Bio-Suppenfamilie bekommt Zuwachs

Veröffentlicht von: Little Lunch
Veröffentlicht am: 11.08.2016 17:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Little Lunch erweitert erfolgreiche Produktlinie

Fernöstliches Flair, südeuropäisches Temperament und deutsche Bodenständigkeit - die kulinarische Rezeptreise der erfolgreichen Jungunternehmer Daniel und Denis Gibisch geht weiter. Mit ihrem Augsburger Start-up Little Lunch präsentieren sie gleich drei frische Suppenkreationen - voll BIO natürlich! Was sich geschmacklich hinter den Neulingen "Little Italy", "Kartoffelsuppe" und "Little Thai" verbirgt, sind raffinierte Interpretationen von echten Klassikern wie Minestrone oder Tom Kha Gai.

Die Kombination aus hochwertigen Zutaten aus rein biologischem Anbau und einzigartigen Rezeptideen sorgt für echte Genussmomente.

Eine weitere Besonderheit der drei neuen sowie ausschließlich veganen und glutenfreien Bio-Varianten ist die einfache Aufbewahrung und schnelle Zubereitung. Praktisch und ungekühlt können die Suppengläser transportiert sowie gelagert werden - bis zu 24 Monate. Wer gleich an Konservierungsstoffe denkt, dem sei versichert: Alle Rezepte sind frei von künstlichen Zusätzen!
Und wenn der Hunger am Mittag groß ist und es gerade nicht die fettige Pizza oder der Burger von der Ecke sein sollen, passen die facettenreichen Bio-Suppen von Little Lunch perfekt ins Beuteschema. Sowohl geschmacklich ausgezeichnet als auch preiswert, gibt es die Suppen im gut sortierten Handel und im Online-Shop (UVP: 2,99EUR).
Und das sind die drei neuen Bio-Suppen:

Buon appetito!
Der "kleine Italiener" überzeugt mit südländischem Flair und viel Temperament. Seine Inspirationsquelle: der Italo-Suppenklassiker numero uno. Denn als raffinierte Abwandlung der Minestrone sorgt "Little Italy" mit einem Mix aus Tomate, Zucchini, Aubergine, Paprika und italienischen Gewürzen für eine kleine Suppenrevolution. Schmeckt warm wie kalt nicht nur als "primo piatto", sondern auch als Hauptgang natürlich lecker!

Tolle Knolle
Man nehme eine Portion Kartoffeln - klassisch und süß - und kombiniere dazu Lauch, Sellerie und Zwiebeln. Das gewisse Etwas in die Kartoffelsuppe zaubern die Küchenprofis von Little Lunch mit einer Prise Rauchsalz. Die rauchige Note in dieser Kreation erinnert an milden Speck, dabei ist die Suppe vollkommen vegan und glutenfrei. Auch künstliche Zusätze haben im Glas nichts verloren!

Kleiner T(h)aifun
Fans fernöstlicher Kochkunst wird der jüngste Suppenhit "Little Thai" im Sturm erobern. Ausgewählte Gemüsesorten wie Blumenkohl und Paprika werden mit Limette, Kokosnussmilch, Zitronengras und weiteren asiatischen Gewürzen kombiniert. Ob zuhause, im Büro oder unterwegs - dieses Rezept verspricht kulinarischen BIO-Genuss bis zum letzten Löffel!

Bildquelle: (c) Little Lunch

Pressekontakt:

kiecom GmbH
Sven Fischer
Rosental 10 80331 München
089 23 23 620
fischer@kiecom.de
www.kiecom.de

Firmenportrait:

Im Juni 2014 haben Denis und Daniel Little Lunch gegründet und die ersten Suppen auf den deutschen Markt gebracht - frisch, überraschend, lecker und voll BIO. Seit Herbst 2015 läuft es richtig rund: Als ambitioniertes Start-up präsentierten sie ihre Idee, mit Suppen die Mittagspause zu revolutionieren, der Jury in "Die Höhle der Löwen". Zwei Juroren witterten das Geschäft und waren bereit, dem überzeugenden Geschäftsmodell eine kräftige Kapitalspritze zu verabreichen. Mittlerweile ist das Produktsortiment neben drei weiteren Bio-Suppen um fruchtige und gemüsige Bio-Smoothies angewachsen - to be continued...

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.