Naruto Online – Einführung vom Ninja Choji

Veröffentlicht von: Oasis Games
Veröffentlicht am: 11.08.2016 10:15
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Das heiß erwartete Anime-MMORPG – eines der am meisten interessanten Naruto Spiele –Naruto Online hat die von Masashi Kishimoto erschaffene Naruto-Welt nachempfunden. Hier kannst du eine große Menge Ninjas und Ninjutsu und vielfältige
Geschichte finden und erleben!

Choji ist ein Ninja aus Konohagakure vom Feuerreich und er entstammt dem Akimichi-Clan.Im Kampf nutzt Choji seinen stämmigen Körper zu seinem Vorteil. Die Hiden seines Clans erlauben es ihm, einzelne Körperteile oder auch seinen gesamten Körper zu vergrößern und seine Körperkraft so extrem zu steigern. Damit gleicht er seinen Mangel an Geschwindigkeit und technischer Raffinesse aus, jedoch werden durch den Einsatz seiner Hiden sehr viele Kalorien verbrannt, weshalb er versucht, diesen Nachteil durch eifriges Essen wieder wettzumachen. In seinem Team nimmt er die wohl offensivste Rolle ein, da er im Vergleich zu seinen Teamkameraden das stärkste und beste Tai-Jutsu hat.

Choji ist seit seiner Kindheit gut mit Shikamaru Nara und Ino Yamanaka befreundet. Als ein Mitglieder von Team 10 unter der Leitung von Asuma Sarutobi, beweist er in der Mission, dass er ein vertraunlicher Partner ist Im Spiel Naruto Online ist sein Ninjutsu 100% nachempfunden und hier ist die Einführung von den Fähigkeiten von Choji im Spiel.

Fähigkeiten von Choji:

Niku-Dan-Sen-Sha: Fügt dem ausgewählten Gegner Tao-Jutsu-Schaden zu und verursacht Fallen.

Tai-Jutsu-Angriff: Greift den direkt gegenüberstehenden Gegner an, löst mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit eine 3er-Combo aus und verursacht Fallen.

Akimichi-Geheimversteck: Regenerierung: Erhöht bei jeder Heilung die eigene Tai-Jutsu-Angriffsstärke.

Essen: Choji isst und stellt vor dem ersten Zug jeder Runde abhängig vom eigenen Nin-Jutsu-Wert leben wieder her.

Pressekontakt:

nancytaylor834@yahoo.com
http://naruto.oasgames.com/de/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.