Top Coach 2016 - Jürgen Höller erhält Auszeichnung Top Coach 2016 von FOCUS Network und XING Coaches

Veröffentlicht von: Borgmeier PR
Veröffentlicht am: 12.08.2016 13:05
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Schweinfurt im August 2016. Erfolgs- und Motivationstrainer Jürgen Höller zählt laut FOCUS Network und XING Coaches zu Deutschlands Top Coaches 2016. In der vom unabhängigen Marktforschungsinstitut Statista durchgeführten Befragung wurde er von den Teilnehmern in die Liste der führenden Coaches Deutschlands gewählt. Mit dem Siegel Top Coach 2016 lassen sich die besten Trainer Deutschlands in 15 Kategorien auf einen Blick finden und nach objektiven Bewertungskriterien auswählen. Jürgen Höller: „Auf diese Auszeichnung bin ich nicht nur sehr stolz, sondern auch meinen Kunden, meinen Mitarbeitern und meiner Familie sehr dankbar für deren Hilfe und Unterstützung, ohne die ich es niemals geschafft hätte.“ Nachdem die Jürgen Höller Academy es im November vergangenen Jahres beim gemeinsamen Ranking „Wachstumschampions 2016“ des Nachrichtenmagazins FOCUS und des Statistik-Portals Statista auf Platz 149 der 500 wachstumsstärksten Unternehmen in Deutschland geschafft hat, ist die aktuelle Wahl schon die zweite große Auszeichnung innerhalb kürzester Zeit.

Grundlage der aktuellen Untersuchung sind Befragungen von Berufskollegen sowie von Personalverantwortlichen. Die Liste der Top 500 gibt Auskunft darüber, ob die Coaches überproportional häufig von Coaching-Kollegen und HR-Experten empfohlen worden sind, über wie viel Berufserfahrung sie verfügen, wie viele Mitarbeiter sie haben und wo sie ansässig sind. An der Umfrage im Frühjahr dieses Jahres nahmen insgesamt 6.800 Personen teil. Die Teilnehmer konnten für 15 Kategorien – unter anderem für die Bereiche Führungskräfte-, Verkaufs-, Zeit-, Konflikt- und Kommunikations-Coaching – jeweils bis zu fünf Coaches empfehlen. Insgesamt gaben sie mehr als 24.000 Einzelempfehlungen ab. Die Top Coaches sind berechtigt, das Siegel „Top Coach 2016“ zu führen. „Diese Auszeichnung spornt mich nun noch mehr an, unser Unternehmen immer weiterzuentwickeln. Zukünftig stehen viele neue und spannende Projekte und Investitionen an, um dem hohen Anspruch unserer Kunden und Partner auch weiterhin auf höchstem Niveau gerecht zu werden“, sagt Jürgen Höller abschließend.

Weitere Informationen zum Unternehmen unter www.juergenhoeller.com.

Kurzporträt:
Jürgen Höller gilt als Europas führender Erfolgs- und Motivationstrainer. Bereits mit 19 Jahren eröffnete er sein erstes Unternehmen und gründete in der Folgezeit 12 weitere erfolgreiche Firmen. So baute er den damals erfolgreichsten Fitnessclub Deutschlands (Fit & Fun) und 1988 die Inline Unternehmensberatung auf, die rund 2.000 Fitness- und Freizeitparadiese in Deutschland, Österreich und der Schweiz etabliert und beraten hat. Seit 1988 betätigte er sich auch als Redner. Zuerst im Bereich Verkauf, später auf dem Gebiet Management und schließlich zu „Motivation und Erfolgsstrategien“. 1991 wurde er „Unternehmer des Jahres". Die Zeitschrift „BUNTE" wählte ihn zu einem der „500 wichtigsten Deutschen“ und die Zeitschrift „GQ" kürte ihn zu einem der „25 besten Redner unserer Zeit“. In seinen Seminaren schulte er ca. 1,5 Mio. Menschen. Zahlreiche Spitzensportler, Politiker und Künstler, darunter Christoph Daum, Grit Breuer, Andi Goldberger u. v. m. erbrachten mit Jürgen Höllers Unterstützung Höchstleistungen. Seine über 60 Bücher, DVDs und Audioprodukte fanden mehr als 6 Mio. Leser und Hörer – darunter die Nummer-1-Bestseller „Sprenge Deine Grenzen" und „Sag ja zum Erfolg". Nachdem der geplante Börsengang seines Unternehmens aufgrund des Börsencrashs im Jahr 2000 scheiterte, geriet er mit seinem Unternehmen in Schwierigkeiten und erlebte schließlich die größte Krise seines Lebens, bei der er – außer dem Halt und der Liebe seiner Frau, seiner Familie und guter Freunde – alles verlor. Vor zehn Jahren, im Mai 2004, startete Jürgen Höller ein fulminantes Comeback. Zu diesem Zeitpunkt belasteten ihn noch 6,6 Millionen Euro Schulden, die er innerhalb von nur 3,5 Jahren komplett tilgte. Heute bietet er mit seiner Jürgen Höller Academy wieder erfolgreich Seminare mit unterschiedlichen Schwerpunkten an und füllt erneut die größten Hallen. Im November 2015 landete die Jürgen Höller Academy im aktuellen Ranking von FOCUS SPEZIAL sogar auf Platz 149 der 500 wachstumsstärksten Unternehmen in Deutschland.

Pressekontakt:

Borgmeier Public Relations
Maren Hasenclever / Lilian Lehr-Kück
Am Saatmoor 2
28865 Lilienthal
Tel.: 04298-4683-25/26
Fax: 04298-4683-33
E-Mail: m.hasenclever@borgmeier.de / lehr@borgmeier.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.