Aqua Vital Wasserspender in Büros und Unternehmen immer beliebter

Veröffentlicht von: Aqua Vital Quell- und Minealwasser GmbH
Veröffentlicht am: 17.08.2016 12:02
Rubrik: Handel & Wirtschaft


© Aqua Vital GmbH 2016
(Presseportal openBroadcast) - Im Arbeitsalltag – ob im Büro oder in der Produktion – es ist für Gesundheit und Wohlbefinden essentiell, dem Körper regelmäßig Flüssigkeit zuzuführen. Mitarbeiter, die täglich vollen Einsatz bringen, brauchen viel Energie. Im stressigen Berufsalltag warten viele mit dem Trinken bis sich ein Durstgefühl einstellt. Das führt schnell zu einem Flüssigkeitsdefizit. Die Folge davon sind Unwohlsein, Schwindel und Kopfschmerz. Dauernde Dehydration erhöht die Gefahr von Herz- und Kreislauferkrankungen und kann zu Schädigungen der Nieren führen.

Neben Arztpraxen halten Wasserspender verstärkt Einzug in Büros, Gewerbebetriebe, Verkaufsräume, Reiseagenturen, Autovermietungen, Banken und Versicherungsbüros und öffentliche Verwaltungen. Gut sichtbar positionierte Wasserspender auf den Gängen, in Aufenthaltsbereichen und Teeküchen erinnern die eigenen Mitarbeiter an regelmäßiges Wassertrinken.

Premium Quellwasser aus Edelstahl Wasserspendern

Die Wasserversorgung aus flaschengebundenen Wasserspendern von Aqua Vital ist ideal für Aufstellbereiche, die nicht über einen Zugang zum Trinkwassernetz verfügen. Lediglich mit dem Stromnetz verbunden sind die robusten Wasserspender in der Lage, gekühltes und ungekühltes Quellwasser auszugeben. Wer Instant Kaffee, Tee oder Suppen bevorzugt, kommt mit der Heißwasserspender Variante auf seine Kosten.

Aqua Vital Premium Quellwasser wird ausschließlich in zertifizierten Brunnenbetrieben abgefüllt. Die 18,9 Liter Flaschen werden noch an der Quelle mit einem Frischesiegel versehen. Sowohl die kontrollierte Abfüllung als auch eine optimale Lagerung der Flaschen garantieren gleich bleibend frischen Trinkgenuss.

Aqua Vital Wasserspender mieten oder kaufen

Wasserspender sind mittlerweile in vielen Unternehmen eine willkommene Alternative zur zeit- und kostenaufwändigen Trinkwasserversorgung mit Flaschen aus Wasserkästen. Aqua Vital bietet Unternehmen und Gewerbetreibenden flaschengebundene Systeme zur Miete und zum Kauf an.
Ein Mietvertrag birgt den Vorteil, die Investition in eine Trinkstation von Beginn an gering zu halten und gleichzeitig vom vollen Service zu profitieren.

Eine Wasserspender Miete beinhaltet nicht nur die regelmäßige Wasserlieferung und Leergutabholung zu vereinbarten Terminen. Im Miet- und Servicevertrag ist gleichzeitig die regelmäßige Hygienewartung des Wasserspenders enthalten.

Auch nach einem Wasserspender Kauf können sich Aqua Vital Kunden auf den vollen Service verlassen. Unternehmen und Gewerbetreibende mit Kaufgerät können optional einen Wartungsvertrag abschließen oder Einzelwartungen beauftragen.

Darüber liefert der Wasserspender Spezialist Trinkbecher und Trinkflaschen sowie Becherspender, Bechersammler und Flaschenregale. Das passende Zubehör sorgt für die nötige Ordnung und Sauberkeit am Wasserspender, insbesondere für Trinkstationen mit Selbstbedienung für Laufkundschaft. 

Pressekontakt:

Aqua Vital Quell- und Mineralwasser GmbH
Sandra Kittner
Bussardweg 2
41468 Neuss

Telefon: +49 (0)2131 5123 0
Fax: +49 (0)2131 5123 410

E-Mail: marketing@aquavital.de
Webseite: www.aquavital.de

Firmenportrait:

Aqua Vital wurde 1999 gegründet und ist Spezialist für Wasserspender mit Flaschensystem. Die Produkte überzeugen durch überragende Technik und qualitativ hochwertiges, frisches und kühles Quellwasser. Die Wasserspender können als Mittel der Mitarbeiter- und Kundenbindung genutzt werden und haben sich auch als Lifestyle-Produkt in repräsentativer Umgebung etabliert. Mehr als 40.000 Wasserspender, die in Büros, Praxen, Verkaufsräumen, im Einzelhandel oder ähnlichen Umgebungen aufgestellt sind, sprechen für die gute Qualität der Produkte und den verlässlichen Service des Unternehmens. Aqua Vital ist zertifiziert nach ISO 9001:2008.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.