Bonner Werbeagentur CREDIA setzt verstärkt auf Content Marketing im B2B

Veröffentlicht von: credia communications GmbH
Veröffentlicht am: 15.08.2016 17:24
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) -

Digitales Marketing sind für Großunternehmen und Konzerne lange nicht mehr nur Kür, sondern Pflichtprogramm, um ihre Werbezielgruppen und potentielle Kunden zu erreichen. Dass das Web 2.0 und Social Media keine kurzlebigen Trends sind, sondern kostengünstige und effiziente Möglichkeiten bieten, sich als Unternehmen und mit seinen Produkten zu platzieren, dieser Gedanke hält nun auch Einzug in den Mittelstand. Dies gilt ebenso und insbesondere für mittelständische Unternehmen aus dem Business-to-Business-Bereich (B2B). Sie haben verstanden, dass Printwerbung allein nicht mehr der Schlüssel zum Erfolg ist.

Viele Unternehmen setzen daher verstärkt auf Content Marketing, um ihre Werbebotschaften über das Internet, auf ihren Webseiten, in den sozialen Netzwerken und durch Email- und Newsletter-Marketing werbewirksamer zu platzieren. Eigenständig ihr digitales Marketing mit passenden, zielgruppengerechten Inhalten zu versehen, fällt vielen mittelständischen Betrieben jedoch schwer, sodass es sich die Bonner Werbeagentur CREDIA (https://www.credia.de) zur Aufgabe gemacht hat, sie in diesem Bereich mit einem Rundum-Service zu unterstützen. So bietet CREDIA ihren Kunden ein Portfolio an Text (PR, Social Media Texte, Texte für Webseiten, Newsletter und ähnliches), Bildgestaltung, Video sowie das Platzieren und Teilen über die verschiedenen Online-Kanäle an. Content Marketing wird allgemein weniger als "klassische" Werbung wahrgenommen, sondern informiert den Kunden vielmehr zu für ihn relevante Themen. Werbebotschaften kommen daher wesentlich interessanter und weniger plakativ bei der Zielgruppe an. Über passende Marketingaktivitäten in den dafür geeigneten Online-Kanälen funktioniert dieses Prinzip auch für Unternehmen im B2B, was immer mehr Firmen erkennen.

CREDIA unterstützt seine Kunden ganzheitlich und cross-media bei allen PR- und Marketingmaßnahmen, berät sie fachlich und kompetent - gerne für den Printbereich, nun aber auch verstärkt zum Content Marketing.

Pressekontakt:

credia communications GmbH
Björn Schneider
Thomas-Mann-Straße 22 53111 Bonn
+49 (0) 228/9 63 95 82-0
info@credia.de
https://www.credia.de

Firmenportrait:

Über CREDIA
CREDIA communications mit Sitz in Bonn ist eine Werbeagentur für ganzheitliche Kommunikation, deren Schwerpunkt auf digitalen Medien liegt. 1999 von Björn Schneider gegründet, sind derzeit 8 feste und freie Mitarbeiter beschäftigt. CREDIA communications versteht sich als Agentur für den Mittelstand und blickt aufgrund von Flexibilität und einem hohen Anspruch an Design auf eine mittlerweile 17-jährige Erfahrung als Full-Service-Agentur zurück.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.