NOVASOL macht Europas Strände sauber

Veröffentlicht von: NOVASOL
Veröffentlicht am: 17.08.2016 09:16
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - - Europaweiter NOVASOL Coastal Care Day am 17. September 2016
- Deutsche Strandputz-Aktion am Priwall bei Lübeck

Der größte Müllplatz der Menschheit ist das Meer. 100 Millionen Tonnen Plastikabfälle schwimmen in den Ozeanen. Sie töten Wale, Delfine, Robben, Seevögel und verseuchen Abermillionen Fische. NOVASOL will jetzt auf das Problem aufmerksam machen und gleichzeitig etwas dagegen tun: Am 17. September 2016 organisiert der Ferienhausanbieter europaweit mehr als 30 Strandputz-Events. "Mit dem NOVASOL Coastal Care Day 2016 wollen wir unsere Partner und Freunde an den Küsten von Nord- und Ostsee, Atlantik und Mittelmeer unterstützen", so NOVASOL-CEO Bernd Muckenschnabel.

100 Million Tonnen. Man stelle sich vor: eine Kette von Frachtschiffen, Bug an Heck hintereinander gereiht, von Hamburg bis New York. 30.000 Ozeanriesen, vollgeladen mit Plastikmüll. Das ist die Menge an Kunststoffabfällen, die derzeit im Meer schwimmt: Taue und Tüten, Styropor und Schaumstoffe, Flaschen und Fässer, Badelatschen und Buddelförmchen. Und jedes Jahr kommen fünf Millionen Tonnen dazu. Sie bedrohen nicht nur das maritime Ökosystem, sondern auch den Tourismus und die Menschen, die von ihm leben.

Das NOVASOL Coastal Care 2016 ist Teil des internationalen
"CoastalCleanup" - der größten Freiwilligen-Aktion zur Reinigung der Flüsse und Meere. In Deutschland findet der NOVASOL Coastal Care 2016-Tag gemeinsam mit dem Schwesternunternehmen Landal Green Parks am Priwallstrand statt. Start ist um 17 Uhr auf dem Parkplatz der NOVASOL/Landal Rezeption. Hier erhalten alle freiwilligen Helfer Handschuhe, Müllbeutel und eine Liste, auf der sie den gefundenen Müll notieren können. Zum Abschluss wird der gesammelte Müll gewogen und korrekt entsorgt. Die dokumentierten Müllmengen und -details werden an die Datenbank der "OceanConservancy" übermittelt, wo seit über 30 Jahren der an den Stränden der Welt gefundene Müll analysiert und Schutzmaßnahmen koordiniert werden.

Weitere Strand-Reinigungen organisiert NOVASOL an diesem Tag in Frankreich, Spanien, Italien, Kroatien, Holland, Polen, Norwegen, Schweden und Dänemark. Mit mehr als 40.000 Ferienhäusern und 25 Millionen Übernachtungen pro Jahr ist NOVASOL an allen Ferienküsten Europas präsent und mit den Menschen vor Ort, den Hausbesitzern, Gästen und Partnern eng verbunden. "Unsere Mitarbeiter in den Regionalbüros erwarten Tausende von Helfern", so Muckenschnabel, "die die Sorge um gesunde Meere, saubere Strände und intakte Urlaubsregionen mit uns teilen."

Freiwillige Helfer können sich vorab registrieren lassen unter http://www.novasol.de/uber_novasol/coastal_care.html. Auf der Website stellt NOVASOL zusätzliche Informationen zum Thema Meeresverschmutzung sowie Details zu den Strand-Aktionen zur Verfügung.

http://www.oldenburg-kommunikation.de/news-fotos-2016-ab-m%C3%A4rz/august-2016-novasol-ccd/
http://www.novasol.de/uber_novasol/coastal_care.htm
l

Kataloge und Buchungen in jedem guten Reisebüro oder bei:

NOVASOL Deutschland
Tel. 040-23 88 59 82
Fax 040-23 88 59 24
E-Mail: novasol@novasol.de
Internet: www.novasol.de
Facebook: www.facebook.com/NOVASOL.de

NOVASOL Schweiz
Tel. +41-(0)44-8386880
Fax +41-(0)44-8386881
E-Mail: novasol@novasol.ch
Internet: www.novasol.ch
Facebook: www.facebook.com/NOVASOL.schweiz

NOVASOL Österreich
Tel. +43-(0)512-344 470
Fax +43-(0)512-344 490
E-Mail: novasol@novasol.at
Internet: www.novasol.at
Facebook: www.facebook.com/novasol.at

Pressekontakt:
Oldenburg Kommunikation
Berlin: Neue Schönhauser Str. 6, 10178 Berlin
Tel.: +49 (0)30/28 09 61 00
Hamburg: Rödingsmarkt 39, 20459 Hamburg
Tel. +49 (0)40/881 41 59 91
E-Mail: info@oldenburg-kommunikation.de
Internet: www.oldenburg-kommunikation.de

Pressekontakt:

Oldenburg Kommunikation
Ursula Oldenburg
Neue Schönhauser Str. 6 10178 Berlin
030 28 09 6100
info@oldenburg-kommunikation.de
http://www.oldenburg-kommunikation.de

Firmenportrait:

NOVASOL A/S und dansommer a/s gehören zur NOVASOL-Gruppe, die ihren Hauptsitz in Virum/Dänemark hat. Mit mehr als 40.000 privaten Urlaubsdomizilen in 29 europäischen Ländern ist die NOVASOL-Gruppe Europas größter Anbieter von Ferienhäusern und -apartments. Das Unternehmen beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in 15 europäischen Ländern sowie darüber hinaus 60 Büros europaweit. Die Zentrale der deutschen Niederlassung befindet sich in Hamburg, eine Außenstelle in Berlin. 2015 nutzten fast 2 Millionen Urlauber in Europa die Domizile der NOVASOL-Gruppe. Das Unternehmen gehört zu Wyndham Worldwide. Das Portfolio von NOVASOL und dansommer umfasst Ferienhäuser, Apartments und Stadtwohnungen in Dänemark, Schweden, Norwegen, Island, Finnland, Deutschland, Holland, Belgien, Luxemburg, Polen, Tschechien, der Slowakei, Ungarn, Bulgarien, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien, Großbritannien, Irland, Kroatien, Slowenien, Montenegro, Albanien, Griechenland, der Türkei und Zypern.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.