Website-Check zur Verbesserung des Google-Rankings

Veröffentlicht von: publikomm - die b2b-agentur
Veröffentlicht am: 18.08.2016 18:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Viele Webseitenbetreiber sind unzufrieden mit ihrem SEO-Ranking. Andere wissen gar nicht, wo sie oder ihre Wettbewerber stehen. Dass die Webseiten keine Geschäftskontakte herstellen, keine Bewerber anlocken oder keine Anfragen produzieren, muss nicht sein. Gerade im B2B-Segment müssen oft keine hohen Hürden überwunden werden, um große Sprünge auf die vorderen Plätze zu absolvieren. Dafür hat die Hanauer Werbeagentur publikomm eine Webseitenanalyse entwickelt, die grundlegende Schwachstellen aufdeckt und konkrete Hilfestellungen zur Verbesserung liefert. Der Website-Check (http://www.publikomm.de/leistungen/website-check_onsite-analyse_seo-analyse) gliedert sich in drei Arbeitsschritte:

1. Die Onsite Analyse
Die suchmaschinenfreundliche Programmierung einer Homepage ist eine der Grundvoraussetzungen, um das SEO-Ranking zu verbessern. Google erkennt zum Bespiel fehlende Seitentitel und -beschreibungen, tote Links oder lange Ladezeiten. Mit der Onsite-Analyse wird die gesamte Webseite gescannt. Fehlende Suchmaschinentexte wie Seitentitel und Seitenbeschreibungen, fehlende Tags für Headlines und Headlineklassen, fehlende alt-Attribute in den Bildern, tote Links und vieles mehr werden erkannt, gezählt und im Check aufgelistet. Alle aufgefundenen Fehler werden nach ihrer Schwere gegliedert und mit Link zur Quelle angegeben. So sind sie leicht nachvollziehbar und leicht zu beheben.

Mit der Onsite-Analyse wird der Grundstein gelegt, die technische Basis einer Webseite so aufzustellen, dass alle weitere Maßnahmen greifen können. Im 2. Schritt des Website-Checks erfolgt die SEO-Analyse mit Wettbewerbervergleich.

2. SEO-Analyse mit Wettbewerbervergleich
In der SEO-Analyse wird die komplette Webseite Keywords untersucht. Dazu wird ein Algorithmus verwendet, der große Ähnlichkeit mit dem von Google hat. Eine Auswahl interessanter Keywords wird dann mit ihrer jeweiligen Rankingposition herausgegriffen und gelistet. Ergänzende Kennzahlen wie der PageRank, die Anzahl indizierter Seiten oder die Anzahl insgesamt erkannter Keywords liefern weitere Hinweise über das Gewicht der Homepage unter SEO-Gesichtspunkten.

Weil die Unternehmen im B2B-Segment - in dem die Hanauer Werbeagentur zuhause ist - wegen der sehr technischen Themen oft keine starken Kennzahlen erreichen, vergleicht der Website Check von publikomm diese Kennziffern mit denen von drei konkreten Wettbewerbern, die zuvor benannt werden.
Auf diese Weise bekommen die ermittelten Kennziffern große Aussagekraft. Jetzt zeigt sich, welche Chancen eine Webseite besitzt, bei entsprechender Optimierung die vorderen Plätze zu erreichen. Der Website-Check liefert folgende Informationen:

-Vergleich allgemeiner SEO Kennzahlen wie PageRank, Anzahl indizierter Seiten, Anzahl Keywords und durchschnittliche Keywordposition
-Auflistung der top 20-Keywords des Kunden und drei seiner Wettbewerber (Google Ranking).
-Vergleich der top 50 Keywords des Kunden mit den jeweiligen Rankingpositionen der drei Wettbewerber
-Vorschläge für bis zu 100 Keywords aus den ermittelten Keywords der Wettbewerber und einer automatisierten und verdichteten Recherche
-SERP-Liste für 1 - 3 top Keywords zur weiteren Analyse relevanter Wettbewerbsseiten

3. Zusammenfassung und Handlungsempfehlungen
Aus der Untersuchung leitet publikomm konkrete Handlungsempfehlungen ab und listet diese am Ende des Website Checks auf. Ausgehändigt wird der Website-Check als pdf-Dokument und bei Bedarf auch als gebundene Broschüre. Die Einzelergebnisse und Tabellen werden als Excel-Datei beigestellt. Über die enthaltenen Links können alle Seiten direkt aufgerufen werden und bieten den Nutzern des Website Checks viele weitere Auswerte- und Analyseoptionen.

Pressekontakt:

publikomm - die b2b-agentur
Peter Koch
Josef-Bautz-Straße 14 14 63457 Hanau
06181 - 988 10 45
pr@publikomm.de
http://www.publikomm.de

Firmenportrait:

publikomm - die b2b agentur
Als Werbeagentur im B2B Marketing verbindet publikomm technischen Sachverstand mit umfassendem Know-how in der Werbung. Seit 1994 entwickelt und gestaltet die Werbeagentur unter der Leitung des Gründers und Inhabers - Dr. Peter Koch - kreative Print- und Onlinelösungen für Unternehmen mit technisch erklärungsbedürftigen Produkten. Das Leistungsportfolio der B2B Agentur umfasst die Bereiche Print-Design, Web-Design, Video & Fotografie, PR & Text sowie die Marketing- und Kommunikationsberatung. Sitz der Agentur ist Hanau, rund 25 Kilometer östlich von Frankfurt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.