Islamisches Erbrecht Augsburg - Erbrechtskanzlei Eulberg & Ott-Eulberg

Veröffentlicht von: Erbrechtskanzlei Eulberg & Ott-Eulberg
Veröffentlicht am: 17.08.2016 11:48
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) - Islamisches Erbrecht - ein hochkomplexes Thema, zu dem die Fachanwälte für Erbrecht in Augsburg, Birgit Eulberg und Michael Ott-Eulberg, ihre Mandanten gerne ausführlich beraten.

Erbrecht ist eine Angelegenheit, die Fachwissen und Analysefähigkeit erfordert, denn beteiligt sind in den meisten Fällen Familienangehörige. Nicht selten kommt es zum Streit, da der Verstorbene seinen Nachlass rechtlich nicht eindeutig geregelt hat. Neben der erbrechtlichen Kenntnis ist daher vom jeweiligen Anwalt natürlich noch das entsprechende Allgemeinwissen bzgl. der involvierten Länder gefragt. Ganz besonders auch dann, wenn es um Erbrecht anderer Länder, Kulturen und Religionen geht - etwa um islamisches Erbrecht. Denn jedes Land, jede Kultur und jede Religion hat eine eigene Mentalität. Die Rechtsanwälte Birgit Eulberg und Michael Ott-Eulberg aus Augsburg sind mit ihrer Tätigkeit erfahren im In- und Ausland und auch, was islamisches Erbrecht angeht. Sie haben sich mit ihrer Kanzlei in Augsburg auf Erbrecht spezialisiert. Seit dem Jahr 2005 tragen beide den Titel "Fachanwalt für Erbrecht".

Nahezu jedes nationale Erbrecht ist komplex, wie auch das islamische Erbrecht. Daher ist es notwendig, stets einen Fachmann hinzuzuziehen: Denn islamisches Erbrecht kommt auch hier in der Bundesrepublik zur Anwendung. Islamisches Erbrecht ist ein hochkomplexes Thema, müssen die Fachanwälte aus Augsburg doch stets die religiösen und rechtlichen Normen des Islam vor Augen haben. Und das umfasst auch die Scharia: Sie gilt im Islam als vollkommene Ordnung, zuständig für Frieden und Gerechtigkeit. Sie liegt allerdings nicht in Form allgemeingültiger Rechtstexte vor und wird in islamisch geprägten Staaten oft unterschiedlich ausgelegt. Die Scharia reglementiert das Verhalten in Familie und Gesellschaft und die Gottesverehrung. Islamisches Recht unter Berücksichtigung der Scharia kann in Deutschland zu Konflikten mit der hiesigen Rechtsprechung führen, beispielsweise die unterschiedlichen Erbquoten von weiblichen bzw. männlichen Erben. Mit ihrem Fachwissen und ihrer über 25-jährigen Erfahrung sorgen die Fachanwälte der Erbrechtskanzlei Eulberg & Ott-Eulberg in Augsburg bei islamischem Recht dafür, dass dem jeweiligen kulturellen Kontext ihrer Mandanten in Augsburg, deutschlandweit und international Rechnung getragen wird und darüber hinaus auch die Grundlagen der europäischen Rechtsordnung geklärt sind.

www.erbrechts-spezialist-augsburg.de (http://erbrechts-spezialist-augsburg.de)

Pressekontakt:

Kunze Medien AG
Bärbel Reiner
Leopoldstr. 250 80807 München
089/38187187
sem@kunze-medien.de
http://www.kunze-medien.de

Firmenportrait:

Pflichtteil Augsburg - Ihre Erbrechtskanzlei Eulberg & Ott-Eulberg hilft Ihnen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.