auf Hochglanz

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen im Jahr beginnt die Balkonsaison. Für viele Nutzer aber ist der Balkongenuss getrübt. Denn jahrelange Abnutzungen haben ihre Spuren hinterlassen. Oder das Aussehen der alten Oberfläche von Balkonen und Terrassen gefällt nicht mehr. In beiden Fällen ist es Zeit für eine Sanierung mit Flüssigkunststoff. Mit Triflex Flüssigkunststoff bringen Fachverarbeiter innerhalb eines Tages die Außenbereiche in Hochform und schützen dauerhaft die Bausubstanz. Bunt und einzigartig wie ein Teppich unter freiem Himmel oder elegant wie die Kiesflächen in einem Schlossgarten - für jeden Geschmack bietet Triflex die passende Lösung mit Flüssigkunststoff. Bei der Oberflächengestaltung der Außenbereiche sind den Handwerkern kaum Grenzen gesetzt. Kreative Designs in verschiedenen Farben entstehen genauso wie Außenräume mit edlem Marmorkies. Neben der freien Farbwahl lassen sich auch die Formen individuell bestimmen: ob geometrisch gemustert, künstlerisch gestaltet, mit Namenszug oder Logo - abgestimmt auf Fläche und Vorlieben ist vieles möglich. Der Hersteller Triflex setzt in seinem Triflex Stone Design auf UV-beständiges, schnell aushärtendes Polyurea-Harz und entwickelt die klassische Marmorkies-Optik weiter. Die steinerne Oberflächenvariante ist in verschiedenen Farben und Körnungen wählbar. Eine farbliche Mischung des natürlichen Marmorkieses ermöglicht weitere Akzente und passt sich dem jeweiligen Wohnstil an. Die Oberflächen können wahlweise auch in Kombination mit einer Triflex-Abdichtung ausgeführt werden. Das flüssig aufgetragene Material schmiegt sich dem Untergrund wie eine zweite Haut an. Nach kurzer Zeit ausgehärtet, bleibt es elastisch und dynamisch rissüberbrückend. Damit die Systeme den Spaß an der jährlichen Balkonsaison dauerhaft erhalten, werden sie ausschließlich von geschulten Fachbetrieben angewendet. Der Spezialist für Flüssigkunststoff berät bei der Wahl des richtigen Verarbeiters. Nach wenigen Angaben zum Bauvorhaben führt eine Handwerkersuche unter www.triflex.com direkt zum qualifizierten Fachbetrieb vor Ort.

Pressekontakt:

presigno Unternehmenskommunikation
Isabell Reinecke
Konrad-Adenauer-Allee 10 44263 Dortmund
0231 5326252
ir@presigno.de
http://www.presigno.de

Firmenportrait:

Triflex, ein Unternehmen der bauchemischen Industrie, ist europaweit führend in der Entwicklung und Anwendung von qualitativ hochwertigen Abdichtungs- und Beschichtungssystemen auf Basis von Flüssigkunststoff. Die hochwertigen Systemlösungen, z.B. für Flachdächer, Balkone, Parkdecks und Spezialprojekte wie Windkraftanlagen oder landwirtschaftliche Betriebe sowie für die Markierung von Straßen und Radwegen sind seit 40 Jahren praxiserprobt. Um bestmögliche Planungs- und Verarbeitungssicherheit zu gewährleisten, bietet Triflex seinen Kunden eine ausführliche Beratung und intensive Unterstützung an. Der Mindener Hersteller arbeitet ausschließlich im Direktvertrieb mit speziell geschulten Handwerkern zusammen. Gemeinsam mit dem verarbeitenden Fachbetrieb entwickelt Triflex maßgeschneiderte Lösungen für einen optimalen Projekterfolg. Triflex ist ein Unternehmen der Follmann-Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter www.triflex.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.