Computacenter ist ServiceNow Sales- und Service-Partner

Veröffentlicht von: Computacenter
Veröffentlicht am: 19.08.2016 11:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Bundle-Angebote beschleunigen digitale Transformation

Kerpen. Computacenter ist jetzt Teil des Sales- und Service-Partner-Programms von ServiceNow - einem der weltweit innovativsten Anbieter von Service ManagementSoftware-Lösungen aus der Cloud: Ab sofort können Kunden das gesamte Software-Spektrum von ServiceNow über Computacenter beziehen. Zudem bietet der IT-Dienstleister als Service-Partner Beratungs- und Integrationsdienstleistungen rund um die Cloud-Lösungen an. Einzigartig macht die Partnerschaft dabei die Verbindung der ServiceNow IT Service Management-Lösung mit der Selfservice-Plattform "Next Generation Service Desk (NGSD)" von Computacenter, die im vergangenen Jahr mit dem Best Managed Service Desk-Award ausgezeichnet worden ist. Ab sofort kann der IT-Dienstleister beide Produkte zusammen anbieten oder in bereits existierende ServiceNow- oder NGSD-Lösungen das jeweils andere Produkt integrieren.

"Zahlreiche Kunden nutzen bereits die innovativen IT Service Management-Lösungen von ServiceNow. Daher war es für uns ein logischer Schritt, diese Partnerschaft einzugehen, zumal die Lösungen eine perfekte Ergänzung zum NGSD- und dem Digital Workplace-Angebot von Computacenter sind", sagt Reiner Louis, Sprecher der Geschäftsführung von Computacenter in Deutschland.

Auch für ServiceNow hat die Zusammenarbeit viele Vorteile. "Computacenter ist einer der führenden Anbieter von User-Helpdesk-Services, was auch die Entwicklung des NGSD zeigt", kommentiert Lewis Gee, Senior Director, Regional Partners EMEA bei ServiceNow. "Dies zusammen mit der Präsenz in den wichtigsten europäischen Ländern, der Serviceerbringung rund um den Globus und einer extrem starken Vertriebsmannschaft ist auch für die ServiceNow-Kunden ein echter Zugewinn."

Beschleunigte Unternehmenstransformation

Zusammen mit seinem NGSD- und Digital Workplace-Angebot ist die Zusammenarbeit ein weiterer Baustein für Computacenter, um Unternehmen ein umfassendes Serviceportfolio anzubieten, das diese in einer zunehmend digitalisierten Welt benötigen.

"IT- und Business-Entscheider in Unternehmen sind sich der Chancen und Herausforderungen, die eine zunehmende Digitalisierung mit sich bringt, bewusst. Die Verknüpfung der innovativen Cloud-basierten Prozess-Engine von ServiceNow mit unserem Service-Portfolio rund um den digitalen Arbeitsplatz ermöglicht unseren Kunden daher eine Beschleunigung ihrer digitalen Transformation. Die Partnerschaft ist daher ein Gewinn für alle Beteiligten", betont Michael Weiss, Director Group Strategy & Marketing.
2.609 Zeichen bei durchschnittlich 55 Zeichen pro Zeile

Weiterführende Informationen:
Computacenter News-Bereich: http://www.computacenter.com/de/computacenter-live
Computacenter auf Twitter: www.twitter.com/computacenterDE
Computacenter auf YouTube: www.youtube.com/user/computacenterDE/

Pressekontakt:

Computacenter
Stefan Weigl
Europaring 34-40 50170 Kerpen
+49 (0) 2273/597-7628
computacenter@ffpr.de
http://www.computacenter.com/de/

Firmenportrait:

Computacenter ist Europas führender herstellerübergreifender Dienstleister für eine Informationstechnologie, die Anwender und deren Geschäft erfolgreich macht. Wir beraten Organisationen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeigneten Technologien, optimieren ihre Performance oder managen die IT-Infrastruktur unserer Kunden. Indem wir das machen, unterstützen wir CIOs und IT-Abteilungen in großen Unternehmen und Behörden, die Produktivität sowie den Wert der IT für ihre internen und externen Kunden zu erhöhen.
Die Leistungen von Computacenter umfassen den Anwender-Support, die Lieferung der besten Geräte sowie die sichere Bereitstellung von Anwendungen und Daten zur Unterstützung individueller Arbeitsstile und einer besseren Zusammenarbeit. Um dies zu erreichen, unterstützen wir mit Beratungsleistungen sowie mit dem Aufbau, der Implementierung und dem Betrieb von Netzwerk- und Rechenzentrumsinfrastrukturen - bei uns, beim Kunden vor Ort oder in der Cloud.
Verwurzelt in europäischen Kernländern verbindet Computacenter globale Reichweite mit lokaler Kompetenz. Wir betreiben Infrastructure Operations Center und Group Services Desks an verschiedenen Standorten in Europa, im südlichen Afrika und in Asien. An diesen erbringen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter anderem einen Anwender-Support in achtzehn Sprachen. Kunden mit globalen Anforderungen werden zudem über ein umfangreiches internationales Partnernetzwerk unterstützt. Im Jahr 2015 erwirtschaftete Computacenter mit rund 13.000 Beschäftigten einen Umsatz von rund 3,1 Milliarden Pfund. In Deutschland beschäftigt Computacenter rund 4.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erzielte 2015 einen Umsatz von 1,65 Milliarden Euro.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.