Außergewöhnliche leckere Käserezepte - Verbraucherfrage der Bergader Privatkäserei

Veröffentlicht von: Hartzkom GmbH
Veröffentlicht am: 18.08.2016 10:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Käserezepte für Neugierige und Fantasievolle

Verbraucherfrage - Anja S. aus Baden-Baden fragt: Als ich neulich Käsespätzle zubereiten wollte, war kein Emmentaler mehr im Haus. Deshalb griff ich ausnahmsweise zu einem Weichkäse. Das Resultat war ausgesprochen lecker. War das einfach Glück oder klappt das auch bei anderen Rezepten?

Viele Gerichte schmecken mit einem leckeren Weichkäse statt eines üblichen Hartkäses. "Zu vielen Pastagerichten passt anstelle von Parmesan zum Beispiel eine Blaukäsesoße mit unserem Weichkäse Bavaria blu - Der Würzige", weiß Lisa Schmuck, Käsesommeliere bei der Bergader Privatkäserei. Und das ist noch lange nicht das Ende der kulinarischen Fahnenstange: Auf Pizza oder Dinkelfladen - auch bekannt als Dennetle oder Schwabenpizza - ist Bavaria blu eine wohlschmeckende Alternative zu Hartkäse. Dass der Weichkäse in der Küche überzeugt, liegt nach Ansicht der Käsesommeliere vor allem an seinen vielfältigen Geschmacksvarianten. "Je nach Vorliebe lässt sich ein Gericht zu einem milden oder würzigen Geschmackserlebnis verfeinern", sagt Lisa Schmuck.

So gibt der Weichkäse nicht nur Hauptgerichten einen gewissen Kick. Wer als Dessert beispielsweise Ananas-Erdbeer-Spieße statt mit Sahne einmal mit Bavaria blu Käsesoße serviert, kann jedes Menü mit einem aufregend neuen Geschmackserlebnis krönen. Gleiches gilt für einen exotischen Fruchtsalat, zum Beispiel mit Kiwi, Papaya und Ananas. Gewürzt mit Vanille und Cayennepfeffer verleiht der Weichkäse dem Salat die gewisse Raffinesse. Käsesommeliere Lisa Schmuck ist auch selbst immer auf der Suche nach ungewöhnlichen Rezeptideen: "Beim Kochen mit Käse kann man nahezu unendlich viele, leckere Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Lebensmitteln entdecken. Mit ein bisschen Fantasie und einer Portion Neugierde lassen sich köstliche Rezeptideen mit Käse auch leicht selbst kreieren."

Weitere Informationen unter www.bergader.de

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.822



Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials "Bergader Privatkäserei" als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg - vielen Dank!

Bildquelle: Bergader Privatkäserei

Pressekontakt:

HARTZKOM GmbH
Dr. Sabine Gladkov
Hansastraße 17 80686 München
089/998 461-0
bergader@hartzkom.de
www.hartzkom.de

Firmenportrait:

Die Bergader Privatkäserei GmbH mit Sitz in Waging am See/Oberbayern wurde 1902 von Basil Weixler gegründet und ist seither in Familienbesitz. Heute stellt das Unternehmen mit circa 570 Mitarbeitern bayerische Käsespezialitäten nach traditionellen Rezepturen und Verfahren her. Die Bergader Privatkäserei ist in Deutschland ein bedeutender Käseanbieter mit Marken wie Bavaria blu, Bonifaz, Bergbauern Käse und Bergader Almkäse.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.