WiC Firmenlauf Chemnitz bejubelt Rekordteilnahme zur elften Auflage

Veröffentlicht von: -
Veröffentlicht am: 18.08.2016 17:56
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - 6.666 Startplätze gebucht Nur noch wenige Tickets übrig

(NL/5062266330) Der WiC Firmenlauf Chemnitz platzt aus allen Nähten und stößt in neue Dimensionen vor (schon wieder). 6.666 Startplätze für das wohl sportlichste Netzwerkevent der Region sind gebucht. Jetzt beginnt der Run auf die verbleibenden 334 Tickets, die zur Teilnahme am Firmenlauf berechtigen.

Läuft der Firmenlauf, läuft die Wirtschaft

"Der Firmenlauf läuft und läuft und läuft", freuen sich Conrad Kebelmann und Michael Rieß von der veranstaltenden Agentur Die Sportmacher, die den Firmenlauf Chemnitz vor 10 Jahren aus der Taufe gehoben haben. "7.000 Firmenläufer sind nicht nur eine deutliche Steigerung gegenüber dem Vorjahr, sondern für uns auch das schönste Geschenk nach 10 Jahren harter Arbeit. Wenn man an den 7. September 2006 zurückdenkt und sich an die 224 Teilnehmer aus 43 Chemnitzer Unternehmen erinnert, ist diese Entwicklung schon etwas fantastisch."

Natürlich haben sich die Veranstalter für das besondere Event etwas ganz Besonderes überlegt: Für wahre Volksfeststimmung sorgt die Party-Hit-Band DanceClub. Auf dem neuen Veranstaltungsgelände "Hartmann-Festplatz" soll die Stimmung zum Kochen gebracht werden. Für Speis und Trank ist jedenfalls gesorgt: Der große Runners-Biergarten lädt zur Netzwerkparty des Jahres. "Wer das verpasst, ist selbst schuld", lächeln Conrad Kebelmann und Michael Rieß.

Visitenkarte am Laufshirt

Beim WiC Firmenlauf Chemnitz bieten sich für Unternehmen und Freiberufler jedenfalls beste Möglichkeiten, um neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Netzwerke auszubauen. Firmen aus ganz Sachsen haben ihre Teilnahme zugesagt. Das Besondere am Firmenlauf-Konzept: Der absolvierte Firmenlauf bietet eine prima Grundlage, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Visitenkarte findet sich am Laufshirt.

Darüber hinaus können teilnehmende Firmen den WiC Firmenlauf als Plattform nutzen, um sich nach innen und außen im besten Licht zu präsentieren. Der gemeinsame Lauf und die Vorbereitungen dafür stärken die Mitarbeiterbindung und das Gesundheitsbewusstsein in der Firma. Der Auftritt in kreativ gestalteten Laufshirts oder selbst gebastelten Kostümen und Gefährten sorgt dafür, dass das Unternehmen in der breiten Öffentlichkeit positiv wahrgenommen wird.

Es gilt: Wer langsam läuft, kann länger für sich und sein Unternehmen werben. Und wenn dann unter dem Motto: "Thank you for the music" auch noch der eigene Firmensong über das Veranstaltungsgelände schallt, kann der Abend bei einem kühlen Getränk feierlich ausklingen.

Schnell noch anmelden!

Anmeldungen für den 11. WiC Firmenlauf Chemnitz sind noch bis 26. August 2016 unter <a href="http://www.firmenlauf-chemnitz.de" title="http://www.firmenlauf-chemnitz.de">http://www.firmenlauf-chemnitz.de</a> möglich.

Pressekontakt:

-
Conrad Kebelmann
Dreiserstraße 4 12587 Berlin
030 3464 95 877
info@diesportmacher.de
http://www.firmenlauf-chemnitz.de

Firmenportrait:

Über Die Sportmacher

Die Sportmacher GmbH veranstaltet deutschlandweit Firmenläufe als Netzwerkpartys. Gegründet im Jahr 2006 in Chemnitz, sind Die Sportmacher für die Durchführung von vier erfolgreichen Firmenläufen (Potsdam, Leipzig, Braunschweig und Chemnitz) verantwortlich.

Im Jahr 2015 bewegten Die Sportmacher insgesamt 25.000 Menschen, über 3.000 Firmen konnten zum Laufen gebracht werden. 2016 sollen es schon 30.000 Läufer sein, die an einem der vier Firmenläufe sowie dem Halbmarathon Leipzig oder dem TrailRunBerlin teilnehmen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.