Corporate Social Responsibility (CSR) für Unternehmen

Veröffentlicht von: Studieninstitut für Kommunikation GmbH
Veröffentlicht am: 19.08.2016 11:32
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Einen Einblick, was CSR alles sein kann, zeigen die CSR-Kurse des Studieninstituts für Kommunikation Düsseldorf

War ein Corporate-(Social)-Responsibility-Engagement noch bis vor kurzem nahezu Konzernen vorbehalten, geht es heute darum, möglichst allen Marktteilnehmern die Bedeutung und den Nutzen zu vermitteln: Der CSR-Preis des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zeichnet Unternehmen für ihr verantwortungsvolles wirtschaftliches Handeln aus. Das nationale CSR-Forum treibt die CSR-Politik der Bundesregierung voran. Spitzenverbände der Wirtschaft fördern den Netzwerkgedanken und Erfahrungsaustausch. Und auch im Mittelstand mehren sich die Initiativen, die eindringlich für ein CSR-Engagement der Firmen werben.

Einen Einblick, was CSR alles sein kann, welche Engagements sich hier eignen, wie sich ein Unternehmen darüber als verantwortungsvoller und attraktiver Arbeitgeber darstellen lässt und welche beruflichen Einsatzgebiete es überhaupt gibt, wird im eintägigen Kurs CSR-Basics des Studieninstituts für Kommunikation vermittelt. Die hier erlernten Grundlagen erleichtern wesentlich den Einstieg ins Thema und bieten sich für jene an, die ohne Vorwissen mehr über CSR erfahren wollen. Kurstermin am 24. November 2016 in Düsseldorf: www.studieninstitut.de/csr-basics (http://www.studieninstitut.de/csr-basics)

Der CSR-Kompaktkurs hingegen vertieft erstes Vorwissen und richtet sich vornehmlich an Fortgeschrittene und Anwender. Also an jene, die etwa in Unternehmen in der Kommunikation oder HR-Abteilung ein CSR-Engagement ihres Arbeitgebers einführen oder ausbauen möchten. Ebenfalls eignet sich der Kurs für Agenturen, die ihre Kunden in diesem wachsenden Bereich unterstützen möchten. Hier erfahren die Teilnehmer, was eine ausgewogene CSR-Strategie auszeichnet, wie sie entwickelt und in Unternehmen umgesetzt wird. Gastvorträge mit Fallbeispielen bieten ferner konkrete Ideen, wie sich Potenziale der CSR erkennen und nutzen lassen:
www.studieninstitut.de/csr-berater (http://www.studieninstitut.de/csr-berater)

Termine & Ort Kompaktkurs CSR-Berater: Dezember 2016, Düsseldorf
Dauer & Umsetzung: ein vorgeschaltetes Webinar, 2 x 2 Seminartage; Teilnehmer erhalten zudem umfangreiches Studienmaterial
Abschluss: Zertifikat CSR-Berater/in
Dozentin: Tanja Knecht, CSR-Managerin, Inhaberin der CSR-Agentur 4Good

Die Kurse CSR-Basics und CSR-Kompaktkurs wurden in Kooperation mit Tanja Knecht entwickelt. Mehr über die Dozentin erfahren Sie hier: www.4good-consulting.com

Die CSR-Inhalte der Seminare bietet das Studieninstitut auch als individuelle Trainings Unternehmen und Agenturen vor Ort an. Alle gebündelten Informationen zu den genannten Lehrgängen gibt es unter
www.studieninstitut.de/weiterbildung-csr (http://www.studieninstitut.de/weiterbildung-csr)

Nützliche Links zum Thema:
www.csr-mittelstand.de/
www.csr-in-deutschland.de
www.csrgermany.de

Bildquelle: ®ra2studio_shutterstock.com

Pressekontakt:

Studieninstitut für Kommunikation
Tanja Barleben
Reisholzer Werftstraße 35 40589 Düsseldorf
+49 (0) 211/77 92 37-0
tbarleben@studieninstitut.de
http://www.studieninstitut.de

Firmenportrait:

Die Studieninstitut für Kommunikation GmbH,
gegründet 1998 in Düsseldorf, ist spezialisiert auf praxisorientierte Ausbildungen und Weiterbildungen mit den Schwerpunkten Kommunikation, Online-Marketing, PR, Werbung, Eventmanagement, Management und Wirtschaft. In Kooperation mit renommierten Hochschulen werden berufsbegleitende Studiengänge zu Fachthemen gestaltet. Für Unternehmen bietet das Studieninstitut hochwertige Inhouse-Trainings und -Coachings an. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft vermitteln direkt anwendbares Wissen. Das Bildungsangebot ist modular aufgebaut und wird fortlaufend auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes überprüft. Das Unternehmen ist zur Qualitätssicherung nach DIN EN ISO 9001:2008 und AZAV zertifiziert. Ausgewählte Fortbildungen sind IHK geprüft sowie als Fernunterricht staatlich zugelassen (ZfU). Der Bildungsanbieter engagiert sich nachhaltig und ist als "Sustainable Company" durch den FAMAB Kommunikationsverband e.V. zertifiziert.
Das Studieninstitut arbeitet aktiv in Fachverbänden und unterstützt zahlreiche Branchenveranstaltungen. Gemeinsam mit Partnern lobt das Unternehmen den Wettbewerb zum besten Nachwuchs-Moderator aus und ist seit 2006 Initiator des INA Internationaler Nachwuchs Event Award. Neben dem Hauptsitz in Düsseldorf gibt es Standorte in München, Hamburg und Berlin.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.