"Performance 2016 - Seriously Speaking": Das Jahres-Highlight der German Speakers Association!

Veröffentlicht von: German Speakers Association e.V.
Veröffentlicht am: 18.08.2016 17:08
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Die 11. Internationale GSA Convention vom 8. bis 10. September 2016 in Ulm mit Helmut Markwort, Emmy®-Gewinnerin Dr. Shawne Duperon, Walter Kohl und vielen weiteren Top-Referenten

Machen wir uns nichts vor: Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Schon von den ganz Kleinen wird erwartet, dass sie abliefern. Performance ist der Indikator, der über Erfolg oder Niederlage entscheidet. Auch vor der Rednerbranche macht diese Entwicklung nicht halt. Was macht eine wirklich gute Performance aus? Ist die Karriere vorbei, wenn ein Auftritt so richtig danebengeht? Diesen und weiteren Fragen widmen sich die Teilnehmer der 11. Internationalen Convention der German Speakers Association (GSA). Unter dem Motto "Performance 2016 - Seriously Speaking" treffen sich vom 8. bis 10. September prominente deutsche und internationale Redner und Referenten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu Vorträgen, Workshops und fachlichem Austausch im Maritim Hotel Ulm.

Höhepunkt der Convention ist auch in diesem Jahr der feierliche Galaabend, der erstmals am Samstagabend stattfinden wird. Zum siebten Mal wird die GSA den "Deutschen Rednerpreis" an eine prominente Person für ihre herausragenden rhetorischen Leistungen vergeben. In den vergangenen Jahren nahmen der ehemalige Außenminister und Vizekanzler, Dr. h.c. mult. Hans-Dietrich Genscher, Prof. Dr. Margot Käßmann, Dr. Dieter Zetsche, Bundespräsident a.D. Prof. Dr. Roman Herzog, Seine Heiligkeit der 14. Dalai Lama sowie Dr. Auma Obama die Auszeichnung entgegen. Die Wahl fiel in diesem Jahr auf Helmut Markwort, ehemaliger Chefredakteur und heutiger Herausgeber des Nachrichtenmagazins Focus. GSA-Ehrenpräsident Prof. Dr. Lothar Seiwert zur Entscheidung des Gremiums: "Sein Stil am Rednerpult ist einzigartig. Wortgenaue Punktlandungen, Sätze ohne Attitüde, gespickt mit Humor und Hintersinn. Als Verteidiger der Pressefreiheit, als humorvoller, kritischer und gestochen scharfer Journalist und Redner ist Helmut Markwort ein Vorbild für alle, die an der öffentlichen Meinungsbildung beteiligt sind." Die Laudatio auf den Preisträger wird Paul Breitner halten, ehemaliger deutscher Fußballnationalspieler und Markenbotschafter des FC Bayern München.

Außerdem wird in diesem Jahr wieder eine Persönlichkeit für ihr Lebenswerk in die "German Speakers Hall of Fame" berufen. Die Aufnahme würdigt eine exzellente Präsentations-Performance, eine überdurchschnittliche Referentenqualität sowie eine ausgezeichnete Reputation. Traditionsgemäß wird der Preisträger erst am Galaabend bekannt gegeben.

GSA-Präsident Martin Laschkolnig blickt gespannt auf das nahende "Klassentreffen" des Rednerverbandes: "Ich freue mich darauf, das Thema "Performance" aus allen Blickwinkeln zu beleuchten! Denn für uns Speaker ist die Performance nicht nur ausschlaggebend für unseren beruflichen Erfolg, sondern sie ist gleichzeitig auch das bindende Glied, das uns Redner in der ganzen Welt miteinander verknüpft. Daher haben wir in diesem Jahr nicht nur tolle deutschsprachige Referenten auf der Bühne, sondern auch einige hochkarätige internationale Gäste wie Emmy®-Gewinnerin Dr. Shawne Duperon, Kommunikationsexperte Nabil Doss oder Marketing-Experte David Newman."

Alle Informationen zur Veranstaltung unter: www.gsa-convention.de (http://www.gsa-convention.de)

Pressekontakt:

PS:PR Agentur für Public Relations GmbH
Petra Spiekermann
Grimmelshausenstr. 25 50996 Köln
0221/ 778898-0
pr@pspr.de
http://www.pspr.de

Firmenportrait:

Die German Speakers Association e.V. ist europaweit der führende Berufsverband für professionelle Redner, Trainer und Coaches in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Über den Dachverband Global Speakers Federation (GSF) ist die GSA mit über 6.000 Experten weltweit verbunden. Dieses Netzwerk vereint und verbindet die verschiedensten Sparten, die eines gemeinsam haben: die Wissensvermittlung von Experten an ein Publikum. Ziel der GSA ist es, ein Forum für professionelle Speaker zu kreieren, um von den Besten zu lernen, Ideen und Erfahrungen zu entwickeln, zu vertiefen und zum Nutzen anderer weiterzugeben.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.