Congree erweitert Anwendungsmöglichkeiten

Veröffentlicht von: Congree Language Technologies GmbH
Veröffentlicht am: 19.08.2016 13:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Karlsbad, 19. August 2016: Kunden recherchieren vor der Kaufentscheidung in allen verfügbaren Informationsmaterialien. Da diese Marketingunterlagen genauso wie die Technische Dokumentation umfassen, sollte die gesamte Unternehmenskommunikation idealerweise ein einheitliches Bild ergeben. Die Congree Language Technologies GmbH erweitert deshalb die Anwendungsmöglichkeiten für ihre Software zur Content-Optimierung um eine Reihe weiterer Editoren.

Im Bereich Technische Dokumentation ist der Einsatz einer Autorenunterstützung naheliegend. Mit Hilfe des Congree Authoring Servers können Formulierungen wiederverwendet und eine konsistente Terminologie gewährleistet werden. Eine Prüfung auf Rechtschreibung, Grammatik und Stil sichert die Qualität und Verständlichkeit der erstellten Texte.

Content entsteht jedoch nicht nur in der Technischen Kommunikation. Viele Anwender des Congree Authoring Server wollen die Software auch darüber hinaus nutzen. Congree wird deshalb bald für weitere Editoren wie z. B. Microsoft PowerPoint und Outlook verfügbar sein. Zusammen mit Microsoft Word und Adobe InDesign erhalten Unternehmen ein starkes Paket an Anwendungsmöglichkeiten für das Marketing oder die allgemeine Kundenkommunikation. Congree wird in den gewohnten Editor integriert und unterstützt damit abteilungsübergreifend alle Autoren bei der Erstellung verständlicher, einheitlicher Texte.

Alle Neuerungen im Congree Authoring Server finden Interessierte auch regelmäßig im Congree-Newsletter (http://www.congree.com/news-und-events/newsletter).

Leserkontakt Congree:
Phone: +49 7248 92545-0
info@congree.com
www.congree.com

Pressekontakt:

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36 23617 Stockelsdorf
+49 451 88199-12
nicole@goodnews.de
http://www.goodnews.de

Firmenportrait:

Über die Congree Language Technologies GmbH:
Als Softwarehersteller im Bereich Autorenunterstützung liefert die Congree Language Technologies GmbH die führenden Technologien zur Formulierung konsistenter Texte, unter Berücksichtigung definierter Stilregeln und einheitlicher Terminologie. Im Fokus der Entwicklung steht immer der Anwender und damit die ganz konkrete Arbeitsweise Technischer Redakteure. Congree-Produkte unterstützen branchenübergreifend die Technische Kommunikation in Unternehmen und Fachabteilungen jeder Größe. Professionelle Autoren können durch den Einsatz von Congree schneller und kostengünstiger qualitativ hochwertige, regelkonforme und leicht übersetzbare Texte erstellen. Neben der möglichen Wiederverwendung bereits existierender Formulierungen und einer umfassenden Terminologiekomponente kommt eine Sprachprüfung zum Einsatz, die auf jahrelanger Forschung und innovativer Technologie basiert.
Alle Informationen unter: www.congree.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.