women&work: Virtuelle Sommer Academy für Studentinnen und Hochschulabsolventinnen

Veröffentlicht von: AoN GmbH
Veröffentlicht am: 19.08.2016 11:50
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


Logo women&work
(Presseportal openBroadcast) - (Bonn, 19. August 2016) Welche Kompetenzen werden in Zukunft gefragt sein? Wie kann sich Frau in der Arbeitswelt behaupten? Was bedeutet werteorientierte Führung? Auf diese und viele weitere Fragen und Antworten können die sich Teilnehmerinnen der „women&work-Sommer Academy“ freuen. Die virtuelle Webinarreihe findet am Samstag, den 27. August von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Anmelden können sich ausschließlich immatrikulierte Studentinnen und Absolventinnen deutscher und ausländischer Hochschulen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Vier Webinare stehen in der genannten Zeitspanne auf dem Programm. Zwischen 12 und 13 Uhr geht es um das Thema „Das Kompetenz-Rad – Vier Schlüsselkompetenzen der Zukunft“. In diesem Webinar erfahren die Teilnehmerinnen, welche vier elementaren Kernkompetenzen in Zukunft verstärkt an Bedeutung gewinnen werden.

Zwischen 13 und 14 Uhr geht es weiter mit der Kunst der Führung. Frauen führen anders, ist Moderatorin Melanie Vogel überzeugt. „Die Kunst der Führung liegt in der Fähigkeit und Bereitschaft von Führungskräften, den eigenen Mitarbeitern Wertschätzung und Leistungsanerkennung auszusprechen und sie zur Zielerreichung zu motivieren“, sagt sie. Wie das gelingen kann, erfahren die Studentinnen in dem angebotenen Webinar.

„Erfolgreiche Positionierung für Frauen“: Das ist das Kernthema das Webinars, das von 14 bis 15 Uhr läuft. Dass sich Frauen in der Männerwelt immer noch behaupten müssen, ist offensichtlich. Wie sie ihre Kompetenzen sichtbarer machen können, das erfahren sie in diesem Webinar. Anschließend steht die „Wertschöpfung `Ich´“ im Vordergrund. Die Persönlichkeit jedes Einzelnen rückt immer mehr in den Fokus, gerade in der modernen

Welt, die von Team-Prozessen und integrativem Arbeiten geprägt ist. Dieses Webinar verleiht einen Einblick in die spannende Welt der Persönlichkeit.

Zur Teilnahme an der Sommer Academy benötigen die Teilnehmerinnen lediglich einen Webbrowser, den Adobe Flash Player und einen aktivierten Lautsprecher an ihrem Computer. Bei der Teilnahme an allen vier Webinaren erhalten die Teilnehmerinnen eine Teilnahmebescheinigung. Anmeldung unter: http://webinar.womenandwork.de.

Über die women&work
Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach nur ambitioniert – auf der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen, treffen Besucherinnen auf über 100 Top-Arbeitgeber, die nach weiblicher Verstärkung Ausschau halten. Bewerbergespräche, Vorträge und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung. In der Karriere- und Leadership-Lounge können zusätzlich Kontakte zu fast 100 Netzwerken, Beratern, Coaches und Experten geknüpft, berufliche Chancen ausgelotet oder Informationen darüber ausgetauscht werden, wie Frauenkarrieren heute und in Zukunft aussehen. Die nächste women&work findet am 17. Juni 2017 in Bonn statt. Der Besuch ist kostenfrei. Weitere Infos unter www.womenandwork.de

Pressekontakt:

Agentur ohne Namen GmbH
Melanie Vogel
Geschäftsführung
Dürenstraße 3
53173 Bonn
Telefon: 0163 845 22 10
E-Mail: presse@womenandwork.de
www.womenandwork.de

Firmenportrait:

Die women&work ist ein Projekt der AoN GmbH. Auf der women&work treffen karriereorientierte Frauen das Who-is-Who der deutschen Unternehmen. Vorterminierte Vier-Augen-Gespräche, spannende Kontakte am Messestand und ein umfangreiches Kongress-Programm helfen den Besucherinnen beim persönlichen Networking und bei der erfolgreichen Karriereplanung.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.