Medikamentenmanagement aus der Apotheke vor Ort

Veröffentlicht von: Omnicell GmbH
Veröffentlicht am: 16.08.2016 14:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Omnicell präsentiert Lösungen auf der expopharm

Die Erhöhung der Arzneimittelsicherheit, das Optimieren von Prozessen sowie das Senken von Kosten im Gesundheitswesen sind elementare Themen für Apotheken. Auf der diesjährigen expopharm präsentiert die Omnicell GmbH (http://www.omnicell.de) ganzheitliche Lösungen für das Medikamentenmanagement, mit denen Apothekenbetreiber diesen Anforderungen auf effizientem Weg gerecht werden können.

Ergänzte Produktpalette durch MACH4 Automatisierungstechnik

In Deutschland bietet die Firma Omnicell (ehemals MTS Medication Technologies) bereits seit vielen Jahren Blisterkarten und Zubehör für die Apotheke vor Ort an. Seit 2015 gehört die Firma MACH4 Automatisierungstechnik zu Omnicell und ergänzt die Produktpalette durch innovative Technik zur Kommissionierung und Lagerhaltung, darunter Kommissionierautomaten und Medikamentenschränke. Apotheken und Krankenhäuser profitieren somit von ganzheitlichen Lösungen im Bereich Medikamentenmanagement.

Über 20 Jahre Erfahrung bei der Optimierung von Arzneimittelsicherheit

Die Firmenmutter Omnicell mit Sitz in Mountain View, Silicon Valley, Kalifornien ist Vorreiter bei der Entwicklung moderner Technologien im Gesundheitswesen. Dabei steht ein ganzheitlicher Ansatz ("from Cure to Care") im Vordergrund, der es ermöglicht, Patienten sowohl zu Hause als auch in Pflegeeinrichtungen oder Krankenhäusern sicher zu versorgen. Dabei kann das Unternehmen auf über 20 Jahre Erfahrung bei der Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) zurückgreifen: zum Wohl der Patienten und zum Vorteil für die beteiligten Dienstleister im Gesundheitswesen.

Die expopharm 2016 findet vom 12. bis 15. Oktober in München statt und ist die größte pharmazeutische Fachmesse Europas. Interessenten können die Omnicell GmbH in Halle B4 am Stand F29 besuchen. Dort präsentiert das Unternehmen sein gesamtes Produktportfolio und informiert über ganzheitliche Lösungen rund um das Medikamentenmanagement.

Pressekontakt:

Omnicell GmbH
Jasna Roth
Robert-Bosch-Str. 7 64293 Darmstadt
06151 8001656
info@omnicell.de
http://www.omnicell.de

Firmenportrait:

Die Omnicell GmbH mit Sitz in Darmstadt bietet mit dem SureMed Blisterkarten-System ein Instrument für die patientenindividuelle Verblisterung von Medikamenten an. Zum Produktportfolio zählen neben Medikamentenblistern für unterschiedliche Patientengruppen und Einnahmeschemata auch Entblisterer und Entnahmehilfen sowie verschiedene ergänzende Lösungen rund um Blisterkarten. Im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie stehen die Bedürfnisse von Apothekern, Pflegenden und Patienten hinsichtlich der Medikamentenorganisation. Seit 2015 gehört auch die Firma MACH4 Automatisierungstechnik (Standort Bochum) zur Firmenfamilie. Diese vertreibt innovative Lösungen zur Kommissionierung und Lagerhaltung.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.